HomepageForenGruppentherapieWill er mich überhaupt noch?Hat er uns schon aufgegeben? Verzweifelt und Entäuscht :(

Anonym

am 23.10.2009 um 19:29 Uhr

Will er mich überhaupt noch?Hat er uns schon aufgegeben? Verzweifelt und Entäuscht :(

Hey Mädels =)
Also es geht dadrum es geht um mich und um mein (ex)-Freund und zwar wir waren ja mal zusamm aber er hat dann schluss gemacht weil ich ein fehler gemacht hab.Er hat mir aber wieder Verziehen und hat gesagt das er hofft das es aus uns beiden wieder was wird also er will auch das wir wieder zusamm kommen und ich auch.Aber er tut nichts dafür er schreibt mich nicht an bei icq oder schreibt mir mal eine sms immer bin ich die jenige die den anfang macht und grade hab ich ihm bei icq was zurück geschrieben: “hmm es wäre blöd gewesen wenn du nicht da wärst :)”
Er war nämlich samstag hier bei mir und meinem Bruder so und dann hab ich drauf gewartet was von ihm kommt und erst nach 4 minuten kam das er jetzt los soll und er mir eine schöne nacht wünscht und lieb dich.

Ähm ja es war grade 7 uhr und er wünscht mir eine schöne nacht? er wollte heute abend sogar vorbei kommen vllt wenn mein bruder ihm eine sms schreibt!
So ich bin grade hier echt am verzweifeln weil ich weiß nicht ob er das noch will mit uns beiden ob er mich auch noch liebt und alles weil er tut herzlich wenig für uns beide!
Also was soll ich tun?ich kann echt langsam nicht mehr!
Am liebsten wil ich auch das er heute nicht kommt! ich hätte ja jetzt auch meine beste freundin gefragt aber die ist nicht da.

Hoffe ihr habt das verstanden und könnt mir helfen :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Haannaah am 24.10.2009 um 17:30 Uhr

    also ich würde sagen das du dich nciht mehr meldest! weil wenn alles von dir kommt dann is das doch auch schon ne scheiß basis. er soll spüren das du nicht abrufbar bist! hab deien stolz, du lässt nicht alles mit ir machen. dann wird er sicher von selbst sich wieder bei dir melden 😉

    0
  • von Girliciouzzz am 23.10.2009 um 19:51 Uhr

    So was ähnliches ist mir und meinem (früheren) (Ex-)Freund auch passiert, jetzt sind wir deswegen nicht mehr zusammen.
    Wenn dir wirklich was an ihn liegt, kämpfe um ihn, sage ihm aber auch, dass er selbst auch was dafür tun muss!
    Wenn eure liebe wirklich stark ist, schafft ihr es! :-)

    0
  • von milka007 am 23.10.2009 um 19:50 Uhr

    ich würde wenn DU einen fehler gemacht hast versuchen um ihn zu kämpfen aber wenn dass noch länger so weiter geht würde ich mal mit ihm reden

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Will er mich denn überhaupt? Antwort

Am 20.01.2012 um 10:42 Uhr
Also es ist so. Ich bin 20 und seit einem Monat single. Was für mich ziemlich ungewohnt ist weil ich wirklich lange mit meinem Freund zusammen war. Ich hab aber schluss gemacht weil absolut nicht mehr verliebt war....

Warum will er mich eifersüchtig machen/ will er das überhaupt? Antwort

Am 04.09.2010 um 11:36 Uhr
Also ... Ich hab mich mit einem Jungen befreundet. Es geht schon so weit das er mir anvertraut wen er liebt usw. Halt sowas. Na ja von mir erzähl ich eig wenig. Und grad haben wir bisschen ``Stress``. Damit ich...

Hat das Ganze überhaupt noch Sinn?! Antwort

Am 22.03.2009 um 11:18 Uhr
Hallo erstmal... Habe hier bereits mal ein Thema zu meinem Freund eröffnet (http://www.erdbeerlounge.de/gruppentherapie/Warum-ist-er-nicht-gleich-ehrlich-_t353832-s1).. Da ging es ja darum, dass er mich angelogen...

Hat unsere Beziehung überhaupt noch Sinn? Antwort

Am 31.03.2012 um 12:30 Uhr
In letzter Zeit läuft es leider zwischen meinem Freund und mir gar nicht mehr gut... Wir sind seit etwas über 3 Jahren zusammen, und seit etwa einem 3/4 Jahr kriselt es ziemlich zwischen uns und seit kurzem denke ich...

Freund macht Schluss... hat ne andere... macht mit der Schluss und sagt mir er sie noch in mich verliebt... Antwort

Am 15.06.2008 um 14:52 Uhr
Also Mädels... Ich war seine erste Freundin seit einem Jahr. Die Beziehung mit ihm war sehr intensiv.. sie war nicht sooo lang, aber intensiv und entsprechend waren auch meine Gefühle für ihn. ich war seine "little...