HomepageForenGruppentherapieZwiespalt: Beziehung oder nicht?!

Anonym

am 16.11.2008 um 11:46 Uhr

Zwiespalt: Beziehung oder nicht?!

Hi erdbeermädels..
ich befinde mich in einer äußerst doofen situation…
hier ist meine geschichte:

ich bin vor gut 1 1/2 jahren mit meinem freund zusammengekommen..
lief immer alles recht gut..jedoch ist es so, dass ich mir immer sicher bin, wenn ich bei ihm bin..sobald ich aber nicht in seiner nähe bin, packen mich wirklich große zweifel..bin mir dann auch iwie nich sicher, ob ich ihn wirklich liebe =/

naja..und dieses jahr im juli..hab ich mich getrennt..weils ca. 3 monate wegen jeder kleinigkeit nur noch stress und ärger gab..und ich einfach keine kraft mehr hatte, um ständig über jeden scheiss bis aufs zahnfleisch zu diskutieren…

ich kenn da halt noch nen anderen typen..ca. 4 jahre jezz (also auch länger als meinen jetzigen freund)…wir haben uns übers inet kennengelernt..haben uns aber nie richtig getroffen..weil meine mutter da sehr streng ist..etc.
naja, als ich mich dann getrennt hatte..haben wir uns dann eben doch getroffen..
es hat nich lange gedauert und wir ham uns geküsst..und ich hatte tierisch schmetterlinge im bauch (hab ich bei meinem freund auch eher selten)..mich hat noch nie jemand so geküsst wie er..naja..
ich war halt schon früher iwie über inet in ihn verknallt..weiß nich..
naja wir haben uns dann 3 mal getroffen..und ich hatte beim 3. mal einfach so ein schlechtes gewissen, da mein ex-freund zu diesem zeitpunkt ja auch nichts davon wusste (ich meine, eig. muss er das ja auch nicht) und naja..ich wollte ihn eig. als normalen freund nicht verlieren und ich wusste, wenn er das erfahren sollte, würde er sich von mir abwenden…

naja..das schlechte gewissen hat mich dann überwältigt..und ich hab dem typen aus dem inet gesagt, dass das mit uns nichts werden kann..und das es mir eben leid tut..(es gibt halt dinge an ihm, die mich etwas stören)

er hat daraufhin gemeint, ich könnte ihm ja sagen, was mich stört..er würde alles für mich tun..und die dinge auch ändern..
naja..ich hab mich dann iwann mit meinem ex-freund ausgesprochen..und über alle probleme geredet..und wir haben beschlossen es noch einmal miteinander zu versuchen…
wir sind jezz nicht mal einen monat wieder zusammen..und wir streiten schon wieder sehr häufig..ich wusste ja, dass ein neuanfang sehr schwer werden wird..aber so extrem hab ich mir das alles dann doch nicht vorgestellt..und ich zweifel auch oft daran, dass er der richtige für mich ist..aber auf der andere seite..mag ich nicht allein sein..und er ist auch immer für mich da, wenn es mir schlecht geht..und das schätze ich sehr…aber ich vermiss ihn eben auch nicht direkt..wenn wir uns mal für ne woche nicht sehen können..(bei ihm ist das anders)

Ich weiß überhaupt nicht mehr, was ich machen soll…ich weiß nicht, ob ich es vllt. doch hätte versuchen sollen mir mit dem anderen typen etwas neues aufzubauen..(wobei ich meinen freund dadurch ja verlieren würde..was ich eig. nich will)

Ich lieg manchmal abends im bett und weine..weil ich nicht weiß..warum das alles so furchtbar schrecklich ist..

ich möcht doch nur mal glücklich sein..

das problem ist einfach, dass ich so oft versuche an meinen freunden bzw. freunden in spe unheimlich viel zu verändern..was ja nicht der sinn einer beziehung ist..aber iwie krieg ich das nicht aus mir raus..und ich weiß auch nich warum ich das tue…

und ich möchte einfach auch nicht, dass der inet-typ sich für mich total verändert…weil das eig. total scheisse ist =/ und naja..

und ich fühl mich im prinzip bei beiden jungs total wohl..aber ob das liebe ist..kann ich nicht sagen..und dass ich meinen jetzigen freund..iwie nie richtig vermisse, kann ja auch nicht richtig sein… =(
obwohl wir schon oft schöne zeiten miteinander verbringen..weiß ich nicht, ob diese gefühle iwie von meiner seite reichen…
und der inet-typ..ich vermiss ihn schon manchmal..und ich bin bis heute iwie fasziniert von diesen küssen..das war wirklich unglaublich..und ich weiß halt auch iwie total viel über ihn und so..

bin so durcheinander…

bitte helft mir =`(

Antworten



  • von ariana2854 am 17.11.2008 um 11:55 Uhr

    trenn dich von deinem jetzigen Freund…

  • von girlheaven am 17.11.2008 um 11:35 Uhr

    ich würde die aufregende beziehung nehmen, aber du musst dir, bevor du etwas unternimmst echt über deine gefühle im klaren sein.

Ähnliche Diskussionen

Nennt man "es" Beziehung oder nicht? Antwort

Am 02.03.2011 um 22:23 Uhr
Hy Mädles, hab Chaos im Kopf und hoffe ihr könnt mir beim sortieren helfen... :/ aber ja, von vorne: Seit Weihnachten läuft zwischen mir (19) und einem jungen Mann (20) etwas. Eigentlich haben wir uns darauf...

Meine Beziehung macht mich unglücklich oder auch nicht 🙁 Antwort

Am 29.07.2010 um 10:49 Uhr
Hey mädels... also mir gehts zur zeit echt schlecht.. mein freund und ich sind jetz über 3 jahre zusammen! Aber in letzter zeit wird es iwie unterträglich.. gestern morgen hab ich bemerkt, dass er in der nacht an...

Brauche Hilfe wegen meinem Freund! Beziehung beenden oder nicht? Antwort

Am 16.05.2009 um 12:20 Uhr
Hallo. Seit einigen Wochen läuft es mit meinem Freund nicht mehr so rund. Anfangs war alles traumhaft schön, aber mit der Zeit hat er sich irgendwie verändert. Natürlich ist mir klar das sich eine Beziehung mit der...