HomepageForenGruppentherapieWieso ist für euch Betrügen das schlimmste in einer Beziehung???

Anonym

am 19.09.2009 um 21:17 Uhr

Wieso ist für euch Betrügen das schlimmste in einer Beziehung???

Ich habe mal eine Frage an euch… ich lese in vielen Beiträgen das für viele betrügen das schlimmste in einer beziehung ist was man tun kann
Und ich würde gerne einfach mal wissenw ieso das so ist?

Da ich dazu eig ne ganz andere Meinung habe
Ich denke das es “nur” sex ist und das nichts mit der Qualität einer Beziehung zutun hat… natürlich ist es kein schönes gefühl aber ich finde es ist kein Ende einer Beziehung werd…
Für mich haben andere Dinge prioriät…ich bin mehr verletzt wen jemand mir immer was verspricht und nicht einhält als wen er mal mit jemand anders schläft

Ich wollte einfach mal eure meinung hören

Ps. ich meine keine Affäre das ist was anderes weil das was mit Gefühlen zutun hat ich meine jetzt On-night-stands

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von GossipGirl_nina am 21.09.2009 um 14:02 Uhr

    weil das vertauen dann weg ist und außerdem ist es ein zeichen,dass er nicht mehr glücklich mit dir ist…

    0
  • von MeLTeM2812 am 21.09.2009 um 11:44 Uhr

    In einer richtigen Beziehung geht es um Liebe!
    Und wenn ich jemand liebe, dann kann ich doch mit dem Sex haben, und nur mit dem! Dann brauche ich niemand anderen…
    Ich finde Untreue schrecklich, eben weil es dann auch etwas mit Vertrauensbruch zu tun hat.

    & ich will doch solche schönen Dinge mit meinem Mann teilen, und er mit mir, da ist einfach keine Platz für eine/n andere/n Mann/Frau.
    Da bin ich echt total dagegen…

    Treu und Vertrauen sind wahnsinnig wichtig.
    Ohne Treu gibts auch kein Vertrauen und somit keine lang anhaltende, glückliche Beziehung.

    0
  • von Delivorea am 21.09.2009 um 11:41 Uhr

    ich finde den vertrauensbruch das schlimmste… außerdem will ich meinen schatz mit niemandem teilen! es gibt ja auch andere sachen, die nicht gut sind.. belügen, gewalt usw.

    0
  • von Feelia am 21.09.2009 um 11:36 Uhr

    schleiß mich babyblubber an!wen ich einen wirklich liebe,is es egal,ob man grad probleme in der beziehung hat oder so-man vögelt nicht mit nem anderen rum!wenn ich ne beziehung eingeh,heißt das,ich will nur noch DIESEN mann und keinen anderen.und mein partner weiß,wie ich denke und siehts genauso,sonst wär ich nicht mit ihm zusammen.baut er dann scheiße,kann er sich sofort verpissen.es mag erklärungen für nen betrug geben-aber KEINE entschuldigung!

    0
  • von Babyblubber am 20.09.2009 um 18:57 Uhr

    Wenn der Partner einen liebt, schläft er nicht mit einer anderen. Dann will er nur mich. Alles andere ist der totale Vertrauensbruch

    0
  • von GeckosGirl am 20.09.2009 um 17:40 Uhr

    Ich glaube wenn mich jemand betrügt und mir direkt von sich aus die Wahrheit sagt fände ich das nicht ganz so schlimm und könnte verzeihen aber wenn er mic anlügen würde und ich das von jemand anderen erfahren würde wäre Schluß.
    Es ginge mir nicht um den Sex sondern um die Ehrlichkeit und das Vertrauen!!!!!

    0
  • von DaMuse am 20.09.2009 um 17:17 Uhr

    ich bin betrogen worden und habe betrogen und es ist beides verkraftbar ich kann sex und liebe trennen und das ist dabei wichtig in meiner bezihung ist alles toll, aber ich brauchte das

    0
  • von HiimbeerBabY am 20.09.2009 um 14:10 Uhr

    “liebe ist, wenn es spaß macht, treu zu sein.”

    ich denke, mehr muss ich nicht sagen.

