HomepageForenGruppentherapieZukünftiger hat “nur” Hauptscjulabschluss!!

Anonym

am 26.09.2009 um 01:33 Uhr

Zukünftiger hat “nur” Hauptscjulabschluss!!

Ich habe ein Problem! Es bahnt sich gerade etwas zwischen mir und einem Mann an, der allerdings “nur” einen Hauptschulabschluss hat. Ich habe Angst, dass wir einfach unterschiedlich intelligent sind, so mies es auch klingen mag. Ich habe gerade mein Abitur auf einer Privatschule gemacht und werde nächsten Monat anfangen zu studieren. Wenn ich seine Orthographie lese bekomme ich Kopfschmerzen! Zudem wollte ich NIE einen Partner haben, der keine Ambitionen hat! Laut seiner Aussage “hatte er keinen Bock weiter zur Schule zu gehen”. Sowas kann ich nicht nachvollziehen, da ich Karrieretechnisch viel im Leben vorhabe.

Kann das denn gut gehen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Felice87 am 26.09.2009 um 14:47 Uhr

    Weißt du, vor etwas mehr als 2 Jahren war ich in genau derselben Situation. Ich gerade Abi gemacht, und habe IHN kennengelernt: 22 Jahre alt, arbeitslos, holt gerade den Schulabschluss an der Abendschule nach, Hobby Computerspielen und Computerspielen. Genau das Gegenteil von dem, was ich mir immer unter Traummann vorgestellt habe. Tja und was war, ich habe mich verliebt. Ja und meine Eltern waren alles andere als begeistert. Ich bin kurz darauf zum studieren 500 km weit weg gezogen (wohn jetz aber wieder hier, studiere aber nach wie vor, nur was anderes :-D) und meine ganze Famile hofften insgeheim, ich finde an der Uni nen “Akademiker”. Aber ich liebte nur ihn!!! Wäre er so dumm und assozial, hätte ich mich bestimmt nicht in ihn verliebt. Man konnte super mit ihm reden und er hatte einen total lebendigen Geist. Ja, mittlerweile bin ich seit mehr als 2 Jahren mit ihm zusammen, wir wohnen zusammen, er macht sein Abi und meine Eltern lieben ihn. Und ich noch viel mehr <3 <3 <3
    Das zeigt, dass man nicht von vornherein Leute nach dem Schulabschluss beurteilen soll, wie ich es früher auch gemacht habe. Also hör auf dein Herz und nicht auf deine Gehirnzelle die das Wort Schulabschluss gespeichert hat 😀

    0
  • von Hosty am 26.09.2009 um 14:28 Uhr

    wenn du schon so oberflächlich bist und einen menschen danach beurteilst,dann tu ihm den gefallen,und verschone ihn von dir!

    0
  • von Anna1600 am 26.09.2009 um 14:00 Uhr

    man haben manche menschen probleme, als obs ned was wichtigeres gäbe Oo…

    0
  • von Juleemaus am 26.09.2009 um 13:50 Uhr

    Wenn du dir nicht sicher bist, lass es.. Ich hatte schon ein ähnliches problem.. Und wie ich hier so lese, haben einige ja anscheinend vorurteile gegeüber privatschulen..Kenn ich auch, bin auch auf einer..Dabei ist es nichts anderes als andere schulen..
    Also wenn du meinst er is ein brot und du kommst damit nicht klar finger weg, aber hör auf dein herz!

    0
  • von Synnove am 26.09.2009 um 13:45 Uhr

    Hey Leute schaut euch den zweiten Forum an, sie hat einen zweiten Teil gemacht:-)

    0
  • von francyys am 26.09.2009 um 13:35 Uhr

    Ich selbst hab auch “nur” den Hauptschulabschluss! Ich war auf dem Gymnasium und hab den Quali extern mitgemacht und bin dann runter von der Schule um ne Ausbildung zu machen… Und ich bin alles andere als dumm!! Das hat auch nix mit Lebenseinstellung zu tun! Manche sind eben “Lerntypen” die erts studieren und sich fortbilden und dann gibts die “Arbeitstypen” dies nicht so mit Schule usw. haben! Die wollen halt so früh wie möglich ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten… Das heisst nicht, daß “Abi” und “Quali” keinen gemeinsamen Lebensweg gehn können!!

