HomepageForenKarriere-ForumAn alle zukünftigen Praktikantinnen :)

Joy085

am 10.04.2010 um 22:05 Uhr

An alle zukünftigen Praktikantinnen :)

Guten Abend.

Ich würde hier gerne ein paar Tipps an zukünftige Praktikannten
hinterlassen. Da wir im Salon für August wieder ein Lehrmädchen
suchen, kommen zu uns öffter mal Praktikantinnen.

Aber so einiges kann ich nicht verstehen also dachte ich ich
gebe hier mal ein paar Tipps 😉

1. Begrüssung bei Begegnung
– zb: morgends kommt man ins Geschäft, sagte man “guten Morgen”

2. Wenn man gesagt bekommt was man zu tun und was man
unterlassen sollte, ist das kein Angriff auf Eure Person sondern
ein Tipp. Wenn Ihr Interesse an den Job habt, solltet Ihr zeigen,
dass Ihr in der Lage seid Dinge umzusetzten die man Euch sagt.
– zb: zu Dir sagt jemand: “Bitte antworte wenn du was verstanden
hast, weil wir sonst nicht wissen ob es bei dir angekommen ist” –
deine Reaktion beinhaltet nicht nur das “ja-sagen” sondern auch
die Tatsache, dass Du dich daran halten solltest damit eine zusammen-
arbeit  gewährleistet ist.

3. Versuche Dich in die Arbeitsgemeinschaft zu intigrieren.
  Ich weiss, dass ist verdammt schwer, da man ja in einen Betrieb
kommt, indem alle als Team zusammen arbeiten. Aber versuche
es dennoch, denn selbst der Versuch wird registriert!
– zb. du willst einen Ausbildungsplatz? Dann schau Dir die
anderen Lehrlinge an, versuche mit ihnen zusammen zu arbeiten
und befrage sie bei gelegentheit nach tipps und hol dir Infos.

4. Bewahre Anstand
Das ist das Thema, was ich bei vielen Auszubildenden nicht verstehe!
Sie sind neu in dem Geschäft und haben keinerlei Respekt vor allem.
Also trinken sie von den Getränken die der Chef für die Kunden
bezahlt und duzen die falschen Personen trotz Einweisung.

Also falls jemanden noch was einfällt (oder mir) bitte ich
dies hier zu erläutern :)

Schönen Abend noch

LG Josefina

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Joy085 am 12.04.2010 um 21:23 Uhr

    – Geruch!
    Bitte arbeite an deinem Geruch, bzw das er nicht entsteht.
    Wasche dich unterm Arm und benutze deo und nimm das deo zur
    Sicherheit mit

    – Haare!
    Wenn du ein Praktikum machst, besonders im Friseur, dann solltest
    du morgends in den Spiegel schaun und das Beste daraus machen.
    Also niemals mit fettigen Haaren zur arbeit gehen! Wichtig!

    0
  • von Joy085 am 11.04.2010 um 19:00 Uhr

    hi Ashanti
    schön das du es auch gelesen hast…

    Dieser Beitrag war längst überfällig. Ständig wundere ich mich
    über unsere Praktikantinnen…

    ich hätte soo viele beispiele dafür
    zb die eine sollte abends die eine hälfte des Salons kehren.
    Nanach sah ich noch haarbüschel also habe ich nachgekehrt.
    Ich meine das ist ja kein Weltuntergang, aber es muss halt
    sauber sein bevor man abends aus dem Laden kommt.
    Sie Ziege kam aber energiegeladen auf mich zu und meinte
    sie hätte die seite schon gekehrt. Dann zeigte ich auf den Haufen
    und sagte das ich eben noch was gefunden habe.
    Aber eigentlich muss ich mich ja nicht dafür rechtfertigen, oder?
    Dann meinte sie das das normal ist, denn die Haare fliegen.
    Ich sagte dann im ruhigen ton dsa das ja vorkommen kann,
    aber ich habe jetzt eben nachgekerht.
    Plötzlich spielte die sich vor mir auf und meinte:
    “ich werde ja nicht bezahlt fürs Kehren!”
    Könnt euch sicher vorstellen wie offen mein Mund stand.
    Niemand von uns wird fürs putzen bezahlt.
    Wir machen das nebenher, das ist nicht zu vermeiden in so
    einem grossen salon das man viel sauber machen muss!

    0
  • von ashanti187 am 11.04.2010 um 13:35 Uhr

    hey joy,
    das was du schreibst, ist für mich eigentlich ganz klar. aber du hast recht, es gibt so viele, die kein bisschen anstand etc. haben. ich frage mich dann oft, was solche menschen von ihren eltern gelernt haben… unglaublich teilweise!

