HomepageForenGruppentherapieWie wird man härter?

Anonym

am 14.10.2009 um 02:05 Uhr

Wie wird man härter?

hallo zusammen..

wie fang ich bloß an? also……….

ich bin seit einer weile mit meinem freund zusammen und ich muss sagen ich liebe ihn sehr… nicht “sehr” sondern SEHR..
ich würd fast von mir selber sagen das ich ein bisschen bekloppt bin,was das angeht.. er ist für mich das wichtigste im leben.
ich weiß, es gibt noch viele andere dinge, die wichtig sind, wie die familie,arbeit.. perspektiven etc… aber er? er toppt einfach alles in meiner persönlichen “wichtigkeitsskala”
das klingt auch alles schön und gut, weil was soll daran falsch seinen, seinen freund abgöttisch zu lieben?

jetzt kommt das problem….
ich hab das gefühl,er kann alles mit mir abziehen,ich würde glaube ich alles verzeihen..(ich bin nicht unintelligent und würde als aussenstehende nie so handel) nur jetzt bin ich das “opfer”

er erlaubt sich sovieles.. sagt dinge die mir so sehr weh tun.
tut dinge die mir so sehr weh tun. will jetzt nicht ins detail gehen, aufjedenfall sagt er manchmal verletzende dinge, z.B. wenns um andere frauen geht.. oder wenn er mir erzählt, wie er feiern war, mit mädchen rumgetanzt hat (vllt. finden das einige von euch nich schlimm,aber mich trifft das tierisch,zumal er sich schonmal heimlich mit anderen mädchen getroffen hat und gesagt hat er sei single) daraufhin habe ich ihn verlassen,doch ich hirnloses naivchen hab ihm verziehen.. weil ich einfach nicht anders konnte.. ich fühl mich so hilflos! so abhängig..das tut verdammt weh, da ich selber weiss, wie DOOOFFFFFFFF ich bin, nur ich mein verdammtes herz nicht steuern kann und ihn einfach liebe…

wenn ich dann mal hart sein will und meinen mund aufmachen will und sagen will “SUCH DIR NE ANDERE BLÖDE” oder sonst was, habe ich angst das er nicht um mich kämpft, dass er das dann macht, wie ich es gesagt habe und das ich dann da stehe.. alleine..

man ich weiß, jetz denkt ihr, “vllt ist das sogar besser,hast was besseres verdient..” ganz ehrlich? das weiss ich doch auch.. aber ich kann nicht, ich kann einfach nicht, nennt mich stolzlos oder krank.. vllt bin ich beides wenns um ihn geht..

ich frag mich einfach nur wie ich das abstellen kann, das ich ihm mal zeige, das ich ne tolle frau bin und das nicht verdient habe und das er FROH sein kann, so eine wie mich als seine freundin bezeichnen zu können.. ich gebe soviel.. und bekomme so wenig…. das tut einfach zu feste weh.. ich denk an ihn bald 24std am tag,wenns zuvor stress gab mit ihm… leute ich kann dann an nichts anderes denken, bin voll down.. heule nur rum.. alles ist sinnlos dann.

vllt ist das so weil ich sonst niemanden habe.. oder nix tolles habe was mir spaß macht oder freude.. ich kann mich dann aber auch nicht ablenken mit freunden oder so, weil ich dann einfach nur ihn in meinem kopf habe und den streit und ich erst dann ruhe habe wenn ich mit ihm rede und er mir dieses ekelhafte gefühl wieder wegnimmt.

ach man ich will einfach härter werden, “ich will so sein wie er”
ich will nicht immer das dümmchen sein, die nachts da liegt und weint.. während er seelenruhig und glücklich schläft..

er sagt er liebt mich, ich glaube es ihm sogar.. aber,er liebt mich nicht so wie ich ihn liebe.. ich weiß nicht weiter,ich bin nicht ganz normal, diese angst, dass wenn ich mal mein mund aufmache und was sage, dass er mich daraufhin verlässt, die macht mich echt fertig.

wie werde ich nur härter? wie kann ich mich nur durchsetzen und endlich mal meinen mund aufmachen und mich vllt mal tagelang nicht melden? ich schaffe das einfach nicht, ich komme immer angekrochen und entschuldige mich für sachen, die er getan hat..ich bin so ein dummes weichei.. ich bin echt scheiße, ich weiss es selber.. nur ich weiss einfach nicht wie ich es abstellen kann.. er ist das einzige auf das ich mich freue in meinem leben, wenn es heißt, ich seh ihn gleich, dann könnt ich ne party feiern weil ich mich so sehr drüber freue.. ach man..

