HomepageForenGruppentherapieZahnlücke!

Anonym

am 20.04.2010 um 16:24 Uhr

Zahnlücke!

Ich habe eine Zahnlücke, vorne zwischen meinen schneidezähnen.
Und ich bekomme keine Zahnspange bezahlt.
Meine Mutter will mir aber auch keine kaufen. Gibt es irgendeine andere Lösung außer einer Zahnspange?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Domii_x am 08.11.2011 um 14:47 Uhr

    Doch, es gibt eine andere Lösung als Zahnspange! Das nennt sich Composit und damit werden dann deine beiden Schneidezähne etwas verbreitert, damit sich die Lücke schließt. Sowas is auch nich so teuer wie eine Zahnspange. Ich glaub so ab 100€ je nachdem wie groß die Lücke is usw. Kannste ja mal bei Google eingeben :)

    0
  • von Reichi_Fritz am 19.05.2011 um 21:00 Uhr

    mein zahnarzt hat gesagt das geht nicht mit zahnspange wegen kiefer usw…

    ähm… veneers (selber zahlen) oder schalen in die zwischenräume machn lassn (bietet mein zahnarzt an)

    0
  • von creeps am 20.04.2010 um 21:52 Uhr

    nein nicht wirklich bei der krankenkasse mal nachfragen

    0
  • von Nine_ am 20.04.2010 um 19:45 Uhr

    Also ne Zahnlücke kann nicht nur ein ästhetisches Problem sein, daraus können sich später noch ganz andere Probleme ergeben z. B. sich zurückziehendes Zahnfleisch, Kieferprobleme.

    Von daher ist es immer ratsam im Jugendalter mal nen Kieferorthopäden aufzusuchen und abzuklären, ob ne Behandlung nötig ist oder ob die Kieferstellung evt. korrigiert werden muss.
    Ich kenne einige Leute, bei denen wurde im Kindes/Jugendalter ne Behandlung versäumt, was alles andere als gut war.

    0
  • von Melly80 am 20.04.2010 um 17:13 Uhr

    ich hab auch eine zahnlücke und werd sie wohl auch mein ganzes leben noch haben, aber weißt du was?
    oft höre ich sogar, dass viele meine zahnlücke süß finden und wie manche schon gesagt haben wird das auch irgendwie zum markenzeichen von einem :-)

    0
  • von Prinncesz am 20.04.2010 um 17:10 Uhr

    ne is zu teuer 😀

    0
  • von Pixietail am 20.04.2010 um 17:08 Uhr

    schön für dich kauf dir nen keks ^^

    0
  • von Prinncesz am 20.04.2010 um 17:02 Uhr

    du kannst mich mal 😀 lern lieber noch 3 Jahre 😀 ich weiß trotzdem,was das kostet xD

    0
  • von Pixietail am 20.04.2010 um 17:01 Uhr

    zum diastema zahlt die kasse nix und wenn sie über 18 is erst recht nicht.

    und du kindchen mach mal ganz langsam ich hab das 3 jahre lang gelernt und arbeite seit 8 jahren in dem beruf, also fahr deine asoziale ausdrucksweise mal runter – oder lass dich von deiner tollen mutter, die alles menschenmögliche für dich macht, mal richtig erziehen!

    0
  • von Prinncesz am 20.04.2010 um 16:46 Uhr

    Pixietail sei still ich hatte 4 Jahre ne lose Spange,2 Jahre ne feste und nochmal 2 Jahre ne lose..aber meine Mutter würde alles menschenmögliche für mich tun,um mir das bezahlen zu können. Ich weiß, was das kostet also halts Maul und wenn du mein Beitrag nich akzeptierst haste Pech…

    0
  • von Pixietail am 20.04.2010 um 16:45 Uhr

    weißt du was sowas kostet prinncesz? nein? dann spuck net solche großen töne…

    das lippenbändchen durchtrennen funktioniert nur wenn sie noch im wachstun ist und ich vermute mal ganz stark, dass sie das nicht mehr ist.

