HomepageForenGruppentherapieWie krieg ich meine Gefühle in den Griff?

Anonym

am 26.05.2010 um 00:17 Uhr

Wie krieg ich meine Gefühle in den Griff?

Ihr Süßen.
ich bin grade mal 18 jahre alt und ich hab irgendwie das gefühl,dass etwas nicht mit mir stimmt. ich kann keine beziehung führen. bei jedem jungen der mir zu nah kommt hab ich das gefühl wegrennen zu müssen. vor worten wie ich liebe dich hab ich angst.dazu kommt, dass ich mit leidenschaft mit verschiedenen jungs rumknutsche. das klingt schlampig. aber ich hab da das gefühl,dass ich nicht bleiben muss. und dann fang ich an für jungs zu schwärmen, aber wie meine rumknutschpatner wechselt das auch alle paar wochen. richtig verliebt war ich nie. weil für mich jeder junge ersetzbar erscheint. ne freundin meinte mal,dass ich viel zu hohe ansprüche an jeden hab, der mir nah kommen will. aber das spür ich nicht mal.
allerdings gibt es hierzu eine vorgeschichte.ich wurde als ich jünger war oft verletzt. d.h. fallen gelassen, versteckt usw. ich war damals etwas dicker und nicht so sonderlich hübsch.zu dem zeitpunkt hat sich NIEMAND für mich interessiert. und jetzt ein paar jahr später krieg ich dauernd komplimente,dass ich hübsch bin und ne tolle figur hab. und grade da will ich keinen mehr. wie kann ich das in den griff kriegen? weil ich fühl mich schon einsam. aber ich hab jedes mal die gleiche angst. verletzt und allein gelassen zu werden. und wenn ich jungs toll finde,dann die gutaussehenden player, die einem erzählen das man das tollste ist. aber es ja doch nicht so meinen. was kann man tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von anaaaanaaaaas am 30.05.2010 um 19:54 Uhr

    ich glaub das is schon super wie das jaykay1 beschrieben hat
    lass dir einfach zeit mit der situation umzugehen.
    ich bin auch sehr oft misstrauisch gegenüber männern wiel ich verletzt wurde und ich könnte dem jungen nach mehreren monaten wieder misstrauen.
    aber wenn du es zulässt dich zu verlieben und gefühle zu entwickeln (bei dem typen, bei dem du denkst/merkst/fühlst, dass er dich mehr als nur als ETWAS sieht)dann siehst du auch maa eine gaaanz neue seite deines lebens . und liebe kann soo schöön sein!
    also versuch es zu zu lassen bei dem den du vertrauen kannst
    😉 viel glück dabei!!!

    0
  • von JayKay1 am 26.05.2010 um 12:40 Uhr

    Hmm, dein Problem ist nicht ohne. Was soll ich dir dazu sagen? Du bist noch jung? Ok verliebt war ich zig mal, aber meinen ersten richtigen Freund hab ich mit fast 18, einen Monat vor meinem Geburtstag, gehabt. Es hielt 3 1/2 Jahre und zum Ende hin wusste ich nicht mehr was ich an ihm finde. Danach hab ich ne Zeit ohne feste Beziehung gehabt, hab ständig mit anderen Jungs rumgehangen, rumgeknutscht…
    Soll ich dir sagen der richtige kommt noch, du musst nur Geduld haben? Ich kanns dir nicht sagen. Hast du dir schonmal überlegt, wie ein Mann mit dem du dir eine längerfristife Beziehung vorstellen kannst, sein muss? Gehts dir ums Aussehen, ums Verhalten, Interessen,…? Was hast du für Erwartungen? Denk da mal ernsthaft drüber nach und schreib dir dann alles was dir einfällt auf einen Zettel. Das mit der Rumknutscherei ist ne Zeit lang ja ganz nett und auch nicht schlimm, aber irgendwann musst du dir einfach klar darüber werden, was du willst. Komplimente sind toll, gut fürs Ego, aber irendwann reicht das nicht mehr. Bau dein Ego ruhig noch ein Bisschen auf, wenn du das brauchst. Wenn du verletzt worden bist, ist das vielleicht erstmal gut für dich. Aber auch da gibts nen Punkt, an dem das dich nicht weiterbringt. Verletzt können wir alle werden, du, ich, der Typ der sich in dich verliebt und dann abschmettert…. das ist normal. Nichts ist sicher, nichtmal nen Ehering. Damit musst du einfach umgehen lernen und das muss dir klar sein. Aber es sollte dir nicht eine solche Angst machen. Jungs, die es ehrlich meinen, machen in der Regel nicht tausend komplimente und knutschen gleich wild rum…das sind häufig (natürlich nicht immer) die, die dich ins Bett kriegen wollen und das wars dann. Wie gesagt, es ist immer ein Risiko, aber wenn du es nicht eingehst wirst du es nicht erfahren. Eine beziehung kann ewig dauern oder nur ein Paar Monate oder Jahre. das kann dir keiner Beantworten und das steht bei niemandem auf der Stirn und liegt sowohl an ihm als auch an dir.
    Mehr kann ich dir da leider nicht zu sagen. Ich hoffe das hilft dir trotzdem ein Bisschen.

    LG
    Jay

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich das Problem in den Griff bekommen? Antwort

Am 06.09.2010 um 16:45 Uhr
Ich habe so etwas in der Art noch nicht erlebt, ich bin total verwirrt. Wir haben eine "Freundin", die wir schon lange kennen, und mit der wir uns seit Mai immer getroffen haben, und die sich im Anschluß an meine...

Wie unbegründete Eifersucht in den Griff bekommen? Antwort

Am 20.01.2014 um 12:37 Uhr
Hallo! Ich wende mich an euch weil ich einfach nicht mehr weiß wohin mit meinen blöden Gedanken. Ich bin erst ganz frisch mit meinem Freund zusammen (Wir kennen uns seit November) und versuchen uns jetzt in einer...

wie bekomm ich meine eifersucht in den griff?? Antwort

Am 19.03.2009 um 22:17 Uhr
ich habe seit über einen jahr einen freund! es hat immer hühen und tiefen gegeben und eifersucht und so... ich bin normalerweise kein eifersüchtiger typ doch bei ihm ist es schlimm. er hat oft sachen gemacht wodurch...

wie krieg ich sie los???? Antwort

Am 07.05.2009 um 18:51 Uhr
meine freundin kenn ich schon aus der 1. klasse das sind jezt 9 jahre. sie war schon immer eifersüchtig auf mich und hat mir alles nach gemacht... neulich hat sie auch angefangen mich zu kontrolieren und mag es gar...

Wie krieg ich die Zeit rum? Antwort

Am 26.01.2011 um 17:48 Uhr
Also ihr Lieben, mein ExFreund hat vor knapp 1,5 Monaten die Beziehung beendet mit dem Grund "er will im Moment keine Beziehung". Wir hatten dann keinen Kontakt, bis ich ihm letzte Woche Montag ne SmS...