HomepageForenGruppentherapieZyste an den Eierstöcken!!!

Anonym

am 26.08.2009 um 08:55 Uhr

Zyste an den Eierstöcken!!!

Haool Erdbeermädels ich war vor einer Woche beim Gyn und da wurde mal wieder festgestell das die eine Zyste die vor Monaten schon da war und ich deswegen schon Hormone bekommen habe immer noch das ist.Sie ist nicht weggegangen sogar noch etwas gewachsen ist. Darauf hin bekam ich anfang letzter Woche wieder Hormone.Und seit mitte letzter Woche Unterleibschmerzen.Und gestern hatte ich wieder einen Termin beim Gyn. leider keine gute Nachricht, denn die Zyste ist immer noch da und 4,6 cm groß aber nicht weiter gewachsen seit dem letztenmal und auf der anderen Seite ist auch eine aufgetaucht.Habe gestern wieder Hormone bekommen und mein Arzt sagte der nächste Schritt ist eine OP!!!Am 04.09. habe ich den nächsten Termin bei meinem Gyn.
Jetzt meine Frage:
Hat einer von Euch so etwas auch schon durch?
Wie verläuft die OP?
Wie lange ist man da krankgeschrieben?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und meine Fragen beantworten.

Danke!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von senfti am 26.08.2009 um 10:22 Uhr

    lass das blos machen .ich hatte es auch und ich durfte 3 monate mit einem offenen bauch rumrennen und jeden tag zum verbinden zum arzt laufen.das war allerdings vor fast 30 jahren aber es kann noch immer gefährlich sein.senfti

    0
  • von Anjachristine am 26.08.2009 um 09:16 Uhr

    Ich hatte damals eine Zyste am Eileiter , die sich gedreht hatte und aufgeplatzt ist.

    Sie wurde im Rahmen einer Bauchspiegelung entdeckt und durch einen großen Bauchschnit entfernt.

    Ich war eine knappe Woche im Krankenhaus und insgesamt 5 Wochen krankgeschrieben.

    Alles Gute für Dich!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zyste an den Eierstöcken!!!Nachtrag!!!! Antwort

Am 26.08.2009 um 09:44 Uhr
Hey Mädels habe da noch eine wichtige Frage vergessen.Kann man nach der OP noch schwanger werden?

Komische Schwellung an den Schamlippen -.- Antwort

Am 08.08.2010 um 12:25 Uhr
sry mädels mir ist des echt total peinlich, aber seit gestern habe ich eine kleine Schwellung an der linken äußeren Schamlippe...heute morgen ist es noch größer geworden und es tut wahnsinnig weh...ich dachte erst...

Letzter Brief an den Exfreund ;( Antwort

Am 18.12.2011 um 23:05 Uhr
Vor kurzem hat sich mein Freund von mir getrennt, wir waren lange zusammen, haben auch schon zusammen gewohnt(auf seinen wunsch!), bin dann in eine andere Stadt gezogen, dass wusste er aber auch schon vor der...

Male ich einfach nur den Teufel an die Wand? - Part 2 nun ist es raus ;( Antwort

Am 10.08.2010 um 14:53 Uhr
hej mädels ich hab ja gestern dazu schon ne gruppentherapie gestartet wegen meinem freund .. und nun war ich gestern bei ihm und er meinte zu mir: jaa ich weiß nicht ob ich dich noch so sehr liebe wie früher :`( er...

Entzündung an den schamlippen Antwort

Am 01.06.2008 um 21:08 Uhr
ja also erstmal hi.ich habe seit 4 tagen eine entzündung an den schamlippen.das heißt sie jucken total und sind rot. hat jemand von euch einen rat für mich?soll ich zum frauenarzt?