HomepageForenGruppentherapiewie oft schreibt ihr mit eurem freund sms??

Anonym

am 19.07.2009 um 14:58 Uhr

wie oft schreibt ihr mit eurem freund sms??

also…mich würde interessieren wie oft ihr mit eurem freund sms schreibt… meiner meinte nämlich letztens das es vollkommen aussreicht nur morgens u abends eine zu schreiben u zwischendurch nur wenn was wichtiges ansteht… is es auch bei euch so???
p.s: er hat ne flat also sind geldprobleme nich das hindernis!

Antworten



  • von GothicBabe am 20.07.2009 um 05:16 Uhr

    Hmm,ich persönlich denke es ist nicht so wichtig wieviel SMS man sich schreibt..Es klingt schon etwas komisch wenn er sagt das das doch ” ausreicht “..Also mein Freund schreibt mir so gut wie nie eine SMS oder ruft mich an,wir sehen uns dafür aber auch täglich und verbringen meist auch die Nacht zusammen.Also Morgend´s Abend´s oder so eine abgesprochene SMS zu senden oder zu bekommen,würde mir nicht gefallen..Ich find´s viel schöner,wenn man dann schreibt,wenn man an die Person denkt. 🙂

  • von deathwing1990 am 19.07.2009 um 19:53 Uhr

    naja eigtl schreib ich mit meinem freund überhaupt keine SMS..nur wenns dringend notwendig is und ich kann ihn grad telefonisch nicht erreichen…wozu den auch…wieso immer dieser zwang nachts ein gutenachtbussi zu senden und morgens ein guten morgen schatzi bussi…find cih schwachsinn ;)))…wir haben uns im ICQ das reicht

  • von Nadin3_Styl3 am 19.07.2009 um 18:32 Uhr

    Ich und mein Freund schreiben uns ständig sms , also so am tag schon so um die 50 , aber manchmal auch schwwachsinnige nur ein wort oder so , aber wir haben beide eine Flat von daher , also hätten dwir die nich würden wir auch nicht so viel scvhreiben

  • von AudyCan am 19.07.2009 um 18:20 Uhr

    Mein Freund schreibt mir auch seeeeeeehr selten mal eine SMS und er hat im Monat so ca. 80 Frei-SMS. Aber daran gewöhnt man sich, ich schreib ihm eher mal eine, aber auch nicht ständig, nur wenn ich zB in der Vorlesung sitze und extrem an ihn denke, dann vllt. mal, aber sonst… naja, wir telefonieren öfters… vllt. so 2-3mal am Tag, aber auch nicht stundenlang. Mal nur 5 Minuten, mal ne halbe Stunde, abends kanns ab und zu auch ne Stunde werden, aber sonst… nicht so viel. Ach ja, ist übrigens eine Fernbeziehung.

  • von ChiliChili am 19.07.2009 um 17:00 Uhr

    Anfangs haben mein Freund und ich einen Dauerrekord mit Smsen aufgestellt, inzwischen hat sich das aber “normalisiert”. Wir schreiben so…hm…0-2 mal am Tag, es sei denn, es ist wichtig. Alles andere kann warten, bis wir uns sehen.

  • von Snow_Queen am 19.07.2009 um 16:37 Uhr

    Wir schreiben praktisch gar keine SMS, nur im Notfall, also wenn irgendwas ist, während wir in der Uni sind oder so. Wir telefonieren halt jeden Abend, da wir ne Fernbeziehung führen. Aber ständige SMS halt ich für übertrieben.

  • von Feelia am 19.07.2009 um 16:03 Uhr

    dann wenn ich bock hab halt ne?logisch.muss man doch net jeden tag tun!manchmal schreiben oder tel wir paar mal am tag,aber nur,wenns wer-weiß-wei-viel zu erzählen gibt.und manchmal halt en paar tage garnix.und dein freund is noch seeehr kulant wenn er echt jeden morgen und abend schreibt…also ich hätt kein bock drauf das als muss anzusehen^^will auch net dass ich mein freund verpflichtet fühlt.nur wenn man bock hat halt.

  • von nelly93 am 19.07.2009 um 16:02 Uhr

    also mit meinem exfreund hab ich so 5-6 mal am tag geschrieben, da war ich aber auch noch jünger.
    ich denke mit dem alter hört man auf mit solchem kram^^

  • von DemonLady am 19.07.2009 um 15:10 Uhr

    wir schreiben überhaupt nicht xDD wir telen nur abends wenn wir uns ma nicht sehen ich denke aber das auch schon reicht =))

  • von sweetShy am 19.07.2009 um 15:07 Uhr

    wir reden viel übersfestnetz und sms eigentlich nur wenn ich mal nicht zu hause bin oder andersrum 🙂

  • von Ritschi am 19.07.2009 um 15:04 Uhr

    Also, er ruft meistens abends an, weil er nie Geld aufm Handy hat^^ Aber mir reicht das, wenn er sich überhaupt meldet.

  • von Babyblubber am 19.07.2009 um 15:02 Uhr

    Ich schreibe meinem Freund auch eine morgens und eine abends und ab und zu schicken wir uns einen knutschsmilie zwischendurch. Das reicht doch. Alles andere ist zu viel. bin doch keine Klette

  • von ZimtzickeLissa am 19.07.2009 um 15:02 Uhr

    ich schreibe mit ihm, wenns notwendig ist.
    wir sehen uns in der schule und in den ferien smsen wir eig so mehrmals am tag…
    oder gar nicht xD je nachdem…
    generell reicht es doch wirklich morgens und abends, oder nicht?

  • von Sweetheart0307 am 19.07.2009 um 15:02 Uhr

    Also da ich immer bei meinem Freund penne entfällt die sms morgens aber wenn wir uns in der mittagspause nicht sehen schreiben wir dann eine wie der Tag gbis dahin gelaufen ist und eventuell am späten Nachmittag nocheine wg abends…..
    Denke das reicht auch, denn irgendwann muss man auch mal seinem Leben nachgehen! Da ich schülerin bin und er arbeitet hab ich natürlich mehr zeit und ich würd auch wohl mehr mit ihm schreiben, aber da er einen stressigen job hat kann man nun mal nicht immer ne sms schreiben Also bekomme ich mal 10am tag und mal nur eine! kommt drauf an wie viel zeit eben ist!
    ständiges schreiben ist doch eigentlich nur am anfang! Da waren es auvh mal 50 am tag, aber da will man ja auch noch so viel wissen!
    Also mir reicht das so und ich setz mich viel lieber abenss mit ihm zusammen hin und wir reden über den tag etc anstatt nur zu schreiben!!

Ähnliche Diskussionen

wie oft habt ihr sex mit eurem freund? Antwort

Am 21.04.2010 um 14:03 Uhr
ich so 2 mal die woche.und ihr?

Wie oft sagt ihr eurem Freund dass ihr in LIEBT? Antwort

Am 01.03.2009 um 17:34 Uhr
Ich habe seit 2 Monaten jetzt einen Freund. Vor paar Tagen hat er mir zum ersten mal gesagt dass er mich liebt,und ihn ihm. Es war wunderschön 🙂 ...jetzt frag ich mich...wie oft sagt man sich das eigendlich so...

Wie oft meldet ihr euch bei eurem Freund? Antwort

Am 31.08.2013 um 18:14 Uhr
Hey Mädels,   wie oft meldet ihr euch bei eurem Freund, wenn er mal ein Wochenende weg ist? Bei uns ist das so: Jedes Mal wenn er für ein Wochenende weg ist, streiten wir uns, weil er...