HomepageForenGruppentherapieWill ein neues Leben

Anonym

am 30.01.2008 um 20:10 Uhr

Will ein neues Leben

Ich will eine neues Leben! So kann und will ich nicht weiter machen! ICh akzeptiere mich nicht! Mich stört alles mögliche an mir selbst! Ich sehe nicht gut aus, habe übergewicht, seit Jahren habe ich keinen Freund und wahre Freunde hab ich auch nicht! Fühle mich sehr einsam! Ich sehne mich so sehr nach einem neuen Leben. Meine Familie ist seit Jahren zerstritten. Auf sie kann ich mich auch nicht verlassen. Alles einfach nur beschissen! Wie kann ich wieder von vorne anfangen? Am liebsten würde ich hier wegziehen in eine Stadt wo mich keiner kennt und von neu anfangen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bereth_15 am 07.09.2008 um 19:12 Uhr

    In deiner Situation würde ich wohl auch einen Neuanfang starten.
    Vor allem ist aber eines wichtig: du musst anfangen, dich wieder selbst zu lieben! Was sind denn schon ein paar Pfunde zuviel, wenn du ansonsten ein toller Mensch bist? Vielleicht musst du etwas abnehmen, um dich wohler zu fühlen, aber wenn andere dich nur nach deinem Äußeren bewerten, sind sie es nicht wert!!!

    Solltest du den Nebeginn tatsächlich wagen, zögere nicht, selbstbewusst auf andere Menschen zuzugehen. Ich kenne selbst einige Mädels, die Übergewicht haben, doch sie werden als die Menschen angenommen, die sie sind, da sie sich selbstbewusst zeigen. Und du bist doch auch sicher nicht dumm! Denk über deine Qualitäten nach und die Welt sieht sicher schon etwas anders aus :-)

    0
  • von LolaM am 07.09.2008 um 18:47 Uhr

    Umziehen machts noch schwerer (Glaubs mir)
    Hört sich vielleicht lomisch an aber versuch mal da an zurufen mansche sind da echt nett und die verstehen das!!
    Die Telefonseelsorge ist deutschlandweit täglich 24 Stunden erreichbar unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222, kostenfrei und anonym.

    0
  • von debbiejackson am 07.09.2008 um 18:43 Uhr

    mach doch mal eine liste, was dich selbst an dir stört. einfach alles draufschreiben, was dir nur einfällt.
    dann machst du noch eine liste mit den ganzen sachen, die du an dir magst. überleg dir doch mal, was du an deinem charakter toll findest! vielleciht kannst du gut mit menschen umgehen, oder vielleicht kannst du super malen. was weiß ich. schreib einfach das auf was du gut kannst und was du selbst an dir magst.
    dann versuch doch einfach mal das zu ändern was du nicht an dir magst. gut manche sachen kann man nicht so gut ändern,w ie zum beispiel eine zu große nase, aber wenn du was gegen dein übergewicht tun willst – was spricht dagegen??
    also ich denke, wegziehn bringt nichts, aber ein neues leben anfangen kann man immer!

    0
  • von SunShadow am 07.09.2008 um 15:58 Uhr

    blahblah… nur dadurch das man abnimmt ändert sich auch nicht das Leben ! Verdammt nochmal ich bin übergewichtig seitdem ich denken kann, ich kann auch nicht abnehmen (nein bitte keine Vorträge von wegen jeder kann das… selbst wenn ich mich auf 800 kcal am Tag runterschraube, nehme ich nicht ab, ich habe eine Stoffwechselstörung deren Behandlung teuer und nicht von rankenkassen übernommen wird..). Ich lebe seit meinem 18. Lebensjahr immer in Beziehungen, ich habe eine Affäre und bin definitiv nicht hässlich, auch wenn ich nicht der Geschmack von jedem bin…muss ich auch nicht sein. Ich bin gepierct und tätowiert….
    Ein Neuanfang beginnt in deinem Kopf, lerne dich zu mögen, wie du bist, steh zu dir…dann stehen auch andere zu dir

    0
  • von ladysarah am 13.07.2008 um 19:12 Uhr

    Der Neuanfang bringt dir auch nichts.
    In der anderen Stadt bist du auch immer noch diesselbe, wiegst immer noch zuviel, hast immer noch keinen Freund und die Familie rauft sich deswegen auch nicht wieder zusammen.
    Sorry, aber glaub mir, ich hab`s schon versucht, solange man sich nicht selber ändert, ändert sich gar nichts.