    0
  • von Rinborien am 26.09.2009 um 13:15 Uhr

    Ich verstehe deinen Bedenken sehr gut. Wie intelligent jemand ist, hat nichts mit dem Schulabschluss zu tun, wohl aber mit der Lebenseinstellung. Ich bin auch ein Mensch, der im Leben immer vorwärts gehen muss, ich kann und will nicht auf einem Punkt stehenbleiben, sondern etwas aus mir machen. Es gibt Menschen, die sind zufrieden mit dem was sie haben, und keine Notwendigkeit sehen, sich weiterzuentwickeln. Ist ja auch legitim, jeder soll sein Leben so leben, wie er möchte. Nur für mich wär das nichts, mit so einem Menschen könnte ich nicht mein Leben verbringen – irgendwann wäre die Kluft zwischen uns einfach zu groß. Die Frage ist nun, wie gut du ihn schon kennst – gehört er zu denen, die stehenbleiben, oder zu denen, die vorwärts wollen? Wenn du das weißt, kannst du entscheiden, ob das Zukunft hat, oder nicht.

    0
  • von Julka1990 am 26.09.2009 um 13:00 Uhr

    Das hat doch nixx mitm Schulabschluss zu tun??Wenn man jmd liebt achtet man doch nicht aufn Abschluss!
    ICh hab soo viele Freunde &nd freundinnen die auch nur einen hauptschulabschluss haben oder vll. z.Teil sogar keinen &nd trotzdem liebe ich jeden einzelnen.Man achtet doch nicht auf den Abschluss,vorallem bei so ner Sache.

    0
  • von mania am 26.09.2009 um 12:57 Uhr

    so wie du dich hier in deinem beitrag ausgrdrückt hast ….hast du dich schon längst entschieden, dann sei vernünftig tu ihm nicht weh und verabschiede dich schnell und schmerzlos.

    0
  • von Roter_Engel am 26.09.2009 um 12:14 Uhr

    @belly love
    Sie soll sich einen aus ner Privatschule suchen, weil das anscheinend sehr wichtig für sie ist, sonst hätt sies nicht herausgestrichen und das Thema schon gar nicht mal am Schulabschluss aufgehängt. Darum habe ich das erwähnt.
    Persian, ich kann deinen Gedankengang verstehen, der Job sagt doch auch schon etwas über die Person aus, ABER: den Menschen über deinen Job zu definieren, ihn deswegen zb in der Intelligenz herabzustufen, ist eine Frechheit. Diese Menschen, die sich für etwas Besseres halten, haben vl eine bessere Allgemeinbildung, doch im Charakter mal ganz ordentliche Defizite.
    Wenn du sagst, er ist dir karrieretechnisch zu faul, ist das eine Sache, wenn du aber sagst, Hauptschulabschluss ist unter deiner Würde, dann hast du ihn eh nicht verdient.

    0
  • von paillon am 26.09.2009 um 12:13 Uhr

    was regt ihr euch denn so auf?
    ihr tut so, als hätte sie gesagt:” er ist minderwertig, dumm und jeder mit einem hauptschulabschluss ist schon per se unter meinem niveau.”
    aber wenn ihr mal richtig lesen würde anstatt gleich die moralkeule zu schwingen, dann wäret iht vlt in der lage, das ganze in bisschen differenzierter zu betrachten.