    0
  • von LiiL_Rainbow am 20.09.2009 um 14:04 Uhr

    ganz einfach. das vertrauen wär für mcih schonmla grundsätzlich im arsch. außerdem muss dann ja irgendwas nich richtig in der beziehung sein, sonst würde er/ ich das ja dann ncih machen?!

    0
  • von Tina_M am 20.09.2009 um 14:01 Uhr

    naja, immerhin ist ja mein freund mit mir zusammen, und ich finde wenn 2 menschen zusammen sind, dann sollten sie auch nur miteinander sex haben und nicht noch mit anderen menschen, denn dann wäre das für mich keine beziehung sonder ein wildes rumgepoppe. mein freund ist MEIN freund und ich bin SEINE freundin, wenn er mit ner anderen sex haben will, dann kann er gehen. ganz einfach.

    0
  • von esachan am 20.09.2009 um 12:04 Uhr

    Hey
    jemanden dafür anzugreifen wie er lebt finde ich nicht grade nett ich denke das muss jeder für sich entscheiden …
    das mit dem Groß schreiben finde ich auch sehr peinlich …
    ich weiß wie es ist betrogen zu werden und ja es hat mich auch verletzt aber nicht so sehr wie immer wieder sachen versprochen zubekommen die nicht eingehalten werden

    zm thema anlügen wih würde es meinem freund auch übler nehmen wen ih es iwann von jemadnen zu erfahren als wen er sagt hier das und das ist passiert
    dann wär ich vllt 1-2 tage verletzt aber das war es auch schon wen lkeine gefühle dahinter stehen

    0
  • von frecherMuffinx3 am 20.09.2009 um 10:54 Uhr

    hm ein guter freund meinte zu mir mal das wenn man inen betrügt einfach nur was damit zutun hat das einem was in der beziehung fehlt und man sollte darüber sprechen und nicht direkt schluss machen den das muss nicht gleich heißen das man jemanden nicht mehr liebt. es ist zwar verletzlich aber ich denke man kann damit irgendwie zurechtkommen 😉

    0
  • von SweetOne am 20.09.2009 um 10:43 Uhr

    also für mich ist vertrauen in einer beziehung extrem wichtig. und wenn mein freund fremdgehen würde wäre es für mich einfach ein totaler vertrauensbruch. und ich würd auch denken das er mit mir nicht glücklich ist. klar gehören versprechen halten genauso dazu. da vertraut man auch drauf & es wird dann gebrochen…

    0
  • von Scream_of_Agony am 20.09.2009 um 09:32 Uhr

    Wenn der Mensch monogam wäre, dann würde er nicht den Partner wechseln.
    Zu schreien (GROß ZU SCHREIBEN) muß auch nicht sein. Wenn doch dann empfehle ich in den nächsten Kindergarten zu gehen.

    Für diejenigen die eine offene Beziehung haben, bitte schön. Ich könnte das nicht, auch wenn ich Sex und Liebe (grob) voneinander trenne. Wenn ich mit mehreren Sex haben will, dann führe ich entweder eine offene oder gar keine Beziehung. Da eine offene Beziehung für mich nicht in Frage kommt dann doch lieber gar keine. 😉

    Screams of Agony

    0
  • von lara87 am 20.09.2009 um 09:18 Uhr

    ACH JA UND WENN DU NICHTS DAGEGEN HAST, BETROGEN ZU WERDEN, DANN WEISST DU ENTWEDER NICHT WAS LIEBE WIRKLICH IST ODER DU HAST ZU WENIG STOLZ, UM EINEN MANN NUR FÜR DICH ZU HABEN!!! WEGSCHAUEN IST EINFACH, KÄMPFEN NICHT…

    0
  • von lara87 am 20.09.2009 um 09:14 Uhr

    ja weil sex halt viel mit körperlicher nähe zu tun hat, und man will, dass der partner das nur mit seiner partnerin so intensiv hat… ich würde sterben vor eifersucht und könnte ihm so einen beleidigenden vertrauensbruch niemals verzeien…

