HomepageForenKarriere-ForumBenötige dringend hilfe

SweetyAngel07

am 26.01.2009 um 17:20 Uhr

Benötige dringend hilfe

Hey Mädels,
Ich bräuchte mal ganz dringend eure Hilfe.

Und zwar habe ich vor 4 jahren in meiner Ausbildung ziemlich scheisse gebaut, im dritten jahr habe ich angefangen die schule zu schwänzen und als das raus kam hab ich dummerweise für die schule auf der entschuldigung die unterschrift meines chefs draufgesetzt, darauf wurde ich natürlich fristlos gekündigt, 3 monate vor der abschlussprüfung ;-( das war sooo dumm von mir! Bereue es so dermaßen. Bin damals erst 18 geworden.

Bin dann erstmal 2 jahre normal arbeiten gegangen, letztes jahr habe ich dann meinen realabschluss nachgeholt, hatte ja leider nur den haupt.

So nun zu meinem problem, ich möchte ja liebend gern eine neue ausbildung machen und auch diesmal gut absolvieren.
Ich habe mich bei einer Rechtsanwältin beworben und nächste woche ein Vorstellungsgespräch dort 😉 aber was sag ich wenn ich nach meiner abgebrochenen lehre gefragt werde?
Ich kann irgendwie nicht sagen wie es damals wirklich passiert ist, mich würde doch keiner einstellen und das kann ich auch gut verstehen, aber was soll ich dann sagen? Diese Ausbildung ist wirklich wichtig!

Ich danke euch für jede hilfe.

Lg Sandra

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von FunkeIV70 am 27.01.2009 um 10:04 Uhr

    Sei ehrlich und zeige das du an deine Fehler gewachsen bis!
    Wenns später raus kommt ist doppelt bitter und die enttauschung auf beiden Seiten größer

    noch die Glück für das Vorstellungsgespräch

    0
  • von SlAuRaS am 26.01.2009 um 18:30 Uhr

    ich denke auch du solltest lieber mit offenen Karten spielen. In lügen kann man sich leicht verzwicken und dann unsicher wirken! Fehler macht jeder und wenn du offen darüber sprichst kann das auch ein Pluspunkt für dich sein! Ich würde auch nicht unbedingt was von Clique etc erzählen – jeder ist für sich selbst verantwortlich! Ich wünsch dir ganz viel Glück!

    0
  • von xBRiTTAx am 26.01.2009 um 18:17 Uhr

    ich denk auch, dass du ehrlich sein solltest. keiner ist perfekt. jeder verhält sich mal daneben. aber ich finde, du hast dich gut gemacht und das ist ja auch nachweisbar mit dem nachgemachten abschluss. fehler macht jeder aber nicht jeder kann zeigen, dass er sich auch in schwierigen situationen wieder aufrappeln kann. also bleib ehrlich und sei stolz auf das, was du geschafft hast =)

    0
  • von Eva1008 am 26.01.2009 um 18:11 Uhr

    da kann ich DoMundo nur zustimmen….sei ehrlich….

    0
  • von karingreti am 26.01.2009 um 18:11 Uhr

    Ich bin auch der Meinung, du solltest die Wahrheit sagen.
    Viel Glück

    0
  • von DoMundo am 26.01.2009 um 17:46 Uhr

    Warum lügen?? Ehrlich währt am längsten. Und ich finde, du hast eine super Entwicklung gemacht, hast deinen Fehler eingesehen und hast hoffentlich draus gelernt. Mit 17, da macht man halt noch so dumme Dinger und ich finde es sehr viel ehrenwerter, wenn man dann auch dazu steht.

    Klar, das ist nichts, was man direkt ins Anschreiben mit reinschreibt, aber wenn du gefragt wirst, warum du die Ausbildung nicht zu Ende gemacht hast, dann sag, dass dir wegen einer peinlichen Jugendsünde zu Recht fristlos gekündigt wurde, dass du diesen Fehler von damals sehr bereust und ich auf eine neue Chance freust.

    Denn, wenn du flunkerst… die Welt ist so klein und wer weiß, wie die Story sonst mal bei deinem Chef rauskommt. Dann lieber, Bauch rein, Brust raus, Arschbacken zusammenkneifen und Rückrad beweisen!!

    Egals wie du dich entscheidest, ich drücke dir die Daumen!!

