HomepageForenGruppentherapieWie kann ich meine unendliche Traurigkeit besiegen?! Wie macht ihr das?

Anonym

am 29.06.2009 um 23:22 Uhr

Wie kann ich meine unendliche Traurigkeit besiegen?! Wie macht ihr das?

Guten Abend Ihr Lieben,

bin seit 4 J. unendlich traurig und komme nicht darüber hinweg.

Beruflich bin ich erfogreich, äußerlich sieht man mir nichts an und niemand ahnt auch nur etwas…

Hatte 8 J. lang eine Beziehung (meine 1.)…. und schaffte es dann endlich mich aus dieser Beziehung zu lösen. Danach wollte ich endlich durchstarten und zog mit meiner besten Freundin zusammen. Dumm nur, dass in meinem “Freundeskreis” alle Bescheid wussten außer ich… Mein Ex und meine Freundin hatten ein Verhältnis und jeder sah zu wie ich auch noch mit ihr zusammenzog ohne mich zu wahrnen. Im Gegenteil, angeblich dachten alle ich wüsste Bescheid..

Als ich mitbekam was los war, hatte ich Schmerzen am ganzen Körper, da ich mich von meinem Ex, meiner Freundin und allen meine Freunden so verarscht fühlte, dass ich bis heute mit niemandem etwas zu tun haben möchte.

Ich fühle mich jedoch trotzdem allein und verlassen und lebe seit dem (außer beruflich) sehr zurückgezogen.. Ich will nicht mehr so leben..

Was könnt ihr mir raten??

Vielen Dank vorab für Eure Ratschläge!!

LG

Antworten



  • von Destiny1212 am 30.06.2009 um 03:41 Uhr

    Wer Fehler findet, darf sie behalten!

  • von silbertau am 30.06.2009 um 02:53 Uhr

    Oh gott! Ich fass es einfahc nicht was es für menschen auf diesem planeten gibt, dass kann doch nicht sein! Man kann doch sowas nicht verschweigen v.a. dich vor einer Freundin?! Ich würde dir auch raten mal zu nem therapeuten oder so etwas zu gehen. Du solltest dein leben wegen diesen Menschen nicht wegschmeißen, aufgeben, vergeuden dazu ist es wirklich viel zu schade. Ich wünsch dir alles gute & hoffe, dass es dir bald besser geht (:

  • von Destiny1212 am 30.06.2009 um 02:30 Uhr

    Hoppla, das ist ja echt ne harte Geschichte…ich glaube, mir fallen in diesem Moment keine anderen Menschen ein, die den Titel “Freunde” weniger verdient haben, als deine Ex-“Freunde”…
    Soweit es möglich ist, würde ich an deiner Stelle versuchen einen neuen Freundes-und Bekanntenkreis aufzubauen…auch, wenn das Vertrauen anderen Menschen gegenüber total am Boden ist, aber du musst dir vor Augen halten, dass Gott sei Dank, nicht alle Menschen so sind…Auerdem – und das ist wirklich überhaupt nicht böse gemeint – würde ich mir überlegen, ob du eventuell mal das Gespräch mit einem Therapeuten suchst…Man muss nicht psychisch krank sein, um so etwas zu tun, es kann unglücklichen, depressiven Menschen helfen, sich selbst wieder aufzubauen, denn ich kann mir vorstellen, dass es dir nach dieser Geschichte absolut beschissen geht. Ein Therapuet kann dir auch dabei helfen, dein mögliches Misstrauen, welches sich jetzt eventuell gegenüber anderen Menschen aufgebaut hat, zu überwinden. Ich drücke dir für die Zukunft alles Gute und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht!

  • von finnchy am 30.06.2009 um 01:05 Uhr

    das tut mir so leid für dich, was dir passiert ist 🙁 gibt es denn nicht jemanden in deinem beruflichen umfeld (den du zum persönlichen umfeld machen könntest) oder familiären umfeld, der dir helfen könnte? zu diesen leuten, und egal wie weh es tut, würde ich auf keinen fall wieder kontakt aufnehmen, denn sie würden dir immer wieder so weh tun 🙁 gabs denn keine “neutralere” person in dem freundeskreis, die sich generell mehr zurück hält und von der du meinst, die hat das echt net gewusst oder echt gedacht, du wüsstest es? dass du mit der mal nen kaffee trinken gehst? obwohl, das wühlt das ganze auch nur wieder frisch auf 🙁 da wärs echt besser, du baust dir einen neuen vertrautenkreis auf… manche wunden heilen erst sehr spät und so eine wunde kann immer wieder aufreissen, tu dir das nicht an, lass sie zur narbe werden…

    ich wünsche dir alles erdenklich gute für deine zukunft, du schaffst das!

