HomepageForenGruppentherapieWie wählerisch darf man als Frau heute sein?

Anonym

am 05.03.2008 um 17:03 Uhr

Wie wählerisch darf man als Frau heute sein?

ich bin eine romantisch veranlagte Frau und gehe immer davon aus, dass der Mann um eine Frau buhlen sollte/muss… Aber ist das heutzutage vielleicht zu viel verlangt??? Denken die Männer das gleiche? Und sprechen deshalb keine Frauen an?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kittystar am 09.03.2008 um 19:28 Uhr

    das problem heißt emazipation–>gleichberechtigung. und das mit dem wählerisch sein ist auch so eine sache, aber unter wert sollte man sich nicht ,,verkaufen,, !!!;

    0
  • von Akazia am 05.03.2008 um 17:39 Uhr

    Also ich bin in der Hinsicht total altmodisch, ich finde es ist immernoch Männersache eine Frau anzusprechen! Ich spreche bestimmt keine Männer an, höchtens zeige ich unauffällig, dass ich EVENTUELL Interesse hätte, aber alles andere sollte der Mann schon hinkriegen!

    0
  • von Sporty am 05.03.2008 um 17:30 Uhr

    Naja, ich finde schon, dass die Initative heute von beiden ausgehen kann und sollte. Es muss ja nicht immer der Mann sein, der die Frau anspricht! Wenn mir einer gefällt, quatsche ich den schon an – aber dabei bin ich durchaus SEHR wählerisch!

    0
  • von himmelerdbeer am 05.03.2008 um 17:11 Uhr

    Also zum Titel der Frage: Ich finde schon, dass man wählerisch sein muss! Ich will mich nicht mit fast-gut zufrieden geben – ich will das ganze!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie ehrlich muss man sein? Antwort

Am 20.09.2011 um 11:00 Uhr
Huhu, mein Problem ist folgendes: Ich habe eine Freundin die sehr übergewichtig ist, sie kommt damit auch nicht besonders gut zurecht, weil sie deshalb auch ständig Zoff mit ihrer Mutter hat, die ihr das vorhält. Sie...

Wie blöd kann man sein? Antwort

Am 04.09.2014 um 11:34 Uhr
Kurz gefasst, es geht um meinen Ex. Ich war vor 4 Jahren mit ihm zusammen und immer mal wieder haben wir uns getroffen und gesehen. Das Problem war, er hatte eine Freundin und es war immer ein Hin und Her zwischen...

Darf man von dem eigenen Freund auch mal richtig genervt sein? Antwort

Am 24.05.2013 um 19:58 Uhr
Hallo, Liebe Erdbeermädels,wie die Überschirft meines Beitrages verrät, bin ich derzeit ziemlich genervt von meinem Freund und bin froh, dass er die Woche über auf Exkursion in München war.Ich hatte meine...

Statt als Frau.. einfach als Mann ausgehen? Antwort

Am 11.11.2012 um 20:11 Uhr
Hi ihr Lieben, ich wollte gerne um eine persönliche Einschätzung von euch bitten. Ich wurde beim Ausgehen vor einiger Zeit extrem belästigt / begrabscht.. und in dem Fall konnten mir oft auch meine Freundinnen nicht...

wie kämpft man um ne frau...? (langer text) Antwort

Am 23.01.2009 um 20:33 Uhr
gleich mal vorab: * mein objekt der begierde ist eine frau * ich kann mit männern überhaupt nich ich fang dann mal an mit erzählen: wir haben uns im november in einer community kennengelernt und ende dezember...