HomepageForenGruppentherapiezu schüchtern für diese Welt

Anonym

am 30.01.2009 um 17:42 Uhr

zu schüchtern für diese Welt

Hallo ihr Lieben,

Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Mein grösstes Problem ist, dass ich viel zu schüchtern und ruhig bin. Es stört mich sehr und ich hasse mich richtig dafür, dass ich nicht so wie andere einfach frei reden kann ohne mich zu fragen was der andere von mir denkt. Ich könnte heulen deswegen!!

Vielleicht geht es einem ja genau so wie mir.

Mit fremden Leuten ist es besonders schlimm, da traue ich mich einfach nichts zu sagen, oder besser gesagt ich weiss nicht worüber ich reden soll.

Ich habe mal in einer Theateraufführung mitgemacht und da hatte ich überhaupt keine Angst.

Ich weiss einfach nicht was ich machen soll. Heute war wieder mal so eine Situation, da kam mal wieder so ein Kommentar :die sagt überhaupt nichts dazu und ach, die hat noch nie was gesagt! Ich hätte am liebsten angefangen zu weinen! Manche finden das vielleicht übertrieben, aber mich verletzten solche Kommentare.

Wenn ich alleine bin mit einem Freund oder mit 2, dann ist es nocht so ok, aber wenn mehr Personen da sind, dann kann ich es vergessen, dann bekomme ich fast kein Wort raus!! Zum Beispiel Gruppen arbeiten sind der Horror für mich!!!!

Ich hasse mich so! !!

Nicht nur wegen dem, auch noch wegen andere sachen, die ich aber jetzt nicht auflisten werde, da es sonst nicht mehr zum Thema passen würde.

Ich würde mich freuen wenn jemand mir antworten könnte, oder jemand einen Rat hat was ich tun könnte.

danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von danychen am 30.01.2009 um 19:24 Uhr

    du ich weis genau wie das is…da denkt man immer über die andern nach aber denk doch mal nich soviel mein motto:nich denken sondern machen (bzw. sagen) 😉

    0
  • von lara87 am 30.01.2009 um 18:40 Uhr

    ich habe das selbe problem es kommt dabei schon auf die leute an… aber ich weiss auch nie was ich unntötiges mit fremden reden soll… naja sind halt nicht alle plaudertaschen:-)

    0
  • von ShadyLady999 am 30.01.2009 um 18:30 Uhr

    Also ne Lehrerin von uns hat ner Mitschülerin mal geraten sich alle anderen nackt vorzustellen und sie meint es klappt 😉 Versuchs mal 😉

    0
  • von silbermond81 am 30.01.2009 um 17:47 Uhr

    das würde ich auch sagen. sonst arbeite dich doch quasi ran, und sag mal in immer größeren gruppen was

    0
  • von Frankengirl am 30.01.2009 um 17:45 Uhr

    das dauert einfach ein bißchen, bis man sich auch in größeren runden wohl fühlt. bei mir hats auch echt ewig gedauert, aber jetzt ist es kein problem mehr :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

zu schüchtern für einen freund??? :( Antwort

Am 18.07.2009 um 16:58 Uhr
ja also es ist echt schlimm von ner freundin nen kumpekl will/ (jetzt vlt nur noch) wollt was von mir.er hat mich aber nur mal ganz kurz vlt 5 min gesehn.aber weil ich ihn so gut gefallen hab hat wollt er mich wieder...

Zu schüchtern und zu verunsichert für alles Antwort

Am 27.12.2013 um 19:14 Uhr
Hallo Mädels. Ich bin seit Kurzem mit meinem Mann zusammen, der doch eine kleine Ecke älter ist als ich. Trotzdem bin ich in unserer Beziehung aber sehr zufrieden und es läuft auch eigentlich ganz gut. Da ist nur...

zu schüchtern für den ersten schritt Antwort

Am 09.11.2009 um 19:47 Uhr
heey ihr lieben wär total lieb wenn ihr das ganz ganz kurz durchlesen könntet und mir helfen könntet... ich fass mich kurz :) also ich bin schon seit über 2 jahren in einen typen verliebt und jetzt seit ein paar...

Lohnt es sich für diese Beziehung zu kämpfen? Antwort

Am 20.09.2012 um 00:32 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, zu meiner Situation würde ich gerne ein paar Meinungen/tipps hören, da ich mittlerweile wirklich nicht mehr weiter weiss. Aaalso, vor ca 5 Monate hab ich meinen Freund kennengelernt, ab dem 1....

Er ist einfach zu schüchtern Antwort

Am 04.07.2010 um 14:02 Uhr
Hallo Mädels, folgendes Problem es gibt da einen Jungen, den ich ziemlich gern hab und er mag mich offensichtlich auch, den sonst würde er sich (obwohl wir uns ja eigentlich nicht sogut kennen ... wir sind halt...