HomepageForenGruppentherapiewurde vor längerem vergewaltigt und hab es meiner mutter immer noch nicht erzählt

Anonym

am 06.02.2009 um 13:36 Uhr

wurde vor längerem vergewaltigt und hab es meiner mutter immer noch nicht erzählt

also ich wurde mit fast 12 vergewaltigt,jetzt bin ich fast 16,meine mam weiß immernoch nichts davon..es gibt ja auch ein paar gründe wieso sie es nicht weiß..nähmlich..ich kann mit ihr über nix reden..ich wurde so erzogen dass ich wenigstens bis 18 jungfrau bleiben soll(bin keine türkin,fals ihr das denkt)..und es gibt noch einem grund,ich hab angst auf ihre reaktion,den mam´s kleine cousine(3 jahre älter als ich) hat mit 15 mit ihrem freund geschlafen,sie wurde voll fertig gemacht und beschimmpft..und vergewaltigt zu sein ist viel schlimmer als mit jemanden zu schlafen..den wen du vergewaltigt wirst ,glauben sie du bist selber schuld,hast dich falsch benommen oder sowas in der art,aber was kann man schon mit 11 anstehlen,oder falsch benehmen..nach dem vorfall mit ihrer cousine wurde sie noch strenger als sie schon war..ich darf nur sehr selten raus, sie kann mich anrufen um festzustehlen ob ich wirklich bei meiner freundin bin und nicht i-wo mit nem jungen,mein handy darf ich NIE ausschalten wen ich weggehe und von vergessen sag ich lieber nix,muss spätestens um 7 zuhause sein(mit fast 16 ! das ist krank!)..ich kann mich jetzt noch nicht mal mit nem jungen allein treffen weil meine mutter anrufen könnte(sie macht es selten) wir treffen uns nur noch dan wen wir mit der ganzen clique verabredet sind .. sie spielt jetzt voll die überbesorgte,aber das ist mir lieber als wen sie die wahrheit erfährt,den dan werd ich bestimmt noch seltener raus dürfen..ich werde es ihr nie sagen..das ich mit jungs “abhänge” ist für sie ok,solange sie uns nicht beim knutschen erwischt,oder solange es nur beim knutschen bleibt(also kein begrabschen uns so) uns solange wir nicht unter 4 augen sind(also wen wir in einer clique sind,und so)..also ich werd es ihr nicht sagen..und man kann es verstehen wieso..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Alena2504 am 06.02.2009 um 18:14 Uhr

    ich war bei einem schulpsyhologen..und der vergewaltiger war 3 jahre älter als ich(mehr weiß ich über ihn nichts)..und mit diesem fall würde sie nie zur polizei gehen..

    0
  • von phoenixrising am 06.02.2009 um 16:11 Uhr

    Wenn deine Geschichte stimmt finde ich es schrecklich, dass du es deiner Mutter nicht sagen konntest! Sie hätte mit dir zur Polizei gehen können und dir helfen müssen, damit fertig zu werden. Eine Vergewaltigung ist ein Verbrechen!! Da kannst du als Opfer gar nichts für und deine Mutter sollte sich was schämen, dass du als Tochter dich nicht traust, dich ihr anzuvertrauen! Kapier ich nicht sowas, hat dir niemand geholfen damals, wie wird du damit denn fertig?

    0
  • von PrincezZ am 06.02.2009 um 13:47 Uhr

    ja genau sorgentelefon ist ne gute idee , obwohl ich die “vorrausgesehene” reaktion deiner mum nicht wirklich nachvollziehen kann denn du kannst ja nichts dafür das es son perverser auf dich abgesehen hatte. und mit zwölf hat man noch nicht solche kräfte um sich dagegen zur wehr zu setzen. ich würde wie gesagt mir professionelle hilfe holen. grüße

    0
  • von kruemelchen am 06.02.2009 um 13:39 Uhr

    http://www.frauen-gegen-gewalt.de/index.php?dok_id=80

    guck dort mal nach, vl. kann dir da jemand helfen :)

    0
  • von MiriAM am 06.02.2009 um 13:37 Uhr

    oh man, das tut mir sehr leid für dich. es gibt auch so sorgentelefone, die man dann anrufen kann und mit denen kann man dann anonym darüber reden

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hab ein unschönes Problem mit meiner Chefin/Mutter meines Freundes.... :-( Antwort

Am 07.10.2009 um 20:55 Uhr
Hallo, heute war ein komischer Vorfall mit meiner Chefin und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll... Ich mache grade ein freiwilliges kulturelles Jahr. Ich sollte vielleicht gleich am Anfang dazu sagen, dass...

wurde geschlagen, kann es nicht vergessen! Antwort

Am 09.03.2012 um 22:12 Uhr
Also ich bin 18Jahre alt und generell immer gerne für andere da, wenn sie Probleme haben. Sage aber niemals meine, keine Ahnung ist so eine dumme Angewohnheit, weils vllt. auch irgendwie gegen mich verwendet werden...

Mein freund hat fremdgeküsst und bereut es nichtmal..aber ich liebe ihn immer noch! Antwort

Am 24.02.2009 um 15:41 Uhr
Hey Erdbeermädels! Also...es ist so..ich bin seit 5 wochen mit dem jungen meiner träume zusammen. Ich stand schon seit den sommerferien auf ihn und nach weihnachten hab ich mich endlich getraut ihn nach einem date zu...

Ich hab ihr nicht erzählt, dass er sich mehr vorstellen hätte können... Antwort

Am 23.01.2009 um 13:46 Uhr
hallo ihr lieben! ich wollte mal fragen, ob ihr mein verhalten okay findet... ich hab vor nem knappen jahr nen typen kennen gelernt und mich in ihn verliebt... hab ihm das auch gesagt, aber er konnte sich nicht mehr...

Ist es gerechtfertigt immer noch nicht vollstes Vertrauen zu meinem Freund zu haben? Antwort

Am 11.04.2010 um 15:08 Uhr
Also mein Freund und ich sind am Donnerstag 2 Jahre zusammen. Wir haben viele Probleme gehabt in der Zeit. Am Anfang der Beziehung wollte mein Freund unbedingt wissen, was alles mit meinem Ex war. Mir war das total...