ich will nicht mehr das dumme naivchen sein… wie soll ich das bloß anstellen……………..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Maeuschen1988 am 14.10.2009 um 14:29 Uhr

    sorry. meinte sein Mund ist manchmal schneller als der Kopf 😉

    0
  • von Maeuschen1988 am 14.10.2009 um 14:27 Uhr

    also für mich ist dein Freund ein Arsch!!!!! Er merkt dass du dich nicht durchsetzt und immer wieder zu ihm gekrochen kommst, egal was er tut. Das nutzt er total aus. Er kann sich amüsieren, vielleicht sogar mit anderen Mädels, und es dir sogar erzählen. Denn er weiß dass du immer wieder zu ihm gekrochen kommst. Er kann machen was er will. Ich geb den Mädels vor mir Recht. Zeig ihm mal die kalte Schulter und gib ihm paroli. Sag ihm dass er das nicht mit dir machen kann. Und wenn er dannn nix ändert, dann ist er es nicht wert. Dann sucht er nur nen armes, kleines Mädel dass sich nicht währt. Denn einfacher kann er es ja nicht haben. So erspart er sich Beziehungsstress.
    So ähnlich war das mit meinem Freund auch. Nur dass bei ihm nur Sprüche gefallen sind. Bei ihm ist der Mund manchmal nämlich schneller als der Mund. Er schmeist gerne mal lustige Sprüche die er aber nicht böse meint. Nur manchmal taten die auch ganz schön weh. Da hab ich auch gelernt bei einigen harmlosen Sprüchen nicht immer gleich überzu reagieren und in den Spaß mit ein zu steigen und bei den schlimmen Sachen hab ich es ihm halt einfach gesagt. Jetzt hat sich das schon ziemlich geändert. Und er ist viel liebevoller zu mir.
    Also tu was dagegen und lass dir nicht alles gefallen. Eine Frau muss sich von ihrem Partner nicht so runter machen und ausnutzen lassen. Wir leben ja schließlich nicht mehr im Mittelalter wo die nur die Männer was zu sagen hatten.

    0
  • von Bienchen2009 am 14.10.2009 um 14:08 Uhr

    Ich gebe all meinen Vorrednerinnen recht!! Um es dir leichter zu machen dich mal ein paar Tage nicht zu melden musst du etwas anderes unternehmen!! Schnapp dir ein paar Freundinnen und geht shoppen, mach mit deiner Familie einen Ausflug, geh ins Termalbad oder mache Sport!! Versuch auch Alternativen zu deinem Freund zu suchen!!
    Wenn du wirklich etwas verändern willst und zu dir selber als eine starke Persönlichkeit stehst schaffst du das!! Du wirst merken es lohnt sich!

    Ich wünsche dir das Beste, und dass du dich auch mal gegen ihn behaupten kannst!!

    0
  • von Feelia am 14.10.2009 um 11:56 Uhr

    wenn man schaffen will sich nix gefallen zu lassen,lernt man das in kleinen schritten!udn wenn man das will schafft mans auch.bin da dat beste bsp.
    außerdem:du machst dich echt von ihm abhängig-selber schuld.hatte sowas auch mal.da kann man auch wieder raus wenn man das will.notfalls sich auch mal fragen,obs vllt an fehlendem selbstwertgefühl liegt..

    0
  • von GreenEyes28 am 14.10.2009 um 11:35 Uhr

    wenn er dich tatsächlich lieben würde würde er merken daß du unglücklich bist, denn das hauptanliegen eines liebenden mannes ist, daß er die frau an seiner seite glücklich weiss. Du hast das Gefühl, daß wenn du dich härter zeigst daß er dich verlässt… du weißt ja selbst daß er dich nur so “liebt” wie du grad bist, verletzbar, schutzbedürftig, naiv… aber du bist auch stark und selbstbewußt, du hast nur selbst angst davor welche wirkung du auf ihn dann ausübst wenn du dich so zeigst du wie du nun mal wirklich bist. Aber weißt du was; du wirst nur glücklich wenn du so bist wie du bist, dich nicht verstellen brauchst um geliebt und angenommen zu werden. Es ist nur meine Meinung, aber ich glaube einfach daran, daß wenn du dich nicht anfängst durchzusetzen dein freund irgendwann sowieso weg sein wird. überlege mal welcher mann lange bei einer frau bleibt die nicht mal den mut aufbringt zu sagen was ihr nicht passt, versuche es von seinem standpunkt aus zu betrachten, egal was er sagt oder tut du tanzt nach seiner pfeife – evtl. will er nur sehen wie weit er gehen kann bis du es merkst und endlich handelst – jeder mann will eine frau an seiner seite die stark genug für ein leben mit ihm ist, die seinen rücken stärkt, etc – und du – so wie du im moment bist – kannst es ihm nicht bieten, daß er noch mit dir zusammen ist zeigt doch eher daß er dir eine chance geben will daß du dich ihm beweist. Nun man kann sicherlich über meinen standpunkt streiten aber lass es dir wenigstens neben allen vorhergegangen vorschlägen, die durchaus richtig sind, durch den kopf gehen. Ich wünsche dir daß du die Kraft die eigenlich in dir schon drin ist, findest und endlich glücklicher mit deinem leben wirst. Fühl dich gedrückt :-)