    0
  • von Sony87 am 20.09.2009 um 00:44 Uhr

    für mich ist betrug durch sex das allerschlimmste…davor kommen noch einige dinge die meiner meinung nach auch absolut nicht gehen wie fremdküssen oder fremdfummeln oder lügen etc., aber sex mit einer anderen als mir geht einfach nicht…ich will mir nicht jedes mal beim sex mit meinem freund vorstellen dass er eine andere genauso angefasst, genauso angeguckt hat etc. das könnte ich nicht, irgendwann würde mich das zerreissen…ausserdem heißt es meiner meinung nach gleichzeitig bedeuten, dass meine qualitäten im bett ihm nicht mehr ausreichen…

    0
  • von Felice87 am 20.09.2009 um 00:28 Uhr

    der Mensch ist ja nicht umsonst Monogam…in manchen Ländern gibts Todesstrafe auf Ehebruch. Richtig so

    0
  • von Fuschel am 19.09.2009 um 23:58 Uhr

    Mir kommts so vor, als wärst du noch nie in einer ernsthaften Beziehung gewesen, in der ein Seitensprung eine Auswirkung gehabt hätte oder aber einfach noch nie die Erfahrung betrogen worden zu sein oder zu haben gemacht hast.
    Pf, Versprechungen immerzu brechen ist auch nicht grad super, ist halt ein Charakterfehler, doch Fremdgehen ist hochgradiger Vertrauensbruch. Du bist mit deinem Freund zusammen, weil er einer der wichtigsten Menschen in deinem Leben ist, weil du mit ihm Dinge teilst, von denen andere keine Ahnung haben, du tauscht mit ihm Intimitäten aus, um eure Vertrautheit zu signalisieren und auszubauen… und dann – dann berührt er eine andere genauso wie dich. Dann küsst er eine andere mit denselben Lippen. Nennt sie bei demselben Kosenamen. Mit einem Wort, wendet alles an, wovon du gedacht hast, es gehöre nur euch beiden und ist von einzigartigem Wert. Dieses Gefühl sollst du mal haben und dann beantworte dir selbst deine Frage, ob Vergesslichkeit oder Faulheit deines Freundes tatsächlich den Verlust eurer eigenen Welt für Zwei toppen kann.
    @ Mary
    Fremdgehen zieht für mich Schlussmachen nicht als sofortige Konsequenz, für mich würde zuerst “nur mal” meine Welt zusammenbrechen, nämlich die Illusion, dass das zwischen mir und meinem Partner etwas Besonderes sei. Dann sehe ich ihn mit anderen Augen, sobald der erste Schock über wunden ist und gleichzeitig ist er nicht mehr derselbe für mich. Die Möglichkeit einer zweiten Chance besteht, doch nur mit dem Wissen, dass es nie wieder schön wie davor wird.

    0
  • von Juujuu am 19.09.2009 um 23:18 Uhr

    Also für mich ist es nicht das schlimmste, aber genau so schlimm wie die anderen Dinge, die für mich zum Beziehungsaus führen könnten…wobei ich immer sage, Untreue (so lange es ein mal geschieht und nicht immer wieder) könnte ich eventuell verzeihen. Es kommt einfach auf die Situation an. Ich finde einfach, dass es ein Vertrauensbruch ist. Für mich gehört Sex in eine Beziehung….es ist etwas dass du nur mit einem Menschen hast den du wirklich liebst. Wenn mein Freund sich hinter meinem Rücken mit anderen trifft ist das Schlimmste daran nicht der Sex, sondern dass ich von ihm hintergangen werde. Dass er mich belügt, dass er mir vorspielt er würde mit mir etwas Besonderes haben (sonst bräuchte er ja nicht mit mir zusammensein)…aber es ist nichts Besonderes mehr wenn er das gleiche mit einer anderen teilt. Ab da könnte ich ihm nichts mehr glauben, was er mir sagt. Und dann hat eine Beziehung auch keinen Sinn mehr

    0
  • von mary22 am 19.09.2009 um 23:06 Uhr

    hey mädels,,, ihr werdet mich warscheinlich alle für total naiv und minderbemittelt halten ,aber ich weiss wie es ist betrogen zu werden und ich bin trotzdem noch mit ihm zusammen! man muss abwegen wie viel einem der mensch bedeutet und welche beweggründe das fremdgehen hatte!es ist schwer soetwas zu verzeihen und vergessen wird man es nie aber auch das ist von person zu person anders! das ist meine meinung dazu! lg

