HomepageForenKarriere-ForumBald Vorstellungsgespräch bei DM! ..

Schokiliebhaber

am 23.09.2010 um 16:56 Uhr

Bald Vorstellungsgespräch bei DM! ..

Hallo liebe Erdbeermädels,
ich habe bald ein Vorstellungsgespräch & hatte zuvor nicht keins.
Ich habe schon eine wenig schiss..
Welche Fragen werden meißt IMMER gestellt, oder wisst ihr vielleicht welche genau, und wart auch schonmal bei DM bei einem Vorstellungsgespräch?

Bitte um Antworten.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Schokiliebhaber am 28.10.2010 um 15:49 Uhr

    & jaaaaaaaaa ich habe die Ausbildungsstelle :)

    0
  • von Schokiliebhaber am 13.10.2010 um 16:32 Uhr

    Also ich habe es auch hinter mir, und nach 5 Minuten als ich drinne war, war ich schon nicht mehr aufgeregt.

    Der Ablauf:

    1. Runde, flott mal Name und alter und woher schnell mündlich vorstellen, damit jeder weiß, wer da ist und wer nicht gekommen ist und zum schnellen kennenlernen.

    2. Runde
    Begriffe erklären, ich hatte Gesellschaft. 1 Minute vortragen, alles was dir in den Sinn kommt.

    3. Runde
    Jeder soll sich kreativ auf einem Plakat vorstellen.
    Dazu gehört:
    Name, Alter, Wohnort,Stärken/Schwächen,Was sie von dir erwarten können, Was dir wichtig im Leben ist etc.
    Dann muss jeder sich selbstpräsentieren, und nachdem stellen Sie fragen zu deinem Zeugnis, Praktika`s oder allgemein zur Ausbildung, Beruf zur Drogistin.

    & dann wars das auch schon! .. 3 1/2 Stunden hat es gedauert. MIt 10 Personen, kein Einzelgespräch, kein Mathetest, obwohl sie sagten, dass es durchaus mal ein Mathetest vorkommen kann, kommt drauf an, worauf sie lust haben.

    Mein Tipp an euch -> Bereitet euch GUT über das Unternehmen vor, und über die Ausbildungsteile bei DM, wenn ihr das wisst, da sie das bei der Selbstpäsentation sicherlich fragen werden, dann seid ihr auch schonmal auf der besseren Seite. Wieviele Fililalen gibt es und wieviel Mitarbeiter, und behaltet euch einfach mal, was so in den Nachrichten vorkam die letzten Tage, wenn ihr das Gespräch auch haben solltet in nächster Zeit.

    Seid nicht so aufgeregt, ist eine ganz lockere Runde, und alle super Nett, waren 3 Erwachsene, die Fragen stellten etc. von verschiedenen Filialen.

    & übrigens, ich wurde abends direkt angerufen zu 2 Schnuppertagen, also bin ich wohl aufgefallen. Habe mich halt super gut vorbereitet, auch die Eigenmarken sind super wichtig, und werden möglicherweise nachgefragt (war bei mir so).

    Viel Glück bei euch weiteren, die das Gespräch irgendwann vor sich haben & wüscht mir Glück, dass ich dir Ausbildungsstelle bekommen 😛

    0
  • von Sushiix3 am 05.10.2010 um 14:57 Uhr

    soo also 😀
    bin grad heim gekommen :)
    ich erzähl dir jetzt mal den ablauf, des war ja ein vorstellungsgespräch mit insgesagt 13 mädels:

    1. also am anfang bekommt man so einen zettel wo fragen drauf stehn wie zb: Wer wurde schon mal von einem hund gebissen oder wer hat angst vor spinnen, und dann musste halt einfach zu jedem hingehen und unterschriften sammeln zu wem des passt 😉

    2. Dich selbst vorstellen. An so ner tafel steht dann:
    was sie über mich erfahren sollten.
    was mir in meinem leben besonders wichtig ist.
    was mich an dm begeistert. (oder so da bin ich mir nimmer so sciher ^^)
    und dann noch was mit der dm ausbildung, weiß auch nimmer xD

    und dann musste auf ein plakat alles draufschreiben und dich vor allen vorstellen :)

    3. Schauspielern. ^^
    ähm die 2 leute da wo des da machen tun so als ob sie auf eine messe gehen und ihr müsst in einer gruppe die ausbildungsberufe bei dm erklären. und fragen beantworten.

    und zum schluss kann man noch sachen fragen, allgemein zur ausbildung :)

    Hoffe ich konnte dir weng helfen, auch wenn meine erklärungen nich grad die besten sin ;D
    wennde fragen hast kannste mir gerne schreiben :)

    0
  • von Sushiix3 am 05.10.2010 um 07:30 Uhr

    okay kein ding 😉
    oh man ich muss bald los, hab auch bammel davor 😮
    und vorallem ich hab mich nich mal richtig vorbereitet xD

    0
  • von Schokiliebhaber am 03.10.2010 um 17:41 Uhr

    ach übrigens, Sushiix3 .. berichte mir dann Dienstag, ja? Denke mal, dass die alle ungefähr gleich sind, egal ob in Aachen oder Würzburg. :)

    0
  • von Schokiliebhaber am 03.10.2010 um 17:40 Uhr

    Ich am 11.10 in Aachen, man hab ich bammel!

