HomepageForenKarriere-ForumAbifächerwahl…brauche Eure Erfahrungen!

Kiki_Sunny

am 17.04.2010 um 22:34 Uhr

Abifächerwahl…brauche Eure Erfahrungen!

Guten Abend, Ihr Lieben.

Also ich komme nach den Sommerferien in die 12. Klasse und muss nun bald meine Abifächer wählen.
Ich weiß schon, dass ich Deutsch, Englisch, Sozialwisschenschaften und Biologie mit ins Abi nehmen will.
Auch weiß ich sicher, dass ich Deutsch als LK will und Bio als GK, allerdings bin ich mir unsicher, ob ich als 2. LK Sozialwissenschaften oder Englisch nehmen soll.
Hat einer von Euch Tips für mich? Eventuell Erfahrungen mit der Deutsch LK Kombination?

Lieben Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kiki_Sunny am 19.04.2010 um 18:16 Uhr

    Okay Danke.
    Also im moment tendiere ich für den “LK – Mix” von Deutsch und Englisch

    0
  • von FraiseGlacee am 19.04.2010 um 17:55 Uhr

    Englisch-LK ist nicht viel anders als früher, nur sitzen eben Leute drin, die das können/wollen; das Niveau ist höher, aber das ist eigentlich kein Problem, wenn Du früher auch schon gut zurecht gekommen bist.

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 20:48 Uhr

    Achso okay :)
    Kannst du mir noch sagen inwiefern Englisch in der 12/13 anders ist als in der 11?

    0
  • von FraiseGlacee am 18.04.2010 um 20:45 Uhr

    @Kiki: Ich komme aus Niedersachsen.
    Dazu muss ich sagen, dass ich Geschichte gar nicht als LK hatte, aber unser Lehrer uns so behandelt, als wären wir einer. ;D Ich kann vergleichen, weil ich mit einigen aus seinem Geschi-LK befreundet bin.

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 13:40 Uhr

    @ funkyMonkey,: Wow! das hört sich ja echt super an! Kannst du mir vielelciht sagen wie du in Deutsch, Englisch und Bio in der 11 standest und aus welchem BD du kommst?

    0
  • von funkyMonkey am 18.04.2010 um 13:38 Uhr

    ich hatte deutsch und englisch als LK und as war die beste entscheidung ever. 3tes fach war bio, 4 thes ethik.
    ich musste fürs abi nur halb soviel lernen wie alle andern, weil wenn du in englisch un deutsch einfach im unterricht mitmachst sparst du dir das lernen schon fast..vor der prüfung vllt nochmal n paar wörter lernen und comments üben, deutsch n paar stilmittel lernen und zack- das wars.
    bio grunkurs is auch super zum lernen,da die vorbereitungsbücher wahnsinn sind und du nur ins schema reinkommen musst,ann is es immer das gleiche.. hab 6 wochen lang 2 stunden gemacht und hatte n bomben abi.
    :)

    0
  • von funkyMonkey am 18.04.2010 um 13:38 Uhr

    ich hatte deutsch und englisch als LK und as war die beste entscheidung ever. 3tes fach war bio, 4 thes ethik.
    ich musste fürs abi nur halb soviel lernen wie alle andern, weil wenn du in englisch un deutsch einfach im unterricht mitmachst sparst du dir das lernen schon fast..vor der prüfung vllt nochmal n paar wörter lernen und comments üben, deutsch n paar stilmittel lernen und zack- das wars.
    bio grunkurs is auch super zum lernen,da die vorbereitungsbücher wahnsinn sind und du nur ins schema reinkommen musst,ann is es immer das gleiche.. hab 6 wochen lang 2 stunden gemacht und hatte n bomben abi.
    :)

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 13:33 Uhr

    @FraiseGlacee: Geschichte steht bei mir ja gar nicht zu Debatte. Also ich habs zwar als GK aber niht als Abiturfach. Sowi ist bei uns einfach eine Mischung aus Politik und Sozialkunde.
    Also Deutsch steht für mich schon auf jedenfall fest. Es ist einfach as Fach wo ich schon immer 1 stehe, sowohl mündlich als auch schriftlich. Und das ohne wirklich was dafür zu tun 😉

    Aber das mit den Biothemen hat mir schonmal echt weitergeholfen, darf ich frganeaus welchen Bundesland du bist?

