HomepageForenGruppentherapieWie weit darf ich gehen wenn er eine Freundin hat?!

Anonym

am 08.04.2008 um 23:49 Uhr

Wie weit darf ich gehen wenn er eine Freundin hat?!

Ich habe vor ca. einem halben jahr einen jungen kennengelernt, den ich vorher noch nie gesehen hatte. er ist mir direkt aufgefallen und sofort als ich ihn das erste mal sah, musste ich feststellen, dass er eine total symphatische ausstrahlung hat und auch noch umwerfend aussah… wir kamen relativ schnell ins gespräch, denn er war auch noch super nett und gesprächig. als ich dann erfahren hab, dass er mit einem mädchen auf meiner schule seit fast 3 jahren fest zusammen ist, kam es mir vor als hätte ich ien brett vor den kopf bekommen, obwohl wir uns nichtmal richtig kannten.
wir sehen uns jetzt seit dem regelmäßig ca. 1 mal in der woche durch ein gemeinsames hobby und nutzen die zeit dort immer sehr intensiv, also sitzen immer zusammen, laufen danach zusammen zur bahn und reden viel. er ist unglaublich nett und wir machen jetzt auch privat immer mehr zusammen. er hat relativ schnell nach meiner handynummer gefragt und er ruft ab und zu bei mir an und fragt ob ich am wochenende mitkommen möchte, doch leider ist auch oft seine freundin dabei… ich weiß, dass ich mir zu 100% was mit ihm vorstellen könnte, doch denke ich nicht, dass er darauf eingehen würde, da er auch noch treu ist! (eben der totale traumtyp den sich jedes mädchen wünscht-.-) außerdem würde ich auch nichts probieren, solange er vergeben ist, weil ich ja seine freundin auch kenne und ich sowas nicht könnte… trotzdem merke ich immer mehr, wie schön sich die für ihn ja sicher nur freundschaftlichen umarmungen anfühlen oder wie gerne ich mit ihm telefoniere, rumalbere, ab und zu auch flirte, wenn er mir zB komplimente bezüglich meines aussehens/fotos von mir usw macht… es sind auch einfach oft die kleinen sachen, die er vermutlich unbewusst macht, einfach weil es so seine art ist… zum beispiel nimmt er meine hand und deutet meine lebenslinien oder nimmt mich mal eben in den arm, neckt mich auch oft auf eine total süße art… ich weiß jetzt nicht was ich machen soll…ich will auf keinen fall den kontakt zu ihm abbrechen, aber ich glaube ich bin auf dem besten weg mich in ihm zu verlieben und das wär überhaupt nicht gut… wie weit kann ich überhaupt mit gutem gewissen gehen, wenn ich weiß, dass es für mich eigentlihc manchmal mehr als freundschaftlich ist, wenn wir uns umarmen, etc.???
bitte gebt mir ein paar tipps! 🙂

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nattalein am 08.01.2009 um 19:31 Uhr

    ich glaub man kann bei der sache schlecht auf die vernunft hören. ich hab nämlich eine ähnliche geschichte… nur bei mir is es so dass wir schon weiter mit ihm sind.. also wir habn schon rumgemacht.. aber er macht es nur aus spaß..
    aber es geht ja gar nich um mich.. ich denke eig genauso wie aida dass er nich sooo treu sein kann wenn er auch von sich was macht.. aber andererseits wenn du auch seine freundin kennst, is es blöd wenn wegen dir ihre beziehung auseinander geht..aber ich finde trotzdem dass du mit ihm darüber reden solltest…

    0
  • von Aida am 10.04.2008 um 10:49 Uhr

    Cicci´s Idee find ich nicht schlecht, aber ob ich so mutig wäre weiß ich auch nicht. Männer reagieren manchmal etwas empfindlich, wenn man mit Gefühlen ankommt. Deshalb weiß ich nicht ob es so gut wäre offen mit ihm zu reden. Aber so kann es ja auch nicht weiter gehen! Aber ich finde nicht, dass er so eine treue Seele sein kann, wenn er sich so zu dir verhällt. Vor allem habt ihr euch ja erst kennnengelernt, als er schon ne Freundin hatte. Du solltest immer an die Konsequenzen denken! Wie wäre das Verhältnis, wenn die Sache raus ist?! Könntet ihr euch überhaupt aus dem Weg gehen? Hör besser auf deinen Kopf und weniger auf dein Herz! Ich hoffe es findet sich bald eine Lösung! Viel Erfolg!!!

    0
  • von Sahneschnitte am 09.04.2008 um 15:47 Uhr

    Ich finde auch, du solltest auf jeden Fall herausfinden, wie er zu dir steht!

    0
  • von Reggaemaus am 09.04.2008 um 11:56 Uhr

    …..Ich seh das genauso. du solltest Ihm schon die Meinung sagen, aber nicht offensichtlichen flirtversuche….

    0
  • von Sina am 09.04.2008 um 09:57 Uhr

    Ich finde auch, dass Du mal versuchen sollest raus zu finden, wie er genau zu Dir steht. Nicht, dass er Dich wirklich einfach nur mag. Wenn er seiner Freundin wirklich treu ist, dann solltest Du nicht dazwischen funken. Aber Gefühle abstellen geht auch nicht! Am Besten sagst Du ihm einfach, dass Du dabei bist, Dich in ihn zu verlieben. Ich hoffe, er wird dann nicht mehr sooo nett zu Dir sein… Und Du kannst Dich wieder auf andere Männer konzentrieren.

    0
  • von netti am 09.04.2008 um 09:25 Uhr

    Ich rate dir,sich ihm zu öffnen.auch wenn dir das schwer fällt solltest du mit offenen karten spielen,schon der freundschaft wegen. sag ihm, dass du schon einwenig bauchkribbeln hast. entweder zieht er sich aus rücksicht zu dir etwas zurück oder vielleicht geht es ihm ja ähnlich wie dir und mit seiner freundin läuft es auch nicht so.
    in jedem falle solltest du keine offensiven flirtversuche starten. das fände ich unfair.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wie weit würde er gehen???? Antwort

Am 30.03.2009 um 18:40 Uhr
hallo =) mein problem is es dass mein freund schon die ganze zeit chattet! u noch dazu mit fremden mädchen...eigentlich nur mit einer einzigen 🙁 sie is vom ooptischen nicht sein typ,aber trozdem is er ständig auf...

Er hat eine Freundin , :`( soll ich vergessen , kämpfen , abwarten ? Antwort

Am 04.01.2010 um 22:21 Uhr
also ich habe mich in einen Jungen verliebt mit dem ich schon einige zeit sehr gut befreundet bin . Das Problem daran ist das er eine Freundin hat . Alle meine Freunde sagen die beiden trennen sich bald aber ich bin...

Er hat keine Freundin, aber hab ich überhaupt eine Chance Antwort

Am 11.03.2010 um 19:17 Uhr
Ich hab jemanden kennengelernt und finde ihn echt sympathisch und würde mich auch gerne mit ihm treffen. Ich bin schon ziemlich lange Single. Wir haben uns aber über eine Community kennengelernt und noch nicht...