HomepageForenGruppentherapiewurde vor längerem vergewaltigt und hab es meiner mutter immer noch nicht erzählt

wurde vor längerem vergewaltigt und hab es meiner mutter immer noch nicht erzählt

Anonym am 06.02.2009 um 13:36 Uhr

also ich wurde mit fast 12 vergewaltigt,jetzt bin ich fast 16,meine mam weiß immernoch nichts davon..es gibt ja auch ein paar gründe wieso sie es nicht weiß..nähmlich..ich kann mit ihr über nix reden..ich wurde so erzogen dass ich wenigstens bis 18 jungfrau bleiben soll(bin keine türkin,fals ihr das denkt)..und es gibt noch einem grund,ich hab angst auf ihre reaktion,den mam´s kleine cousine(3 jahre älter als ich) hat mit 15 mit ihrem freund geschlafen,sie wurde voll fertig gemacht und beschimmpft..und vergewaltigt zu sein ist viel schlimmer als mit jemanden zu schlafen..den wen du vergewaltigt wirst ,glauben sie du bist selber schuld,hast dich falsch benommen oder sowas in der art,aber was kann man schon mit 11 anstehlen,oder falsch benehmen..nach dem vorfall mit ihrer cousine wurde sie noch strenger als sie schon war..ich darf nur sehr selten raus, sie kann mich anrufen um festzustehlen ob ich wirklich bei meiner freundin bin und nicht i-wo mit nem jungen,mein handy darf ich NIE ausschalten wen ich weggehe und von vergessen sag ich lieber nix,muss spätestens um 7 zuhause sein(mit fast 16 ! das ist krank!)..ich kann mich jetzt noch nicht mal mit nem jungen allein treffen weil meine mutter anrufen könnte(sie macht es selten) wir treffen uns nur noch dan wen wir mit der ganzen clique verabredet sind .. sie spielt jetzt voll die überbesorgte,aber das ist mir lieber als wen sie die wahrheit erfährt,den dan werd ich bestimmt noch seltener raus dürfen..ich werde es ihr nie sagen..das ich mit jungs “abhänge” ist für sie ok,solange sie uns nicht beim knutschen erwischt,oder solange es nur beim knutschen bleibt(also kein begrabschen uns so) uns solange wir nicht unter 4 augen sind(also wen wir in einer clique sind,und so)..also ich werd es ihr nicht sagen..und man kann es verstehen wieso..

Nutzer­antworten



  • von Alena2504 am 06.02.2009 um 18:14 Uhr

    ich war bei einem schulpsyhologen..und der vergewaltiger war 3 jahre älter als ich(mehr weiß ich über ihn nichts)..und mit diesem fall würde sie nie zur polizei gehen..

  • von phoenixrising am 06.02.2009 um 16:11 Uhr

    Wenn deine Geschichte stimmt finde ich es schrecklich, dass du es deiner Mutter nicht sagen konntest! Sie hätte mit dir zur Polizei gehen können und dir helfen müssen, damit fertig zu werden. Eine Vergewaltigung ist ein Verbrechen!! Da kannst du als Opfer gar nichts für und deine Mutter sollte sich was schämen, dass du als Tochter dich nicht traust, dich ihr anzuvertrauen! Kapier ich nicht sowas, hat dir niemand geholfen damals, wie wird du damit denn fertig?

  • von PrincezZ am 06.02.2009 um 13:47 Uhr

    ja genau sorgentelefon ist ne gute idee , obwohl ich die “vorrausgesehene” reaktion deiner mum nicht wirklich nachvollziehen kann denn du kannst ja nichts dafür das es son perverser auf dich abgesehen hatte. und mit zwölf hat man noch nicht solche kräfte um sich dagegen zur wehr zu setzen. ich würde wie gesagt mir professionelle hilfe holen. grüße

  • von kruemelchen am 06.02.2009 um 13:39 Uhr

    http://www.frauen-gegen-gewalt.de/index.php?dok_id=80

    guck dort mal nach, vl. kann dir da jemand helfen 🙂

  • von MiriAM am 06.02.2009 um 13:37 Uhr

    oh man, das tut mir sehr leid für dich. es gibt auch so sorgentelefone, die man dann anrufen kann und mit denen kann man dann anonym darüber reden

Ähnliche Diskussionen

Ehemalige Freundin erzählt Lügen was soll ich tun? Antwort

Am 23.01.2009 um 15:03 Uhr
Alles fing damit an das ihr neuer Freund schon angefangen hat viele Lügen über mich und andere Freunde zu erzählen,die sie ihm natürlich alle geglaubt hat (Liebe macht eben blind) ...Ich sagte dann zu ihr das ich...

Meine Mutter ist ``dumm`` Antwort

Am 15.02.2009 um 21:13 Uhr
Hey Mädels, ich finde, das meine Mutter wirklich dumm ist. Nicht im Sinne von scheiße/doof.. sondern das Gegenteil von schlau. Ich weiß nicht sie gibt manchmal echt komische kommentare ab und weiß irgentwie nie...

Mutter will nicht arbeiten! Antwort

Am 08.08.2008 um 10:05 Uhr
Meine Mutter ist 42 Jahre alt. Sie ist nun seit mehreren Jahren arbeitslos und meine beiden Geschwister (16 und 13 Jahre alt) leben noch bei ihr im Haushalt. Ich selbst bin mit 16 von zuhause ausgezogen, weil der...