    0
  • von FraiseGlacee am 18.04.2010 um 13:21 Uhr

    Ein Lehrer von uns meinte, bei Bio müsste man evtl. Kreisläufe erklären.Stickstoffkreislauf und sowas in der Art.
    In unserem Geschichtskurs bearbeiten wir eigentlich nur Quellen/historische Texte. Die stehen alle in einem Buch. Also Du liest die Quellen, schreibst die Huaptaussagen raus und dann deutest Du es mehr oder weniger; alles im Unterricht mit dem Lehrer. Du musst bedenken, dass Geschichte ein richtiges Lernfach ist, Englisch eher weniger. Bei Deutsch musst Du wirklich mündlich mitarbeiten, sonst wird das nicht viel, eig so wie in jedem Fach, aber bei uns ist Deutsch LK richtig hart.

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 13:11 Uhr

    Achja,
    @ Feelia: Bei MAthe wäre ich gestorben!

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 13:10 Uhr

    @Faye:
    Ah okay danke. Ich dachte durch`s Zentralabi sei das auch gleich geregelt worden, dass jedes Land die selbe Anzahl an LK`s und GK`s hat. Ich habe zwar auch noch 13 Jahre, allerdings eben nur 4 Abifächer.

    Hatte denn jemand hier SOWI als LK? Oder Bio mündlich?

    0
  • von Faye am 18.04.2010 um 11:31 Uhr

    Ich hatte Bio, Chemie und Englisch LK (Ja 3 LKs, weil das in Niedersachsen so ist 😉 ) und Deutsch als GK und Geschichte mündl. Also ich fand den Englisch LK gut (allerdings muss ich dazu sagen, dass mir englisch schon immer gelegen hat). Bei Englisch war, zu mindest für mich, der Lernaufwand nicht so groß für die Abiprüfung und von daher konnte ich mehr Zeit für meine anderen Fächer abzwacken 😉

    @EnglandGermany: Es kommt auf das Bundesland an wieviele Prüfungsfächer man hat und danach richtig sich auch die Zahl der LKs. Schule ist halt Ländersache. Sieht man ja auch daran, dass einige 12 Jahre machen und andere 13…

    0
  • von EnglandGermany am 18.04.2010 um 01:56 Uhr

    ist es nicht normal 3 LK`s zu haben?!
    kann dir zu deiner frage leider nicht weiterhelfen, ich mache englisch nächstes jahr als grundkurs (gibts nicht als lk in meinem profil), aber englisch ist “schwer”, also gute noten zu bekommen ist nicht soo einfach. musst halt echt gut sein, gute aussprache bla

    0
  • von Feelia am 18.04.2010 um 01:37 Uhr

    ich fand englisch ganz schön schwer,hatte es als GK.bei uns standen die LKs übrigens schon fest(abendschule),da wurd abgestimmt,bevor ich in die klasse kam.also wenn dir englisch nicht super liegt,würd ich sozi nehmen.ich hab englisch eher aus verzweiflung genommen:-D
    ich hatte LK:deutsch,mathe(grausam-_-)
    GK:englisch und philosophie(mündlich):-)(war mein bestes ergebniss-2+…)

    0
  • von Kiki_Sunny am 18.04.2010 um 00:06 Uhr

    Wieso hattest du denn 3 LK`S alemoa?

    0
  • von Kiki_Sunny am 17.04.2010 um 23:51 Uhr

    Also mündlich bin ich in Englisch auf jedenfall besser als in SOWI, weil es einfach mehr Sprache, Ausdruck…ist als wie in SOWI Allgemeinwissen (was ich zwar habe, aber mich Ausdrücen, Argumentieren… kann ich glaube ich besser)
    @ Annika: Also musstest du nicht außergewöhnlich viel (im Vergleich zu anderen – mit anderen LK`s) lernen, weil du 2 Sprachen hast?