    0
  • von Sushiix3 am 03.10.2010 um 15:30 Uhr

    hab auch bald eins bei dm 😀
    wann hast du deins und wo ?
    ich am dienstag in würzburg ^^

    0
  • von poem am 23.09.2010 um 19:00 Uhr

    Mir wurden zum Teil die komischsten Fragen gestellt, zb ob ich Hunde mag (in der Kanzlei sind immer 2 Hunde rumgelaufen), ob ich Tanzen kann oder wo ich am Wochenende feiern gehe. 😀

    Aber du solltest dich auch auf Fragen vorbereiten die die Tätigkeiten in deinem Beruf betreffen. Also informier dich gut über den Beruf. Und auch ein paar Sachen über DM an sich solltest du wissen.

    Ich will dir jetzt kein schlechtes Zeugnis unterstellen, aber wenn du zb nur eine 4 im Zeugnis hast und sonst eigentlich recht gut, dann leg dir eine plausible Erklärung für die 4 bereit. Als Beispiel nur.

    Manchmal gehen die auf deine Hobbys ein, manchmal fragen sie was über deine Heimat… 100% kann man sich da einfach nicht drauf vorbereiten.

    Aber als Tipp. Schau dir mal in der Anzeige von DM an welche Stärken gewünscht sind. Oft wirst du auch nach deinen Schwächen gefragt. Versuch die gewünschten Stärken in deine “Schwächen” umzudrehen. Zb wenn ehrgeizige Mitarbeiter gesucht sind, sag dass du manchmal zu ehrgeizig bist. :-)

    0
  • von Purzelmaus87 am 23.09.2010 um 18:44 Uhr

    Warum hast du dich bei DM beworben?
    Das ist eine Frage, die ganz bestimmt gestellt wird.
    Und wenn du gefragt wirst “…und warum haben Sie sich nicht für FimaX entschieden?”, brauchst du auch ne gescheite Antwort.
    Ich hatte erst 1x ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum in der PR-Abteilung eines großen Unternehmens. Und da hab ich ganz schön rumgestammelt, wie ich fand, aber die haben mich trotzdem genommen^^
    Mir persönlich würde aber zum Sortiment einiges einfallen 😉 Zum Beispiel kaufe ich total gern das Balea-Shampoo, weil es für den Preis einfach total gut ist. Dann finde ich die Anordnung der Produkte sehr gut, also ich finde mich bei DM meistens gut zurecht. Die Putzartikel von “denkmit” sind auch super. Vielleicht kommt es gut, wenn du sagst, dass du im Alltag sehr viele DM-Produkte benutzt und dich damit auskennst. Oder du probierst gern verschiedene Duschbäder o.ä. aus und könntest dahingehend Kunden gut beraten.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!!

    0
  • von sekhmet am 23.09.2010 um 18:24 Uhr

    also dm hat ja soweit ich weiss ne ziemlich interessante firmenphilosophie, die würd ich mir an deiner stelle sehr gut anschaun, vielleicht auch bischen was zum sortiment oder so. ansonsten die standarts warum grade du, positve eigenschaften,negative eigenschaften

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gruppenvorstellungsgespräch bei dm, HILFEE! Antwort

RiniiBinii am 13.06.2012 um 03:41 Uhr
Hallo meine lieben Erdbeermädels :) Ich hab mal wieder eine super, schlaflose Nacht vor mir... Der Grund: Ich hab am Freitag ein Gruppenvorstellungsgespräch bei dm und Hilfeee ich hab so Angst und bin so aufgeregt...

Vorstellungsgespräch ... Antwort

xIlovePinkx am 23.01.2010 um 16:14 Uhr
Liebe Erdbeermädels .. Also ich habe am Montag einen Vorstellungsgespräch als Kauffrau für Dialogmarketing. Und das ist mein aller erstes Vorstellungsgespräch und ich habe keine ahnung was auf mich zu kommt... Ich...

Morgen Vorstellungsgespräch: Wieso bewirbst du dich bei uns (HNO Arzt)? Antwort

rabia66 am 09.03.2015 um 22:54 Uhr
Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch Es kann ja sein, dass sie mich fragen werden, wieso ich mich für den Praxis entschieden habe und es ist ein HNO Arzt gewesen Ich kann ja nicht sagen, dass ich mich für Hals...

Arbeiten bei Drogeriemarkt dm Antwort

BeautifulMelody am 22.05.2010 um 13:24 Uhr
Hallo Mädls, Wollte nur mal fragen ob man beim Drogeriemarkt dm nur als gelernte Drogistin arbeiten kann oder auch als Einzelhandelskauffrau obwohl man davor in einem anderen Bereich tätig war? Bitte um hilfreiche...

Ausbildung bei DM-Drogeriemarkt?? Antwort

magdalenasaram am 21.01.2010 um 17:54 Uhr
hey leute, ich hab ein paar fragen die mir auf dem herzen liegen.. und zwar würde ich gerne wissen wie das so ist bei Dm zu arbeiten.. wie ist das arbeitsklima so ? wie viele stunden die woche muss man arbeiten...