    0
  • von LiinaBerry am 19.09.2009 um 23:05 Uhr

    hallo? wirst du etwa gern betrogen? das is das schlimmste was einem passieren kann… der mensch den man liebt tut es mit einer anderen, wegal ob mit oder ohne gefühlen… dieser kerl kann so besoffen sein wie er will, die gelegenheit kann noch so günstig sein, er hat doch immer im hinterkopf des er vergeben is und jmd anderes treu zuhause sitzt und wartet. sry aber das s unverzeihlich und echt das letzte… für männer wie für frauen…

    0
  • von marvai am 19.09.2009 um 22:56 Uhr

    wenn man selber mal betrogen wurde, egal ob ons oder affaire, weiß man, warum es so schlimm ist.

    0
  • von BadKitty am 19.09.2009 um 22:38 Uhr

    hallo,
    es geht einfach darum, wenn ich ne beziehung habe und alles gut ist, dann brauch ich keine fremde zuneigung mehr.
    ich hab mich ja für die beziehung entschieden und hab mir meinen partner ausgesucht nach den selben prinzipien, wenn ich ne offene beziehungen haben wollte dann wärs so!
    aber sex ist etwas intimes was ich nur mit jemandem teilen kann den ich liebe, mein gewissen würds mir niemals erlauben so einen vertrauensbruch zu begehen, warum soll ich andauernd meinen blumenstaub verstreuen, wenns doch meiner meinuntg nach falsch ist.
    wenn ich so leben möchte wie du für ich keine beziehung dann hab ich auch keine verpflichtungen, anders ist es für mich gefühls und gewissen mäßig nicht vereinbar.
    wie zum teufel soll ich noch mal mit meinem partner schlafen können, wenn ich weiß er war bei ner anderen…nee auf gar keinen fall das wär das ende!
    wenn du damit klar kommst und dein partner auch dann ist es deine sachen, für mich ist das das letzte und ich würds niemals dulden!

    0
  • von flusenfirma am 19.09.2009 um 22:14 Uhr

    WENN TREUE SPASS MACHT,

    NENNT MAN ES LIEBE!!!

    0
  • von ladyInes am 19.09.2009 um 22:00 Uhr

    ich würde mich ekeln beim sex mit meinem freund wenn ich wüsste,er hatte paar stunden vorher ne andere.. außerdem ist das für mich ein vertrauensbruch. ohne vertrauen kann ich nicht lieben. und ich hätte das gefühl,wenn er sich woanders sex sucht,ist er mit mir nicht zufrieden. im endeffekt wäre die ganze beziehung dann im arsch…
    fazit-> fremdgehen führt definitiv zur trennung

    0
  • von sexypolin1986 am 19.09.2009 um 21:58 Uhr

    weil es ein vertrauenbruch ist…
    es ist ein spielen mit dem gefühlen seines partners und das geht nicht. wenn man nicht treu sein kann, sollte man keine beziehung eingehn sonders sich so durch die welt geschichte f… ! und wenn jemand in der beziehung mekrt, er liebt den andern nicht mehr oder fühlt sich zu jemand anderm hingezogen oder was weis ich, sollte er soviel arsch in der hose haben die beziehung zu beenden… das tut zwar auch weh, aber ist nicht so schlimm wie jemanden zu betrügen und dann schluss zu machen… es gibt halt menschen die gefühle haben und mit diesen hat keiner das recht zu spielen…!!!

    0
  • von Erdbeere am 19.09.2009 um 21:55 Uhr

    sex

    0
  • von Erdbeere am 19.09.2009 um 21:54 Uhr

    weil es einfach schlimm ist. man wird die ganze zeit belogen, der freund tut dann so als wäre man so ne richtig dumme, die das sowieso nie rausbekommt. von wegen. diese ganze lügerei, man fühlt sich so ausgenutzt und angeekelt, betrogen. der sey ist daran noch nicht mal das schlimmste

    0
  • von SatC am 19.09.2009 um 21:50 Uhr

    wenn mein freund mir fremdgehen würde, würde er mich nicht lieben und ich könnte ihm nie wieder vertrauen!und ohne vertrauen ist für mich keine beziehung möglich!!!

