HomepageForenKarriere-ForumBafög-Nachzahlung?

Bafög-Nachzahlung?

MngldHrtam 31.07.2009 um 12:54 Uhr

Hallo!
Ich hab gerade auf meinem Kontoauszug entdeckt, dass mein Bafög endlich kam. Also erstmal muss ich kurz meine Situation erklären 😉 Ich hab zum SS nach Marburg gewechselt und vorher in Erfurt studiert. In Erfurt hab ich auch Bafög bekommen, zuletzt ca. 500€ im Monat, bewilligt war es bis Ende 09.
In Marburg hab ich dann natürlich auch Bafög beantragt. Den Antrag hab ich im März abgeschickt, musste dann aber noch ein paar Unterlagen nachreichen. Heute habe ich dann zum ersten Mal Bafög bekommen, allerdings nur für August und auch leider knapp 150€ weniger als in EF. Außerdem kam keine Nachzahlung für die Monate davor, obwohl ich den Antrag für April (also Studienbeginn) gestellt hab. Weiß jemand, wie das in Hessen abläuft? Kommt die Nachzahlung eventuell getrennt oder gar nicht? Ich musste mir die letzten Monate viel Geld leihen und muss das natürlich auch zurückzahlen, aber wie ohne Nachzahlung? :/
Leider bin ich im Moment zu Hause und kann nicht mal kurz nach MR fahren, um dort nachzufragen (und die Telefonsprechzeiten sind auch schon rum). Wär super, wenn jemand da Bescheid weiß!

Nutzer­antworten



  • von MngldHrt am 31.07.2009 um 13:44 Uhr

    Echt? In Erfurt kam nämlich immer alles aufeinmal, deshalb hat mich das so gewundert. Echt ätzend, dass Deutschland es nicht schafft, so was für alle Bundesländer einheitlich zu regeln -.-

  • von Simzi am 31.07.2009 um 13:38 Uhr

    normalerweise kommen die Zahlungen immer getrennt. Frag aber am Montag einfach noch mla nach!!!!!!!
    Hab ein wenig Geduld auch wenn es schwer is

Ähnliche Diskussionen

Wie viel Geld habt ihr zur Verfügung und wie geht ihr damit um? Antwort

QueenOne am 16.04.2014 um 18:41 Uhr
Meine beste Freundin und ich haben heute schon mal Pläne für den Urlaub geschmiedet, aber sie hat ständig rumgemault, dass sie ja kein Geld hätte. Was ich nicht wirklich nachvollziehen kann. Ich weiß, dass sie in...

Bafög-Experten gesucht! 🙂 Antwort

CrystalPrecious am 22.08.2012 um 01:10 Uhr
Hallo Mädels, nun ist es soweit und ich darf endlich studieren! 🙂 YES! Aber...ganz neue Schwierigkeiten warten auf mich und schmeißen sich mir in den Weg. Nun sieht es so aus: ich wohne zurzeit bei meiner...

Schulische Ausbildung - Erfahrungen, Tipps ? Antwort

Madziaa am 13.03.2013 um 12:51 Uhr
Hallo Mädels, ach, man ich bin 19 Jahr alt, habe eine abgeschlossen Fachhochschulreife im kaufmännischen Bereich und auch 7 Monate ein Praktikum gemacht um den praktischen Teil zu erreichen. Jetzt ist es so,...