    0
  • von Joy085 am 11.04.2010 um 12:35 Uhr

    leider ist das nicht selbstverständlich und ich habe mich
    schon oft darüber aufgeregt und mich gefragt WIESO
    diese Mädels bei uns Praktikum machen!
    Wir verlangen doch nicht etwa zu viel?

    0
  • von mmagirl am 11.04.2010 um 01:04 Uhr

    omg, ich dachte sowas sei selbstverständlich oô

    0
  • von white_dragon am 11.04.2010 um 00:33 Uhr

    Sehr geil ausgedrückt Joy.:-D
    Ich weiss genau wovon du sprichst.
    Wir haben uns entschlossen keinen Praktikanten mehr zu nehmen…glaube ich jedenfalls…sofern meine Chefin nicht wieder Mitleid hat….
    Aber wir sind immer auf die Schauze gefallen….leider….und das weil sie genau deine oben genannten Gründe nicht eingehalten haben, obwohl man es ihnen mehrfach nahe gelegt hat.

    0
  • von Feelia am 11.04.2010 um 00:27 Uhr

    aso noch was:
    -zuvorkommend gegenüber den kunden sein!
    einfach mal fragen “möchten sie noch etwas trinken?” wenn das glas leer ist.wenn sie die zeitung weglegen “darf es eine andere zeitung sein?” oder wenn jemand vllt gelangweilt wirkt,einfühlsam genug sein,um zu wissen,wanns zeit is für small talk.und:bei länger andauernden vorgängen wie zb unter der trockenhaube sitzen müssen mal fragen,ob es so denn noch angenehm ist.
    wie gesagt.ist alles selbstverständlich.ich glaub,wem man die selbstverständlichsten dinge noch beibringen muss,der ist schlicht für den beruf nicht geeignet(fragt sich nur,für welchen job so jemand überhaupt geeignet ist…-_-)

    0
  • von Feelia am 11.04.2010 um 00:23 Uhr

    -sich selber arbeit suchen!dumm rumstehen is immer schlecht.

    -interesse zeigen,wenn man zb grad gar nix zu tun hat,schaut man den kolleginnen beim schneiden zu und fragt,wenn man was wissen will.

    (is mir unbegreiflich,dass man solche sachen echt nicht als bekannt voraussetzen kann.ohne gute umgangsformen und ein super gepflegtes äußeres wär ich damals nicht mal bis zum probearbeiten gekommen?!)

    0
  • von Suedstadtkind81 am 10.04.2010 um 23:31 Uhr

    Ordentliche Klamotten.

    0
  • von Oli87 am 10.04.2010 um 22:16 Uhr

    PÜNKTLICHKEIT!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

an alle "Neu-Azubis" Antwort

inuyaki am 28.08.2011 um 14:00 Uhr
Heyho, wollte mal alle frischen Azubis, die dieses Jahr angefangen haben, fragen wie es bei euch so bisher läuft und wie es euch gefällt? Ist es so wie ihr es euch vorgestellt habt? Wie sind die Kollegen? Wie...

Frage an alle Erzieherinnen Antwort

Appletini am 21.06.2011 um 15:25 Uhr
Hey ihr Lieben, also ich spiele schon ewig mit dem Gedanken Erzieherin zu werden. Nach dem Abi wollte ich schon diesen Beruf ergreifen doch dank aller Menschen in meinem Umfeld und mein mangelndes...

An alle Erzieherinnen Antwort

Mirabilis59 am 28.09.2011 um 14:57 Uhr
Huhu Mädels, ich bin im zweiten Jahr meiner Sozialassistentinnen Ausbildung und möchte auch die Erzieherausbildung anhängen. Nun interessiert mich, wie viel man wirklich verdient. Das es nicht soo sonderlich viel...

An alle Anglistik Studentinnen Antwort

Schoppsi am 10.09.2010 um 09:34 Uhr
Hallo! Wer von euch studiert denn Anglistik und musste zu Beginn einen C-Test machen? Ich habe eine Frage zu diesem Test, und zwar habe ich noch nicht rausgefunden, ob ich den Test BESTEHEN muss oder ob er als...

An alle Studenten Antwort

AniRasmussen am 11.03.2010 um 14:38 Uhr
Wollte mal wissen wie ihr so lebt. Also ob ihr in einem Studentenwohnheim seit, eine WG vorzieht oder euch irgendwie euer eigenes Reich erschlossen habt und in einer eigenen Wohnung lebt.