HomepageForenKarriere-ForumArchitektur oder Innenarchitektur – Das ist hier die Frage

stedensc

am 04.10.2011 um 11:06 Uhr

Architektur oder Innenarchitektur – Das ist hier die Frage

Hallo Mädels,

es ist zwar noch ein Jahr Zeit, aber trozdem stell ich mir jetzt schon die Frage Architektur- oder Innenarchitekturstudium?!

Was macht ihr und warum?
Könnt ihr mir näheres zu euerm Studium erzählen, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Wo studiert ihr?

Achja, zu Zeit mache ich noch eine Ausbildung zur Bauzeichnerin in Koblenz und würd auch gern in Koblenz studieren,aufgrund eines festen Nebenjobs während dem Studium!

Schonmal ein herzliches Dankeschön für euer Antworten…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blaubeere06 am 06.10.2011 um 16:33 Uhr

    ich hätte auch gern innenarchitektur studiert…natürlich ist das sehr spannend.
    aber…wenn man niemanden kennt, findet man sicher nicht so leicht nen job…ist mit architektur sicher besser, aber nicht viel besser…

    0
  • von tigerlilly03 am 04.10.2011 um 17:57 Uhr

    ich lerne innenraumgestaltung und möbelbau in einem kolleg, das nur zwei jahre dauert (bin im 3. semester). ich mache es, weil es mich mehr interessiert als architektur, muss aber den anderen zustimmen: wenn du architektur studierst, hast du bestimmt bessere chancen am arbeitsmarkt. ich zB weiß noch nicht, wo ich nachher arbeiten möchte (auf die uni will ich nicht noch mal und ich bin zu wenig architekturinteressiert als dass ich das studieren wollte). wenn du mal ein eigenes büro hast, kannst du dann ja auch die innenarchitektur deiner projekte übernehmen.
    eine uni in deutschland kann ich dir leider nicht empfehlen, komme aus österreich

    0
  • von hollywooddiva am 04.10.2011 um 14:30 Uhr

    kann den anderen nur zustimmen. auch wenn ich persönlich lieber innenarchitektur studiert hätte – aber du musst eben auch an später denken: als architektin ists sicher leichter und wenn du nicht grade in ner großen stadt lebst, ist das sinnlos. jetzt werd ich übrigends lehrerin 😀

    0
  • von maruthecat am 04.10.2011 um 12:59 Uhr

    ich stimme gnd zu. ich hab auch oft gelesen, dass es für architekten einfach leichter ist. bzw es ist sicherer :)

    0
  • von Girl_next_Door am 04.10.2011 um 11:50 Uhr

    Architekten haben aufm Arbeitsmarkt mehr Chancen als Innenarchitekten, die sich meistens selbstständig machen und echt was drauf haben müssen, um davon leben zu können.
    Daher würde ich “normale” Architektur vorziehen.

    0
  • von stedensc am 04.10.2011 um 11:09 Uhr

    ….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Studiert hier jemand Architektur? Oder ist jemand bereits Architektin? Antwort

Alyssi am 24.10.2008 um 15:30 Uhr
hallo, würde sehr gerne Architektur studieren! Bin aber noch am zweifeln, ob dieser Beruf etwas für die Zukunft ist! Weiß vielleicht einer von euch was ich da machen kann? Kann mir jemand vielleicht Tipps geben ? Wäre...

Ist hier jemand gut in Bio oder kann mir mal ne simple frage beantworten? Antwort

lyssss am 16.06.2010 um 18:40 Uhr
..Okay, also was ist der unterschied zwischen NERV und NERVENZELLE ? haben das thema grad in bio. haut rein :) !

Ist hier jemand bei der Polizei??? Frage zum Einstellungstest Antwort

Annika0110 am 02.01.2010 um 22:33 Uhr
Ich will mich nächstes Jahr bei der Polizei bewerben und will anfangen mich auf die sportlichen Tests vorzubereiten! Mein ehemaliger Dozent meinte das dort auch Schwimmprüfungen dran kommen! aber ich konnte nur...

ist hier jemand steuerberaterin? Antwort

engelchen01 am 15.08.2010 um 17:07 Uhr
falls ja , ist es möglich durch eine bankkauffrau ausbildung , steuerberaterin zu werden per fortbildung?

Ist hier ein Mädel, das gut Englisch kann und mir helfen könnte? Antwort

Angelina00018 am 24.03.2010 um 12:19 Uhr
Hey Ihr Süßen! Ich muss bald morgen ein Referat in Englisch halten, leider kann ich den Taxt nicht richtig übersetzen. Gibt es hier ein Mädel aus England das mir helfen würde? Ich würd mich über eine private...