    0
  • von flusenfirma am 19.09.2009 um 21:38 Uhr

    stimmt!
    es lieber einmal ins gesicht gesagt bekommen, als diese ewige und eklige schleimerei und schmeichelei, nur damit frau nix merkt!
    und am ende womöglich noch das opfer spielen wollen!
    ein ONS wäre für mich verzeihlicher als eine affaire….aber man muss bei dem die beweggründe des anderen wissen!

    0
  • von missmad90 am 19.09.2009 um 21:36 Uhr

    für mich wär das schon voll schlimm. wozu eine andere. hat doch was mit leidenschaft zu tun. wobei ich sagen muss, dass ich noch keinen sex ohne liebe hatte. außerdem geht da ne menge vertrauen verloren.

    0
  • von Elrea am 19.09.2009 um 21:30 Uhr

    Also ehrlich gesagt ist das Schlimmste für mich nicht der Sex mit Jemand anderem sondern das Belügen. Der betrug der immer verschwiegen wird. Man wird belogen das Vertrauen missbraucht. Das ist etwas das nicht sein darf in einer Partnerschaft. Die Lüge ist das Schlimmste nicht der Sex selbst.

    0
  • von LadyNadya am 19.09.2009 um 21:29 Uhr

    ich habe nix gegen leute die z.b. eine offene beziehung haben, also auch mit anderen schlafen. nur ich persönlich möchte meinen freund nicht teilen, auch nicht für “nur sex” und ein betrug wäre für mich das aus der beziehung. natürlich gibt es auch andere schlimme sachen, lügen oder gewalt in einer beziehung gehn auch garnicht.

    0
  • von Feels am 19.09.2009 um 21:28 Uhr

    tja, es geht halt um den vertrauensbruch. so wie hier nunmal menschen leben in unserer gesellschaft. wenn man damit nicht soviel am hut hat und unkonventioneller ist, ist das aber auch ok, find ich. mir hats auch nie besonders viel ausgemacht, solange ich geliebt wurde. es gibt da auch den spruch, dass männer, die keine andere frau angucken, auch nicht die eigene angucken- nun, davon konnte ich mich dann auch überzeugen. jeder muss doch so leben, wies ihm und seinem partner gefällt- da gibts gottlob heute nicht mehr so strenge regeln.. in UNserer gesellschaft

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das Alter in so einer Beziehung...?! Antwort

Am 11.09.2010 um 17:37 Uhr
Hallo ihr ;) Ich lese im Moment immer wieder (hier, wie auch in anderen Foren) Themen, in den 13, 14, 15- jährige Mädchen schreiben, sie haben einen 18,19,20- jährigen Freund. Ich persönlich glaube ehrlich gesagt,...

Gefühle für einen Anderen, aber noch in einer Beziehung! Antwort

Am 05.01.2010 um 11:57 Uhr
Also ich zuerst muss gesagt sein, dass es das erste mal ist , dass ich ein Problem der Art habe. Ich habe seit 1 1/2 Jahren einen Freund mit dem ich zu Beginn auch sehr glücklich war. Er hat mich vor unserer...

Wärend einer glücklichen Beziehung für einen anderen Mann schwärmen - kennt ihr das? Antwort

Am 28.11.2010 um 10:14 Uhr
Kennt ihr das auch? Man ist in einer Beziehung und auch glücklich damit. Doch irgendwie verguckt man sich doch mal in einen anderen Mann. Man lernt einen netten Mann kennen, mit dem man sich unter anderen Umständen...

Wie wichtig ist euch Privatsphäre in einer Beziehung? Antwort

Am 20.09.2009 um 14:25 Uhr
Ein Ex-Freund hatte immer die Angewohnheit ständig wissen zu wollen was ich mache.... mir war es zu viel...ständige Anrufe....

selbstbefriedigung in einer beziehung? ja oder nein!? Antwort

Am 16.11.2009 um 16:41 Uhr
hallo mädls, habe vor kurzem einen beitrag im fernsehn gesehn wo leute interviewt wurden bezüglich selbstbefriedigung in einer beziehung. und eine psychologin meinte da das das ganz normal ist und frau oder mann...