HomepageForenKarriere-ForumBenötige ich für ein Psychologiestudium Latein (Latinum) ?

Benötige ich für ein Psychologiestudium Latein (Latinum) ?

diamondchickam 24.02.2010 um 14:27 Uhr

Hallo liebe Erdbeermädels 🙂
Ich habe eine Frage. Ich bin jetzt in der 10. Klasse und musste gestern meine Fächer für die Oberstufe wählen und war mir unsicher bezüglich Latein. Ich möchte später wahrscheinlich Psychologie studieren und weiß nicht ob ich da unbedingt Latein oder vielleicht sogar auch das Latinum brauche. Das Problem besteht nämlich darin, dass ich nicht sonderlich gut in Latein bin, wenn nicht sogar richtig schlecht und ich eigentlich sicher war, es abzuwählen. Doch nun bin ich verunsichert und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte, der damit Erfahrung hat, vielleicht sogar selbst Psychologie studiert oder dergleichen. Ich freue mich über jede Antwort! 🙂
LG

Nutzer­antworten



  • von diamondchick am 24.02.2010 um 16:36 Uhr

    Ich bekomm das Latinum erst nach der 13. mit prüfung, weil latein meine dritte fremdsprache ist und ich das erst seit der 9. hab…

  • von KaradenizKiz am 24.02.2010 um 16:31 Uhr

    nee man brauch das latinum nur um sprachen zu studieren (weiß net wie es momentan aussieht)-müsstest du nicht automatisch dein latinum haben am ende des jahres?
    also bei mir wars so,dass ich mit der 10ten klasse auch mein großes latinum bekommen hab…

  • von WildAngel am 24.02.2010 um 16:04 Uhr

    Wie schon gesagt wurde, brauchst du kein Latinum für`s psychologiestudium. Aber es ist nie schlecht Latein zu können, da du es für viele andere Studiengänge brauchst. Außerdem ist das mündliche Abitur in Latein eins der leichtesten 🙂 Ich spreche aus Erfahrung, habe selber mein mündliches Abitur in Latein gemacht.

  • von Glueckskaefer am 24.02.2010 um 15:26 Uhr

    Informier dich doch im Internet auf den Uni-Homepages darüber und nicht hier im Forum… ich würde mal sagen, behalt Latein lieber, es ist in der Schule viel leichter, als es in der Uni nachmachen. Und für Psychologie brauchst du einen extrem guten Abischnitt (1,2- 1,5) also halt dich ran!

  • von paillon am 24.02.2010 um 14:48 Uhr

    nein, fürs psycholohgiestudium brauchst du es nicht (studiere selbst psy.)
    du benötigst allerdings einen nc von mind. 1,5 wenn du an eine gute uni willst

  • von Sambucalady am 24.02.2010 um 14:30 Uhr

    Ich würde es weiter hin nehmen,weil später brauchst du es.Du kannst es auch abwählen doch dann heißt es später erstrecht büffeln was das zeug hält.

Ähnliche Diskussionen

suche dringend Geschenk ! ! ! Antwort

traumhaft am 31.07.2010 um 23:43 Uhr
Hey Erdbeermädels 🙂 mein Freund fängt am 04.08.2010 seine Ausbildung als Veranstaltungstechniker an. Ich würde ihm gerne ein kleine Freude zum Ausbildungsstart machen. Mir fällt jedoch nichts ein. Ich bin...

Outfitberater als Beruf? Antwort

Segi am 11.06.2011 um 16:25 Uhr
Hey Leute 🙂 ich hätte da mal ne Frage 😀 Und zwar hab ich gehört, dass es Outfitberatung auch als Job gibt und ich wollte mal wissen, ob das vielleicht jemand von euch so macht und mir sagen kann, was man da so...

Sitzenbleiben bei vielen Fehltagen? Antwort

Puffeli am 20.03.2009 um 08:22 Uhr
Hallo ihr alle! =) ich habe ein kleines, großes Problem: und zwar fehle ich seit ca. 12 Tagen in der Schule -.- und mache mir Sorgen, dass ich dadurch sitzenbleiben könnte. Alle Fehltage sind bisher entschuldigt...