Homepage Foren Karriere-Forum Begründung für das Fachgymnasium Soziales

Begründung für das Fachgymnasium Soziales

60

3

Hey Mädels (:
Ich möchte gerne auf das Fachgymnasium soziales Schwerpunkt Gesundheit und Pflege gehen und soll nun eine Begründung schreiben, warum ich gerade auf diese Schule möchte.. Ich möchte etwas schreiben, was nicht jeder hat, damit ich auch wirklich genommen werde. habt ihr ein paar Vorschläge oder Tipps für mich? Bis jetzt habe ich geschrieben, dass ich Hebamme werden möchte und dieses Gymnasium daher genau passt.
Vielen Dank Sarah♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    Also ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall schreiben, dass dich diese Art von Arbeit mit Menschen erfüllt und du dir nichts anderes vorstellen kannst!

    von angela am 06.01.2011 um 18:17 Uhr

  • Hallo :)
    Also, ich bin im Moment auch noch auf einer Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen, bin in 4 Monaten aber endlich fertig ;D

    Versuchs mal hiermit:

    Ich interessiere mich für die verschiedenen Krankheitsbilder, für die Psychologie und für die unterschiedlichen Abläufe im Körper.

    Zudem möchte ich diese Schule besuchen um mich später noch mehr mit dem Menschen und seinem Wesen beschäftigen zu können.

    Besonders liegt es mir aber mit diesem Fachabitur Menschen helfen zu können.

    “Bis jetzt habe ich geschrieben, dass ich Hebamme werden möchte und dieses Gymnasium daher genau passt.”

    Das würde ich allerdings erst am Ende schreiben.

    Bei uns nennt man das allerdings “Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen”

    Da sind halt Fächer wo die Psyche auch behandelt wird.

    von fonsana am 06.01.2011 um 20:01 Uhr

  • Warum macht man Abitur wenn man in den Pflegerischen Bereich gehen
    möchte?

    Ich kann mir den Grund für für so ein schreiben gut vorstellen.
    Ich mache grad FHR genau mit dem Schwerpunkt. Und bei mir in der Klasse sind viele unreflektierte Tussen, die da nur gelandet sind weil sie sonst keine Perspektiven hatten.

    von Antifee am 06.01.2011 um 21:52 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Vorstellungsgespräch für Freiwilliges Soziales Jahr Antwort

605

1

Juhu! Hat von euch schon jemand ein Vorstellungsgespräch bei einem Träger für ein FSJ gehabt? Würde gern wissen wie es abläuft und was die so für Fragen stellen, kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es...
NIKKI89 am 14.03.2009

Stipendium nur noch für Soziales statt für Noten? Fühle mich verarscht -.- Antwort

0

1

Hallo Mädels, Wie so mancher vor dem Studium sehe ich mich grade (wieder mal) nach verschiedenen Stipendien um. Manche Organisationen zeigens ganz offenkundig, dass sie nur Bewerber mit nem bestimmten Profil suchen...
pkLotte am 15.06.2011

Ideen für das Baby Antwort

0

6

Huhu ihr Lieben, so langsam geht es Richtung Mutterschutz und ich wollte mal wissen, ob ihr irgendwelche schönen Sachen für euer Baby macht?!? So ein SS Tagebuch...stricken? oder sonst irgendwelcxhe ideen? Würde...
feles86 am 09.11.2011

Bastel für das Babyzimmer Antwort

4

7

Hallo Mamis !! Was haltet ihr davon wenn mann mit den großen Kinder was für´s Babyzimmer bastelt!! Bin immer noch am Überlegen!! Vielen Dank für eure Antworten und Vorschläge nehme ich auch gerne entgegen zum Basteln!!
bommel2012 am 19.10.2011

Singen für das Baby Antwort

0

1

Ich bin in der 20ssw kurz vor der 21 schwangerschaftswoche. Meint ihr das Kind kann spüren, wenn die Mutter singt?
RamonaKruemel am 09.07.2011

Für das Referat. Antwort

12

3

Hallo liebe Erdbeeren. Ich muss in WiPo ein Referat über Rentenversicherung halten und wollte nun auf ein Plakat einen guten Werbespruch für eine Rentenversicherung schreiben. Hab das Internet schon durchsucht, aber...
TobisMaedchen am 29.11.2010

Namen für das Kind. Antwort

0

7

Guten Abend an alle (werdenden) Muttis. Wann und wie habt ihr denn den Namen des Kindes entschieden? Ich bin jetzt zwar erst in der 6. SSW, würde aber am liebsten jetzt gleich den Namen festlegen und alles...
JRanzi am 27.02.2011

Heiraten für das Kind Antwort

2

7

Hallo ihr lieben, vorweg muss ich euch erstmal sagen, dass ich in einer sehr konservativen und religösen Familie aufgewachsen bin, da ist es auch üblich verheiratet zu sein, wenn das Kind auf die Welt kommt. Die...
Mausezahn83 am 14.06.2011

Kaffee für das Haarwachstum? Antwort

552

5

Hey :) In einigen Shampoos ist ja Coffein enthalten. Jetzt hab ich mir die Frage gestellt ob man sich nicht auch einfach Kaffe bzw. Kaffesatz irgendwie in die Haare machen kann um das Haarwachstum etwas zu...
Lisaa_x3 am 16.08.2009

Sprüche für das foroalbum Antwort

126

9

Liebe mamis Nun brauch ich eure Hilfe für unser Foroalbum. Da sitze ich nämlich gerade daran. Ih brauch noch ein paar schöne Sprüche Am liebsten über die Liebe einer mama zum kind, Über die Unschuld. Und den...
Angelsbaby89 am 30.08.2013