HomepageForenGruppentherapiezu schüchtern um ihn anzusprechen und jetzt ist er weg.

Anonym

am 07.10.2009 um 19:55 Uhr

zu schüchtern um ihn anzusprechen und jetzt ist er weg.

ich habe vor einen jahr einen mann an der uni gesehen, der mich umgehauen hat. immer wieder habe ich mir vorgenommen ihn anzusprechen, aber mich nicht getraut. wir haben geflirtet, uns in die augen gesehen und ich weiß, dass ich ihm aufgefallen bin. ich bin normalerweise kein schüchterner mensch, ich kann jeden anquatschen. wenn mir aber jemand sehr wichtig ist, das passiert nicht sehr oft, dann steh ich jedesmal da wie mit 15.
ich habe echt ein unglaublich gutes bauchgefühl bei ihm, mein bauchgefühlt täuscht mich nie. ich hatte mir vorgenommen ihn bis ende des sommersemesters anzusprechen, bzw eine bekannte wollte die nummer holen. leider war er schon weg und so mußte ich jetzt 10 wochen semesterferien abwarten, die von tag zu tag unerträglicher wurden. jetzt bin ich seit 2 wochen wieder in der uni und er ist nicht da. ich habe das ungute gefühl, dass er schon fertig ist mit dem diplom und ich ihn nie wieder sehe. ich kenne seinen namen nicht und weiß auch nur ungefähr , wo er wohnt.
das hört sich alles an, wie eine teenagergeschichte, allerdings bin ich schon 28, aber es macht mich ehrlich sehr fertig. ich habe bei männern immer ein schlechtes gefühl und jetzt war endlich mal alles anders. was würdet ihr sagen? ich muß ihn vergessen oder? das würde sehr schwer werden, er ist jede sekunde in meinem kopf und ich hatte noch nie solche bauchschmerzen wegen eines mannes

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nesi90 am 08.10.2009 um 00:26 Uhr

    ein kleiner trost………”man sieht sich immer 2x im leben” und wenns so sein soll,wirst du ihn wiedersehen

    0
  • von Leastar am 07.10.2009 um 20:01 Uhr

    Vielleicht hat er irgendwelche Bekannten/Freunde an der Uni, die du mal wegen ihm fragen könntest..

    Dann wüsstest du wenigstens, ob du ihn nicht doch mal ansprechen könntest oder ob du ihn endgültig vergessen kannst/musst/sollst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Jetzt ist er "weg" Antwort

Am 07.09.2009 um 10:21 Uhr
Da dachte ich, ich bin auf dem besten Wege, ihn zu vergessen. Ich dachte, ich melde mich mal nicht bei ihm, um mich interessant zu machen und um bei mir selbst "abzuchecken", wie ich ihn somit vergessen könnte. Ich...

Er ist einfach zu schüchtern Antwort

Am 04.07.2010 um 14:02 Uhr
Hallo Mädels, folgendes Problem es gibt da einen Jungen, den ich ziemlich gern hab und er mag mich offensichtlich auch, den sonst würde er sich (obwohl wir uns ja eigentlich nicht sogut kennen ... wir sind halt...

Zu schüchtern, um ihm zu sagen, dass ich ihn mag! Antwort

Am 06.10.2011 um 21:21 Uhr
Hey Mädels, ich bin ziemlich schüchtern, und genau das ist mein problem. Ich habe einen süßen Jungen kennengelernt vor ein paar Monaten. Mittlerweile hat sich das zu einer sehr guten Freundschaft entwickelt, wir...

Er ist weg / ich habe ihn verloren... Antwort

Am 29.04.2009 um 18:18 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Seit gestern um ungefähr diese Zeit geht es mir richtig schlecht! Ich bin so traurig und verzweifelt und das nur wieder wegen einem Jungen. Er hat mich wegen eine Gruppe im schülerVZ...

Verarscht er mich oder ist er zu schüchtern? Antwort

Am 02.06.2009 um 14:40 Uhr
Ich habe Ende letzten Jahres jemanden kennengelernt den ich mittlerweile schon ziemlich mag. Anfangs war ich mir nicht sicher, doch er lag mir immer in den Ohren damit dass er mich unbedingt richtig kennenlernen will....