    0
  • von Prinncesz am 20.04.2010 um 16:42 Uhr

    Was is das denn bitte für ne Mutter? Ach du scheiße…

    0
  • von ShadyLady999 am 20.04.2010 um 16:42 Uhr

    Also ich hatte auch mal eine Zahnlücke und mir wurde damals das Lippenbändchen oben durchtrennt, frag deinen ZAhnarzt doch mal ob es bei dir klappt

    0
  • von deliiciiousSer am 20.04.2010 um 16:40 Uhr

    ich hab auch eine, und ich versuch mich grad anzufreunden 😀
    kann manchmal auch süß sein 😀

    0
  • von Pixietail am 20.04.2010 um 16:34 Uhr

    natürlich gibts ne andere lösung.. wie kommt drauf dass es keine gibt?
    wenn das diastema nicht zu dolle ausgeprägt ist kann die lücke konservierend verengt oder sogar geschlossen werden. frag deinen zahnarzt danach. das muss man zwar selber zahlen, aber ist wesentlich günstiger und effektiver als eine zahnspange.
    und nein ein diastema durch eine kieferorthopädische behandlung wird definitiv nicht von der kasse bezahlt (egal bei welcher man ist, außer man ist privat versichert)

    0
  • von Elementarteil am 20.04.2010 um 16:32 Uhr

    ich glaub da kannste nicht viel machen! versuch einfach damit zu leben :-)

    0
  • von namira_20 am 20.04.2010 um 16:28 Uhr

    ich find das auch richtig süß! Betrachte es einfach als dein Markenzeichen!
    Hat gestern jemand “Extrem schön” auf RTL 2 geguckt? das sind zahnfehlstellungen….

    0
  • von annything am 20.04.2010 um 16:28 Uhr

    nein nicht wirklich.. also andere lösung gibts eig nicht!
    aber wenn deine lücke nicht ausreicht um ne spange bezahlt zu bekommen dann wird sie auch nicht so schreklich sein (cih find zahnlücken eig cool die unterscheiden einen wenigstens von der masse) und es gibt auch lücken die man nicht schließen kann musst du wissen!

    0
  • von figaro am 20.04.2010 um 16:25 Uhr

    hm ne ich denke nicht.
    aber wenn die spange notwendig ist, zahtl die krankenkasse doch auch was dazu.

    ist die lücke so schlimm? sowas kann doch auch ganz süß aussehen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit 18 eine feste Zahnspange ! Antwort

Am 01.07.2010 um 18:36 Uhr
Hallo ihr ! Ich bin vor kurzem 18 geworden und bekomme bald eine feste Zahnspange, die ich dann auch mindestens 1 Jahr tragen muss. Ich find das schrecklich, grade weil ich jetzt schon 18 bin. Aber mein Zahnarzt...

Ich bleibe bei ihm, obwohl mein Herz für einen Anderen schlägt... Antwort

Am 22.07.2011 um 15:11 Uhr
Liebe Mädels, momentan habe ich eine der schwersten und schmerzhaftesten Situationen meines Lebens vor mir und weiß nicht mehr weiter. Ich bin 21 Jahre alt, mein Lebensgefährte ist 25 und wir sind seit knapp 3...

Unzufrieden nach Schamlippenverkleinerung Antwort

Am 28.12.2012 um 21:17 Uhr
Hey, ich hatte vor 3 Monaten eine Schamlippenverkleinerung, da ich an zu großen, inneren Schamlippen litt. Die Krankenkasse hat das auch für mich übernommen. Jetzt ist alles abgeheilt und ich bin so wahnsinnig...

fühl mich einfach nur überfordert..(Ausheulthread^^) Antwort

Am 24.01.2011 um 19:48 Uhr
Zurzeit häufen sich bei mir die Fragen und ich steh unter immensen Druck. Ich (15) wohne mit meinen Eltern und meiner Schwester (26) in einer Mietwohnung. Vor ungefähr 2 Jahren ist die Vermieterin gestorben und ihr...

sind schöne Zähne wirklich so wichtig? Antwort

Am 09.01.2010 um 23:30 Uhr
Hallo Mädels ^^ also ich hab folgende Frage: sind den Männern wirklich schöne, gerade Zähne am liebsten? Weil ich hab da so ein kleines Problemchen :( hatte nämlich als kleines Kind einen Unfall und mein Kiefer ist...