  • von una_chica_loca am 30.06.2009 um 00:48 Uhr

    Oh man,dass du tut mir echt UNENDLICH leid. solche schweine haben deine freundschaft gar nicht verdient. Gehma wieder mehr raus…es ist sommer..mach wieder mehr mit deiner familie oder arbeitskollgen? Tritt iwi in so clubs oder vereine bei,sport oder sowaS? oder frauenclubs sowas gibts ja,such auf jeden fall den konatakt,duverdinst nämlich mehr. ich wünsche dir allllles allllles liebe,von ganzem herzen 🙂

  • von Nofrigide am 30.06.2009 um 00:36 Uhr

    OMG! Du hast mein tiefstes Mitgefühl. Wie kalt können Menschen eigentlich sein. Das ist ja unfassbar. Ich denke auch dass du ganz dringend psychologische Betreuung bräuchtest, da du ganz offensichtlich traumatisiert bist. Vieles ist nach einem Gespräch mit einem Profi nicht mehr ganz so schlimm. Und manchmal passieren da wirklich erstaunliche Veränderungen.

  • von True am 30.06.2009 um 00:16 Uhr

    hey ich kann dich nur zu gut verstehen mir geht es ähnlich oder ging es ählich,fühle mich auch von meinem freunden und meinem ex den ich immer noch überalles liebe verarscht und fühle mich manchmal sehr einsam und allein wenn du möchtest kannst du mir gerne mal privat schreiben vllt können wir uns gegenseitig aufbauen:)
    alles alles liebe

  • von XxBaerchenxX am 30.06.2009 um 00:08 Uhr

    meine güte das es solche menschen überhaupt gibt!! würde dir auch empfehlen weg zu ziehen und wenns gar nicht geht mal professionelle hife in anspruch nehmen da weisste das du dann in guten händen bist viel glück

  • von Faye am 29.06.2009 um 23:51 Uhr

    Oh man du Arme. So eine Schweinerei!

    Ich denke, du solltest, da du damit nicht alleine fertig wirst, dir professionelle Hilfe suchen um das Erlebte zu verarbeiten und um damit endgültig abzuschließen. Wichtig ist auch, dass du wieder unter Menschen gehst und neue Bekannschaften schließst damit du wieder vertrauen gewinnst.

    Ich wünsch dir viel Glück dabei

  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 23:25 Uhr

    boah das war echt unter aller sau von denen!

    hast du denn noch andere freunde, bekannte, familie in deinem alter? geh mit denen doch ab und zu mal weg, einen kaffee trinken, ins kino, lös dich bisschen aus dem tristen alltag und lerne neue leute kennen, die werden dich ablenken und dir gut tun!
    alles liebe

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich meine Freundin etwas aufmuntern? Antwort

Am 07.07.2009 um 11:43 Uhr
Vor einigen Tagen ist sie ganz unerwartet krank geworden. Sie konnte sich plötzlich nicht mehr richtig bewegen und liegt jetzt im Krankhaus. Sie hat eine sehr seltene Krankheit, bei der die Mukeln angegriffen werden....

Wie kann ich ihn wieder von mir überzeugen? Antwort

Am 10.07.2008 um 17:12 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ja also ich bin neu hier und erhoffe mir wirklich Hilfe. Mein Freund und ich sind 9 Monate zusammen, doch es fehlt nicht mehr viel, dann ist es wohl aus. Er hat sich schon total von mir...

Ich will mehr als Freundschaft. Wie mache ich ihm das klar? Antwort

Am 09.04.2011 um 22:47 Uhr
Hallo ihr Früchtchen! :p Folgendes: Ich, 18 (falls das irgendwie relevant ist), treffe mich seit einiger Zeit wieder regelmäßig mit einem Freund von mir. Insgesamt kennen wir uns wohl schon 2 Jahre, aber zur Zeit...