HomepageForenGruppentherapieWürdet ihr zur Beerdigung gehen??

Anonym

am 21.01.2009 um 07:25 Uhr

Würdet ihr zur Beerdigung gehen??

Der Opa von meinem Ex-Freund liegt sehr schlecht. :´-(
Ich weiß, es ist blöd, sich jetzt schon Gedanken darüber zu machen… Aber mir geht das die ganze Zeit durch den Kopf, seit ich diese schlechte Nachricht erhalten habe.

Naja, zur Geschichte: Mein Ex und ich haben momentan einen ganz ganz schwierigen Kontakt, waren aber lange zu. Und ich denke auch von seiner Seite sind noch Gefühle da. Aber er blockt total ab.

Ich mag den Opa sehr! Und würde gerne, wenn es denn so sein sollte, ihm die letzte Ehre erweisen.

Wie würdet ihr euch verhalten oder was würdet ihr machen??

Danke schonmal für eure Antworten!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Fruchtirella am 21.01.2009 um 14:58 Uhr

    ICh würde an deiner stelle nicht hingehen. Wenn ich mir vorstelle – von einer mir wichtigigen und verwandten person abschied zu nehmen und gleichzeitig mit einer alten liebe konfrontiert zu werden – dann ist das ist meinem kopf stress pur. Lass ihn in ruhe abschied nehmen. DIR konnte er eh nicht so nahe stehen wie ihm.
    Ich mein, ich versteh dich ja aber du denkst nur das er bestimmt noch gefühle für dich hat – vielleicht bildest du dir das nur ein und eine annäherung auf einer beerdigung – das geht gar nicht.
    Ich bezweifel auch, dass er sich freuen würde selbst wenn er noch gefühle für dich hat. Wenn man trauert will man nur die engsten der engsten um sich haben und keine liebes aufbau konflikt personen.

    nicht böse nehmen, aber so sehe ich das nunmal.

    0
  • von ankimausi am 21.01.2009 um 14:17 Uhr

    Ich würde deinen Ex Freund fragen, ob er das möchte. Er soll sich ja schließlich nicht gestört fühlen, wenn er sich von seinem Opa verabschiedet. Aber wie es sich anhört, sheint er ja nichts dagegen zu haben wenn du dabei bist. Und in dem Fall würd ich auch auf jedenfall dahingehen. Vielleicht würd er sich ja sehr freuen wenn du ihn auf diesem Weg unterstützt.

    0
  • von ronnyx3 am 21.01.2009 um 14:03 Uhr

    ich würde auch hingehen an deiner stelle …wenn es stimmt wie du glaubst das da vllt noch gefühle von seiner seite sidn wird er sich besonders “freuen“ , weil er dann merkt das du für ihn da bist

    0
  • von CaroOlinchen am 21.01.2009 um 14:01 Uhr

    Frag doch mal deinen Ex-Freund? Vielleciht braucht er dich ja jetzt auch in der schweren Zeit und ihr geht zusammen hin..

    0
  • von Stephylein am 21.01.2009 um 12:05 Uhr

    Geh ruhig hin. Ich war froh über jeden einzelnen, der uns in unserer Trauer begleitet hat.

    0
  • von Serinia am 21.01.2009 um 10:51 Uhr

    Würde dir auch raten hinzugehen. Du magst den Opa ja und aus Respekt solltest du es dann auch tun, sonst leidest du nachher noch darunter nicht hingegangen zu sein.
    Glaube auch nicht, dass es dir jemand übel nimmt, wenn du an der Beerdigung teilnimmst. Zeugt doch eher davon, dass du ein guter Mensch bist.

    0
  • von kaetzchen323 am 21.01.2009 um 10:43 Uhr

    geh ruhig hin, dass wird dir niemand übel nehmen

    0
  • von RUN_BiiTCH_RUN am 21.01.2009 um 10:42 Uhr

    ich würde hingehen… wenn du ihn magst ihr euch gut verstanden habt wieso nicht nur weil du dich gerade net gut mit deinem ex verstehst…. es geht jetzt schließlich gerade um den opa und nicht um deinen ex…!

    0
  • von Jenny0704 am 21.01.2009 um 09:13 Uhr

    Ich bin auch der Meinung das du hingehen solltest, da du ja auch im Kontakt zu dem Opa stehst.
    Aber vielleicht solltest du das vorher auch mit deinem Ex oder mit der Familie klären !?
    Die können dir bestimmt mehr sagen.

    Natürlich hoffe ich für ihn aber das er es schafft.

    Liebe Grüße

    0
  • von Pencake am 21.01.2009 um 09:10 Uhr

    Ich würde hingehen, sei ruhig für ihn da in der schwerer Zeit. Sicher würde ihm das gut tun

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wem würdet ihr glauben und was würdet ihr tun? Antwort

Am 25.06.2009 um 15:48 Uhr
Hi Erdbeermädels, ich habe mich vor fast zwei Wochen mit meinem Schwarm gezofft der 150 km weit weg wohnt und wir uns nicht soooo oft sehen. Ich habe mich bei ihm entschuldigt und es kam erst keine Reaktion. Ich...

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?! Antwort

Am 08.04.2009 um 18:06 Uhr
Hallo meine Lieben, kurze Vorgeschichte: Ich habe ca. Ende Oktober letzten Jahres einen super netten Typen kennengelernt, haben und auf Anhieb auch sehr gut verstanden. Wir haben uns dann auch zwei Mal verabredet...

weiße oder schwarze rose zur beerdigung ? :( Antwort

Am 28.09.2010 um 16:52 Uhr
Hey mädels :* Mein Kumpel ist von samstag auf sonntag bei einem Autounfall ums leben gekommen :( am donnerstag ist die beerdigung .. ehemalige lehrer gehen auch hin .. aber ich kann mich nicht entscheiden was...

Würdet ihr... ? Antwort

Am 01.01.2010 um 23:25 Uhr
hallöchen alle zusammen :) also mädels, aus persönlichen gründen muss ich euch nach eurer meinung fragen: würdet ihr mit eurem trainer (mit dem ihr eine art affäre habt) in einer leeren turnhalle rummachen, weil...

Brauche dringend eure Hilfe, was würdet ihr an meiner Stelle tun? Antwort

Am 06.06.2011 um 16:11 Uhr
Bitte Mädels, nehmt euch die Zeit und liest euch das durch. Es ist wirklich sehr wichtig für mich. Danke im Voraus! Ich bin 22 Jahre jung und nun seit fast 3 Jahren mit meinem Freund (23) in einer Beziehung. Wir...