    0
  • von annika1991 am 17.04.2010 um 23:47 Uhr

    Also ich hab Englisch und Deutsch als LK, Englisch ist eigentlich ganz gut und bei uns sogar recht enspannt =) Ab und zu werden halt Bücher gelesen, dann behandeln wir halt Themen wie Science and Technologie und Global Warming weil das Abithemen sind, also wenn man Grammatik und Ausdruck halbwegs kann, hält sich das auch mit dem Lernen fürs Abi in Englisch in Grenzen =) Du solltest halt bereit sein dich mündlich zu beteiligen und einfach die Sprache mögen 😉

    0
  • von Kiki_Sunny am 17.04.2010 um 23:22 Uhr

    Bio hattest du mündlich?
    Kannst du mir vielleicht kurz sagen, wie deine Prüfung war? Also einfach wie die abgelaufen ist? Weil ich kann mir Bio mündlich einfach gar nicht vorstellen

    0
  • von Lalaaaaaa am 17.04.2010 um 23:02 Uhr

    ich hatte deutsch und erziehungswissenschaften als lk.
    bio zum glück nur in mündlich, aber englisch war zum kotzen :/

    ich würde auch sagen, schau mal was dir am meißten spaß macht und/ oder wo du gut drin bist :)

    0
  • von Kiki_Sunny am 17.04.2010 um 22:53 Uhr

    Also für mich kommen neben Deutsch nur Englisch oder SOWI infrage, deshalb würde ich sowieso Englisch wählen, wenn SOWI nicht zu Stande kommen sollte.
    In beiden Fächern stehe ich 1-2, also auch da sehr ausgeglichen.

    0
  • von SerenaEvans am 17.04.2010 um 22:50 Uhr

    Ich hatte Deutsch und Bio LK, war damit sehr Zufrieden, aber kommt immer darauf an was dir liegt.
    Aber bei solch Fächern wie Sozialwissenschaft kommt nicht immer ein LK zustande, bei uns zB nicht weil weniger als 15 Leute den wählten, das musst du auch bedenken. Und wenn feststeht welche LKs es geben wird würde ich schauen welches Fach dir am meisten Spaß macht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich brauche eure Erfahrungen Antwort

klettete am 20.06.2009 um 21:21 Uhr
Jetzt fängt bei mir die Zei t an in der ich mich bewerben sollte ! Ich bin in der 9 Klasse komme jetzt in die 10 was kann ich nach der 10 machen was habt ihr so gemacht was hab ich für möglichkeiten mir einem guten...

Was soll ich nach dem Abi machen? Eure Erfahrungen? Antwort

Ssaassaa am 24.09.2013 um 21:16 Uhr
Hey Mädels,es geht um Folgendes: Nächstes Jahr werde ich mein Abi in er Tasche haben und eigt stand für mich immer fest, dass ich dann studieren werde und habe mich schon immer auf ein Studium gefreut...

Eure Erfahrungen mit Promotionjobs Antwort

kajanga am 04.08.2012 um 21:13 Uhr
Guten Abend, sicher kennen viele von euch diese Anzeigen im Internet, in denen mit bis zu 2000 Euro pro Monat geworben wird, ohne dass Berufserfahrung oder eine Ausbildung vorausgesetzt werden... Die Rede ist von...

Unternehmensplanungsspiel? - Eure Erfahrungen? Antwort

Flower12 am 09.09.2014 um 10:27 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Ich fange im kommenden Semester an Wirtschaftswissenschaften zu studieren... Das Semester beginnt mit einem Unternehmensplanungsspiel an,was das betrifft bin ich etwas verzweifelt. Dazu kommt...

Studium - eure erfahrungen ? Antwort

syndarella am 09.04.2011 um 22:55 Uhr
hallo mädels ! die frage, was aus mir mal werden soll habe ich mir zwar schon jahrelang gestellt , doch bin ich , obwohl ich jetzt fertig mit der schule bin , noch immer nicht auf eine antwort gekommen - ach......