    Sie hat angst, dass sie und ihr freund unterschiedlich intelligent sind. tja, ist ja auch berechtigt, in der regel sind menschen auf einer privatschule doch intelligenter als der rest der bevöllkerung und hauptschüler oft nicht die hellsten. das ist einafch so….niemand ist jetzt “minderwertig” nur weil er kein intelligenzbolzen ist! aber mal ehrlich: wenn einer in einer beziehung poenix und arte guckt, zeitung und goethe liest und der andere damit so gar nichts anfangen kann und lieber vomrm pc abhämgt-passt das dann so super?
    klar, das ist jetzt übertrieben, aber tendenziell ist das so. ich würde es auch asl schwierig empfinden. meinf reun z.b. ist intelligenter als ich und manchmal ist es sehr schwer, damit umzugehen.
    oder anders gefragt: stellt euch vor, ihr wärt ein mann und eure freundin ist drerimal so erfolgreich wie ihr-ich glaube, das erträgt niemand gut.

    und 2.: ich finde die aussage: kein bock zu schule zu genhe ” auch nciht gerade super…

    0
  • von Gina1969 am 26.09.2009 um 11:53 Uhr

    Nur ein kleines Beispiel:
    Mein Neffe hat vor zwei Jahren seinen nicht ganz so guten Hauptschulabschluss gemacht. Ein von ihm geschriebener Bericht wird vor Abgabe nochmals von mir überarbeitet, weil sich so viele Rechtschreibfehler darin befinden. Und warum macht er diese Rechtschreibfehler? Ganz einfach: weil er Legastheniker ist. Soviel zum Thema Orthographie.
    Übrigens: er hat zwar nur einen Hauptschulabschluss, ist aber getestet worden. Seine schulischen Probleme hatten durchaus einen Grund: er ist nämlich hochbegabt, hat einen IQ von 152! Und leider ist das Schulsystem hierzulande so schlecht konzipiert, dass nur der Durchschnitt gute Chancen hat.
    Was ich Dir damit sagen will: ganz einfach- wenn es nur die Rechtschreibung ist, die Dich an eine Minderbegabung seinerseits glauben lässt und Du Dich im Alltag ansonsten gut mit ihm verstehst, wüsste ich nicht, was einer erfolgreichen und glücklichen Beziehung im Wege stehen sollte.
    Und bitte versuche Menschen nicht über den Schulabschluss bzw. die berufliche Qualifikation zu definieren. Auch wenn es anders aussieht kann es sein, dass sie viel mehr auf dem Kasten haben und ein wertvolleres Mitglied der Gesellschaft sind als Du.
    LG,
    Gina

    0
  • von Prinncesz am 26.09.2009 um 11:17 Uhr

    Omg wie arm bist du denn? Mein freund hat auch ?NUR? einen Hauptschulabschluss und deswegen soll ich ihn nich lieben? ich finde,er is sogar intelligenter,als ich und hat viel mehr lebenserfahrung..das macht auch was aus
    omg ey

    0
  • von shine86 am 26.09.2009 um 10:20 Uhr

    Also es ist doch so: entweder man liebt eine Person so wie Sie/Er ist, oder nicht. Das Schulabschlüsse etwas mit Intelligenz zu tun haben soll, finde ich lustig…mein Bruder hat auch “nur” einen Hauptschulabschluss. Er ist alles andere als dämlich. Er ist im Gegenteil zu seinen beiden kleinen Schwestern (wir waren übrigens beide auf einer Privatschule) ein sehr praktisch veranlagter Mensch und arbeitet wie ein Tier. Dadurch hat er bereits mit 21 mehr verdient als mein Vater mit 50 im Beamtenverhältnis.
    Wenn Du deinen Freund aber nicht so nehmen kannst, wie er ist, dann lass es von anfang an.

    0
  • von Cannapehradde am 26.09.2009 um 10:19 Uhr

    ich will dir deswegen keine vorwürfe machen und glaube nicht das du so oberflächlich bist, ich hatte so eine situation auch schon mal und mir dabei auch gedanken gemacht ob das gut geht. versuch es doch einfach mit ihm, wirst ja früher oder später sehen ob es klappt, und die abschlüsse sollten nun nicht eine der wichtigsten faktoren sein wenn es um eine beziehung geht.