    Setz dich auf Diät, mach Sport und schau, dass du neue Leute kennenlernst und dann bau dir von Grund auf ein neues Leben auf.
    Wenn du woanders hingehen willst, damit dir das hilft, nen Schlussstrich unter dein bisheriges Leben zu ziehen, dann such dir wo anders nen Job und ne Wohnung und zieh um, aber geh die Veränderung jetzt an, nicht erst wenn du umgezogen bist, sonst ändert sich gar nichts.

    Und wenn du zwecks Abnehmen mal mit wem reden magst, schick mir mal ne Nachricht. Ich muss auch gerade und zwar ganz schön ordentlich.

    0
  • von rotschopf78 am 30.01.2008 um 20:10 Uhr

    Vielleicht kann dir ein Arzt helfen. Depressionen sind eine ernstzunehmende Krankheit!

    0
  • von whitebeauty am 30.01.2008 um 20:10 Uhr

    Du solltest was unternehmen was dir Spass macht. Hast du es mit einem Fitnessstudio versucht? Da kannst du was gegen dein übergewicht tun und nebenbei auch nette leute kennenlernen. Was hast du für Hobbies?? Engagiere Dich, geh in Sportereine, in die VHS ( dort kannst du verscheidenste kurse nmachen).. Es gibt so vieles!! Also raff dich zusammen und fang an das leben zu genießen! :)

    Antwort
    0
  • von PonyMaedel am 30.01.2008 um 20:10 Uhr

    Ein Neuanfang tut gut. Wenn man die Vergangenheit hintersich lassen kann!! Du musst wissen was besser für dich ist. Nimm dir die Zeit und überlege!

    0

Ähnliche Diskussionen

... ich will was neues.. Antwort

Am 21.11.2009 um 21:36 Uhr
Hey Mädels.. ich brauche wieder mal euren Rat ;-) also des ist so.. ich (20) bin jetz mit meinem Freund (25) 1Jahr zusammen. So läuft es ganz ok in der Beziehung, doch rein Sexuell ist da garnichts mehr. Wir haben...

Neues Leben, oder das alte weiterleben Antwort

Am 09.02.2010 um 12:42 Uhr
Ich hab ein Problem, dass ich mir leider selbst geschaffen habe. Ich bin seit vielen Jahren schon mit meinem Mann verheiratet. ICh liebe ihn wirklich sehr. Wie ihr euch denken könnt, sind bei uns mit den Jahren der...

Ein Leben ohne Liebe :( Antwort

Am 29.11.2010 um 20:28 Uhr
Ich habe eine tolle familie,wo ich weiß dass sie mich lieben,auch wenn es oft schwierig ist...jedoch habe ich noch nie liebe von außen erfahren,von einem jungen oder mann,und das ertrage ich nicht... ich sehe gar...

ich will nicht mehr leben Antwort

Am 27.01.2010 um 13:15 Uhr
naja eigentlich habe ich kein schlechtes leben... hab mein fachabi erfolgreich beendet und bin zurzeit im 1.semester noch..aber irgendwie bin ich total unglücklich.. jeden tag streite ich mit meinem freundund ich weiß...

mein leben ist ein alptraum.. Antwort

Am 23.06.2009 um 21:00 Uhr
...ich kann einfach nicht mehr.. ich habe einen bestialischen stress mit meiner mutter, so dermassen, dass ich ihr einfach mal die fresse einschlagen kann - sobald ich sie sehe - ihre anwesenheit reicht als...