    PS: das mit den familiären Problemen, der Clique, etc. finde ich schwierig, weil das zeigt, dass du dich von privaten Dingen leicht ablenken lässt. Das findet ein potentieller Arbeitgeber auch nicht gerade prickelnd…

    0
  • von DoMundo am 26.01.2009 um 17:46 Uhr

    Warum lügen?? Ehrlich währt am längsten. Und ich finde, du hast eine super Entwicklung gemacht, hast deinen Fehler eingesehen und hast hoffentlich draus gelernt. Mit 17, da macht man halt noch so dumme Dinger und ich finde es sehr viel ehrenwerter, wenn man dann auch dazu steht.

    Klar, das ist nichts, was man direkt ins Anschreiben mit reinschreibt, aber wenn du gefragt wirst, warum du die Ausbildung nicht zu Ende gemacht hast, dann sag, dass dir wegen einer peinlichen Jugendsünde zu Recht fristlos gekündigt wurde, dass du diesen Fehler von damals sehr bereust und ich auf eine neue Chance freust.

    Denn, wenn du flunkerst… die Welt ist so klein und wer weiß, wie die Story sonst mal bei deinem Chef rauskommt. Dann lieber, Bauch rein, Brust raus, Arschbacken zusammenkneifen und Rückrad beweisen!!

    Egals wie du dich entscheidest, ich drücke dir die Daumen!!

    PS: das mit den familiären Problemen, der Clique, etc. finde ich schwierig, weil das zeigt, dass du dich von privaten Dingen leicht ablenken lässt. Das findet ein potentieller Arbeitgeber auch nicht gerade prickelnd…

    0
  • von SweetyAngel07 am 26.01.2009 um 17:38 Uhr

    familiäre probleme hat ich mir auch gedacht, aber was wenn sie fragt welche?

    0
  • von vicky84 am 26.01.2009 um 17:33 Uhr

    ich würde lieber was von famiiären problemen erzählen

    0
  • von CSteffi am 26.01.2009 um 17:27 Uhr

    Ich würde sagen du hattest probleme mit deiner clique die hat dich
    runtergezogen ist ja immerhin über 2 jahre her du hast dich von ihr
    gelöst da es der falsche freundeskreis war…

    hoffe des hilft dir weiter

    lg steffi

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lebenslauf vervollständigen- benötige Hilfe Antwort

tic_tac am 15.10.2012 um 15:50 Uhr
Hallo ihr, ich ergänze gerade meinen lebenslauf, weil ich mich für eine Aubildung bewerben möchte. Ich habe meinen Lebenslauf so aufgebaut: Persönliche daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum-ort,Familienstand)...

Benötige Hilfe bei meiner Facharbeit Antwort

MiLkaKuuH am 30.11.2011 um 20:55 Uhr
Hey. Ich habe dieses Schuljahr die Aufgabe eine Facharbeit zu schreiben.Darin vergleiche ich die schulsysteme von sachsen und rheinlandpfalz.speziell auf oberstufenkurswahl.ich bin in der 10.klasse aufn gymi in...

Word - Inhaltsverzeichnis - dringend Hilfe! Antwort

nettee am 07.03.2013 um 14:31 Uhr
Hallo Mädels, Bin kurz davor meinen Laptop aus dem Fenster zu werfen. Ich versuche die ganze Zeit mein Inhaltsverzeichnis zu formatieren. Und zwar habe ich ein paar Überschriften, die über eine Zeile geht. So Word...

Abschlussarbeit...dringend hilfe!!! Antwort

alexa9100 am 16.02.2011 um 19:27 Uhr
Hi zusammen, ich habe noch immer keine Ahnung was ich für ein Abschlussarbeit Thema nehmen soll und morgen machen wir den Projektvertrag, dh morgen müssen wir uns festlegen was wir nehmen wollen. Es sollte etwas mit...

Brauchen dringend Hilfe !!! Antwort

Schokokeks_09 am 23.06.2009 um 19:02 Uhr
Hallo Erdbeermädels ! Ich weiß es ist echt super kurzfristig, aber ich brauche dringend eure Hilfe. Am Freitag ist mein Jahrespraktikum in einer Wohnstätte für Menschen mit Berhinderung zuende. Ich würde der Gruppe,...