HomepageForenKarriere-ForumArbeitsklima

kirschbaum

am 28.03.2014 um 18:03 Uhr

Arbeitsklima

Hey ich arbeite im Büro und wir sind ca. 10 Angestellte. Altersdurchschnit liegt so bei 45 Jahren. Ich bin da das Kücken an Bord (22). Nun ist es so, dass eine ältere Kollegin (48) mich als ihre Tochter sieht. Ist das schlimml? Kennt das jmd. Und geht es jmd. genauso oder ähnlich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kirschbaum am 02.05.2014 um 23:04 Uhr

    Hi Angelika13 :-). Ja so gesehen finde ich es jetzt auch nicht so schlimm. Kann ich ja jetzt auch nicht ändern. Irgendwann wird jmd. anderes dann das Kücken sein :-p.
    Hab nur Bedenken, dass ich unter den Kollegen dadurch nicht ernst genommen werde.
    Ich merke es leider schon, dass die älteren Kollegen lieber unter sich sind und ich bin da manchmal außen vor.
    Ansonsten wenns mir mal nicht gut geht, bekomme ich dann auch Unterstützung von den Älteren

    0
  • von Angelika13 am 29.03.2014 um 10:03 Uhr

    Nah ja,als Tochter angesehen zu werden kann auch Vorteile haben.So das diese Frau,dir sogar hilfreich sein kann.Du hast sie vielleicht an ihr eigenes Kind erinnert,und in ihr den Mutterinstinkt geweckt.So das sie dir eher helfen kann,mit Erfahrung,und eventuell gegen Anfeindungen.Fühle dich geschmeichelt!
    Alles Gute für Dich :-))

    0
  • von maoamii am 28.03.2014 um 20:01 Uhr

    Naja ich bin in meiner Firma auch die jüngste. Aber keine sieht mch dort als Tochter an, wir verstehen uns sehr gut. Wie äußert sich das denn? Fühlst du dich nicht ernst genommen? Denn in einem Beruf, bei dem beide den gleichen Status haben sollte es egal sein welches Alter man hat.

    0
  • von Alextchu am 28.03.2014 um 19:45 Uhr

    findeset DU es schlimm?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich mit meiner Kollegin umgehen? Antwort

SerenaEvans am 11.01.2011 um 14:45 Uhr
Hey, ich brauche mal Rat. Ich arbeite gerade mit einer Kollegin an einem Projekt und Zeitweise ist auch unser Chef mit dabei. So als Mensch komme ich eigentlich mit meiner Kollegin ganz gut zu Recht, aber es...

Diese Kollegin ist einfach nur... und die Leitung tut nichts! Antwort

Bigmamaxs am 27.07.2013 um 15:55 Uhr
Ich bin ziemlich fertig und habe echt Magenschmerzen vor der nächsten Zeit.Ich arbeite einen Kindergarten. Die Gruppen werden zum Kindergartenjahr so gut wie immer neu gemischt ( gründe egal)Nun ist es so,...

kündigung wegen "alkohol" während der arbeit!!! Antwort

misstuetue am 04.05.2013 um 23:50 Uhr
hallo mädels,ich muss das hier jetzt unbedingt noch loswerden!ich arbeite in einem supermarkt mit getränkemarkt inbegriffen.vorhin, so gegen 18uhr ungefähr, ist ein kunde im getränkemarkt gegen einen aufsteller...

Kollegin kurz vor Burnout-was tun? Antwort

Am 25.07.2014 um 14:45 Uhr
Aloah, ich arbeite in einem Büro, 3 Tage die Woche und bin dort mit 2 weiteren Kolleginnen tätig. Die beiden arbeiten in einem Bereich, ich bin für einen anderen Parth zuständig, das heißt ich kann den beiden kaum...

Verbeamtung Antwort

iwish am 28.04.2015 um 08:50 Uhr
Hallo zusammen, seit ca. 2,5 Jahren bin ich im öffentlichen Dienst als tariflich Angestellte tätig (in Bayern). Nun ist es so, dass ich mich eigentlich gerne verbeamten lassen würde, wobei ich nicht noch jahrelang...