    0
  • von mellyone am 26.09.2009 um 10:16 Uhr

    was bist du denn für ne arrogante tussi?man man das nenn ich ja liebe -_-

    0
  • von Araminta am 26.09.2009 um 10:13 Uhr

    Nur weil er nur einen Hauptschulabschluss hat heißt es nicht das er dumm ist!Gerade in solchen Menschen steckt manchmal unglaubliches potenzial!Gib ihm eine Chance und lern ihn richtig kennen,erst dann kannst du entscheiden ob ihr zusammen passt oder eben nicht!

    0
  • von Synnove am 26.09.2009 um 10:05 Uhr

    An SunnyBunny32:
    Danke habe nachgeschaut^^ trotzdem danke:-D

    0
  • von chloe6608 am 26.09.2009 um 09:54 Uhr

    läächerlich.sowas weiss man doch vorher oder merk man vorher ob jmd intelligent ist oder vor die wand gebrettert ist!?

    0
  • von SunnyBunny32 am 26.09.2009 um 09:44 Uhr

    Synnove, Orthographie is ein Synonym (sinnverwandtes Wort) für Rechtschreibung 😉

    0
  • von engel282 am 26.09.2009 um 09:43 Uhr

    ich weiß was du meinst! wenns dich stört dann ists nun mal so! klar hat intelligenz nicht unbedingt was mim abschluß zu tun, aber mich würds au stören..grade deshalb weil ich auf rechtschreibung wert lege. kenn ihn zwar nicht aber kannmir gut vorstellen, daß ihr einfach unterschiedliche interessen habt. womöglich hat er vielleicht auch ein problem mit dir. viele männer kommen nicht klar damit, wenn die freundin intelligenter ist. schätze mal du bist ihm total überlegen, strebst studium etc. an. meiner meinung nach paßt es nicht!! zu unterschiedliche lebenseinstellungen. so wars au bei mir. aber kommt immer auf die person an..viel glück!

    0
  • von Synnove am 26.09.2009 um 09:42 Uhr

    Ähm…
    Habe mal nachgeschaut was das Wort heißt. Danke^^
    Also mein Freund hat auch Probleme mit der Rechtschreibung und ich helfe wo ich kann. Warum hilft du ihm nicht, da du ja Abitur in der Tasche hast kannst du ihm ja ein bisschen helfen oder ist das zu schwer?

    Mein Freund hat gar keinen Abschluss gemacht und ich bin grade dabei meine Fachabitur zu machen. Mein Freund wollte die Schule nach der 10 auch nicht weiter machen, er wollte lieber Ausbildung machen und hat dies mit Bravour gemeistert, was will man mehr. Jetzt hat er sogar durch die Ausbildung Fachober schulreife!!! Ich bin stolz auf ihn und kann gut damit leben, denn er finanziert momentan unsere Wohnung. Ich finde es Vorteile, denn ich weiß das mein Freund sehr Intelligenz ist und dies kann ich gut gebrauchen wenn ich nichts weiß wie es weiter geht. Mein
    Warum zweifelt du? Er hat doch wenigstens seinen Abschluss, besser als gar nicht. Wenn er nicht will, dann will er auch nicht und das musst du akzeptieren, denn das ist seine Entscheidung. Wenn du meinst er ist dir nicht gut genug, dann brauchst du dich nicht zu wundern das er bald weg ist. Wer will den eine Freundin haben, die meinte sie wäre besser. Komm mal von deinen hohen Ross runter, du bist auch nicht perfekt. Sicher hast du auch sicher kleine Macken und die liebt dein Freund trotzdem oder???

    Ich würde das nochmal überdenken ansonsten sage ich dir knallhart in Gesicht “Klugscheißerin” die ihr Freund gar nicht liebt, sondern nur was auszusetzen hat. Das nennt man nicht Liebe, sorry aber das ist meine Meinung. Ich würde sowas nie meinen Freund antun, dafür liebe ich ihn über 3 1/2 Jahren.

