HomepageForenGruppentherapieWie kann man interessant für Männer sein?

Anonym

am 21.08.2009 um 14:17 Uhr

Wie kann man interessant für Männer sein?

Hey. Hab das Gefühl ich bin zu uninteressant gegenüber Männern…bei Frauen hab ich komischerweise nicht das Problem aber bei Männern schon. Wie muss man denn so sein?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lancia am 21.08.2009 um 16:21 Uhr

    Wenn du selbst an dich glaubst!!!!!!

    0
  • von Coincidence am 21.08.2009 um 16:17 Uhr

    aber dazugesagt… es gibt auch andere männer… die nich aus quark kommen und die man einfahc missversteht… oder die keine frau mit aklter schulter wollen sondern sicherheit und 203030 sms und 243003 anrufe… aber ich glaube das kann man einschätzen

    0
  • von Coincidence am 21.08.2009 um 16:15 Uhr

    also ich bin eigentlich dagegen wenn man sich verstellt… aber so kleine tricks können ja nicht schaden zumindest am anfang nicht.

    Nicht hinterherrennen, ihn mal die Initiative ergreifen lassen oder sowas…
    sei trotzdem so wie du bist aber lasse ruhig mal zappeln 😉

    0
  • von Momo80 am 21.08.2009 um 15:09 Uhr

    genau ..mach dich selten.. der spruch ist die pure wahrheit.. also ich kann dir raten das du nicht dabei daran denken solst wie du wem gefällst sondern wer dir gefällt sei du selbst und geh nicht direkt mit mehr interesse als nötig auf jemanden zu.. du bist an erster stelle ..der rest kommt von selbst und immer cool bleiben

    0
  • von WolkeSieben am 21.08.2009 um 15:05 Uhr

    Willst du gelten, mach dich selten xD

    0
  • von mrslanka am 21.08.2009 um 15:03 Uhr

    Genau, stimmte da zu. Wenn du dich selbst wohl fühlst, dann werden auch die Kerle auf dich aufmerksam.
    Und wenn du dann mal einen hast, kannste den ruhig ein bisschen zappeln lassen. Das macht die noch verrückter nach dir;)

    0
  • von Coldplayfan am 21.08.2009 um 14:39 Uhr

    Das Problem findet sich bei dir im letzten Satz: Wie muss man denn so sein?
    Indem du dich zu sehr darauf konzentrierst, wie dich dein männliches Gegenüber findet und wie du deinen Eindruck bei ihm verbessern kannst indem du dich für ihn verstellst, wirst du für ihn uninteressant. Das ist wirklich so! Ab dem Zeitpunkt, wo du alleine glücklich bist und dich selbst schätzt, wirst du total interessant. Das ist anfangs ne Einstellungssache (sag es dir am besten immer wieder selber, dass du liebenswert bist^^)und später überträgt sich das auf deine Ausstrahlung. Ist aber nichts, was man schnell erzwingen kann, ich denke, das ist eher eine Sache von Lebenserfahrung.
    Also mach dir keinen Kopf :) da kommt noch jemand der dich interessant findet!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich mich für ihn interessant machen? Antwort

Am 23.05.2010 um 22:52 Uhr
Hallo Erdbeermädels, es ist passiert - ich habe mich nach endlos langer Zeit wieder verliebt! Aber mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, wie ich ihn für mich gewinnen bzw. wie ich mich überhaupt für ihn...

Wie blöd kann man sein? Antwort

Am 04.09.2014 um 11:34 Uhr
Kurz gefasst, es geht um meinen Ex. Ich war vor 4 Jahren mit ihm zusammen und immer mal wieder haben wir uns getroffen und gesehen. Das Problem war, er hatte eine Freundin und es war immer ein Hin und Her zwischen...

Wie kann man mit 21 noch so unreif sein? Antwort

Am 16.11.2009 um 15:52 Uhr
hey mädles bin grad echt bissl angepisst und auch traurig und zwar mache ich immoment eine Ausbildung zur Kosmetikerin an einer Schule und eig läuft alles gut..alle ganz lieb nur bei ein paar die sind mir gleich...

rezept für interessant bleiben??? Antwort

Am 02.04.2010 um 07:49 Uhr
hey mädels, ich möchte jetzt von jeder(!) die das liest eine meinung,wär ganz lieb! und zwar hab ich vor fünf wochen jmd wieder getroffen mit dem ich vor drei jahren,also als ich 16 war, gut befreundet war.er war...

Wann kann man sicher sein, den Mann für`s Leben gefunden zu haben? Antwort

Am 22.09.2011 um 20:39 Uhr
Hallo, seit Monaten geht mir ein bestimmtes Thema durch den Kopf: Ich befinde mich seit fast 3 Jahren in einer Beziehung. Es ist mein erster Freund und ich habe mich am Anfang häufig gefragt, wo wohl der Haken an...