    0
  • von sinamandarina am 14.10.2009 um 10:48 Uhr

    ich denke es ist auch wichtig, dass du dich einfach mal dazu zwingst die kalte schulter zu zeigen! ich hatte fast haar genau dasselbe mit meinem ex, bin ihm immer hinterhergerannt obwohl ich es selber nicht verstehen konnte. bis ich mich irgendwann dazu gezwungen habe, ihn einfach mal 3 tage nicht anzurufen! dann war er nämlich der, der mir hinterhergekrochen ist weil er merkte dass ich auch mein eigenes leben führe! man will ja bekanntlich immer das am meisten, was man nicht haben kann und wenn du den spiess einfach mal umdrehst, könnte es sein dasses bei euch genauso wird! sei einfach koinsequent und mach dir bewusst dass du doch ein eigenständiger mensch bist und lös dich von dieser abhängigkeit!

    0
  • von Synnove am 14.10.2009 um 06:42 Uhr

    MH… es klingt als wärst du richtig verknallt aber das hier geht ein bisschen über die Grenze.
    Eigentlich müsste ich dir in den Arsch treten, weil du alles tut was er sagt und macht. Das ist nicht normal, entweder du zeigt ihm mal ordentlich wo es lang geht oder du musst damit leben das er dich ausnützt.
    Liebe bedeutet auch offen reden und eigene Meinung haben. Wenn er dich verletzt dann sag es ihm offen im Gesicht das du es nicht hören willst. Du musst auch lernen Grenzen einzuhalten und dies nicht überschreiten. Das einzige was du machen kannst mit deinen Freund einen offen Gespräch führen indem du deinen eigene Meinung äußert und dies nicht von deinem Freund beeinflussen lassen. Du musst selber stark sein und dies auch wollen denn sonst ist das Schwachsinn. Pass auf das du nicht irgendwann auf den harten Boden knallt, denn das tut weh.
    Halte mal auch Abstand von deinem Freund, nimm die Sachen auf die du vernachlässigt hast. Unternimmt mal mit Freunden oder Familien. Für sie ist das kein schönes Gefühl wen du immer nur bei deinen Freund bist. Da kannst du auch mal abschalten, sag deinen Freund das du was vor hast und das wir an einen anderen Tag uns treffen müssen oder ihr telefoniert am Abend halt. Ich finde dein Freund hat hier aber Verständnis das du oft bei ihm bist und alles tut was er sagt. WO IST DEIN PERSÖNLICHES ICH???? Mehr kann ich auch nichts für dich tuen außer das du mal nachdenken solltet, wie du dich verhält.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie wird man sexy? Antwort

Am 20.02.2008 um 15:55 Uhr
Hi, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Selbstbewusstsein, ist zur Zeit ziemlich am Ende. Ich habe das Gefühl, dass mich kein Mann mehr sexy findet. Ich werde in letzter Zeit nicht mal mehr von fremden...

Wie wird man ein Optimist? Antwort

Am 09.03.2008 um 11:50 Uhr
In letzter Zeit läuft ziemlich viel daneben in meinem Leben und wenn ich es realistisch betrachte, dann sieht es auch in nächster Zukunft nicht besser aus:(. Nun habe ich in einem Artikel gelesen, dass nicht nur für...

Wie wird man Unterwäschemodel für Übergrößen? Antwort

Am 04.04.2012 um 17:21 Uhr
Hey Mädels, ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage. Zuerst mal, ich bin kein typisches Model oder außergewöhnlich hübsch, ich will auch nicht ins Rampenlicht oder ne riesen Karriere starten uuund vor allen...

wie wird man flirts wieder los? Antwort

Am 22.02.2009 um 19:12 Uhr
hiiii kennt ihr das auch: ihr tanzt nett mit einem typen, redet mit ihm und unter umständen kommt es zu einem kuss.... nach eienr gewissen zeit kommt ihr drauf: scheiße der typ is langweilig, ich würd lieber...

Wie reagieren, wenn man von einer `mächtigeren` Person `verarscht` wird? Antwort

Am 20.06.2011 um 14:46 Uhr
Hey.. Ihr kennt doch bestimmt so Mädchen, die meinen sie wären etwas besseres. Die immer von 100 Leuten umgeben sind & andere, die nicht so sind, nicht beachten & die nur gut sind, wenn sie was brauchen. So...