    0
  • von SunnyBunny32 am 26.09.2009 um 09:42 Uhr

    omg, das klingt ja ziemlich oberflächlig, aber wenn du verliebt bist oder was auch immer, dann sollte sowas ja von vorn herein egal sein..
    naja, aber so ähnliche habe ich das Problem auch: ich fühle mich von “intelliegenteren” Männern eher angezogen, aber d.h. nich, dass jemand mit Hauptschulabschluss meiner nich wert is oder so

    0
  • von Synnove am 26.09.2009 um 09:35 Uhr

    Was ist Orthographie?

    0
  • von cinderellaxy am 26.09.2009 um 09:31 Uhr

    die Liebe geht ihre eigenen wege —-

    0
  • von Roter_Engel am 26.09.2009 um 09:20 Uhr

    Ich krieg Zustände, wenn ich so einen Schrott lese. Da redet gerade die Richtige, Orthographie kannst du schreiben, aber Hauptschulabschluss nicht? Besser weniger im Synonymwörterbuch nachschlagen, umso mehr sich auf das Grundschatzvokabular zu konzentrieren.
    Das wird nix zwischen euc, ich mein, zum F***** und Küssen wird er dir gut genug sein, aber ernst nehmen kannst ihn wohl nie, wenn du seine Intelligenz von seinem Schulabschluss abhängig machst.
    Du passt sicher auch zu jemandem, der auch Privatschule hinter sich hat. -.-

    0
  • von lazysun am 26.09.2009 um 07:35 Uhr

    ahso und bei seiner Orthographie bekommst du Kopfschmerzen? Dann pack dir mal an deine Nase, denn deine Orthographie ist auch nicht perfekt 😉

    Hauptscjulabschluss— da du ja so perfekt bist, findest du sicher den Fehler 😀

    0
  • von lazysun am 26.09.2009 um 07:33 Uhr

    öhm wie kann man einen menschen nach seinem abschluss beurteilen das geht ja mal gar nicht. nur weil er kein abi hat, muss es noch lange nicht heissen das er nicht intelligentg ist!!
    wenn du so oberflächlich bist, dann lass den mann besser ziehen, denn er kann dir eh nie gerecht werden,

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

nur wer lust hat.... Antwort

Am 18.05.2010 um 16:19 Uhr
also ich bin in der achten klasse und schreibe demnächst eine mathearbeit über flächenberechnung.Kann mir jemand vielleicht ein paar aufgaben sagen oder eine seite damit ich lernen kann, weil ich hab schon im internet...

Zukünftiger hat "nur" Hauptschulabschluss II Antwort

Am 26.09.2009 um 13:10 Uhr
Zuallererst war Hauptscjulabschluss zu schreiben ein Rechtschreibfehler, oder habe ich es etwa die ganze Zeit falsch geschrieben? Aber zeiht euch ruhig dran hoch :-D Außerdem ist er nicht mein Partner, dass habe...

Er hat nur mit mir gespielt Antwort

Am 03.03.2010 um 08:16 Uhr
Ich bin so fertig. Meine Welt ist grade zusammen gebrochen. Ich liebe einen Jungen und es sah alles danach aus, das er mich auch liebt. Jetzt habe ich erfahren, das er eine Freundin hat. Wie kann man nur so mit den...

Hilfe, was hat meine Mutter nur getan? Antwort

Am 04.09.2012 um 16:39 Uhr
Hallo Mädels, ich denke nachdem ihr diesen Text gelesen hat kann jede von euch nachvollziehen wieso ich anonym schreibe... Es geht darum das ich als ich noch kleiner war bei Gewitter immer bei meinen Eltern im...

Was hat mein Bruder nur mit mir gemacht?! :/ Antwort

Am 25.08.2013 um 19:50 Uhr
Ok, es ist mir ein bisschen unangenehm und dieser Gedanke quält mich jetzt schon wieder seit Monaten. Ok, ich fange mal an: Ich muss damals so 5-6 Jahre alt gewesen sein, weiß ich nicht mehr genau. Jedenfalls rief...