HomepageForenKarriere-ForumBeruf Kauffrau für Dialogmarketing

adorablelike

am 22.10.2008 um 15:56 Uhr

Beruf Kauffrau für Dialogmarketing

Hallo Mädels!

Ich hab jetzt am 1. Spetember eine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing angefangen.

Gibts hier vielleicht jemanden der diese Ausbildung macht oder jemanden kennt?

Es wäre schön, wenn man sich mit jemandem darüber austauschen könnte, da wir hier in meinem Betrieb keine KDMs haben.

Also schreibt fleißig 😉

liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von silbertau am 30.04.2009 um 01:49 Uhr

    Dachte uach am anfang, dass es sich anspruchsvoll anhört hab dann die ausbildung begonnnen und durfte 8 stunden am tag telefonieren :) nach 3 monaten war es mir zu blöd.^^

    0
  • von adorablelike am 22.10.2008 um 18:36 Uhr

    ja, find ich auch, dass das so anspruchsvoll klingt, aber ich weiß auch nicht so recht, bin ja echt noch auf die 3 Jahre gespannt, aber im Moment siehts so aus, dass wir uns alles selbst erarbeiten müssen, also wir haben in dem Sinne auch keinen Ausbilder, sondern einen Lernprozessbegleiter!!!
    jaja, also im Moment bin ich echt einerseits unterfordert, aber andererseits auch etwas überfordert damit, dass wir alles alleine erarbeiten müssen =D

    0
  • von LoveLetters am 22.10.2008 um 16:21 Uhr

    mhm scheint eine ziemlich anspruchsvolle Ausbildung zu sein! planen, organisieren, kontrollieren usw scheinen ja in dieser Ausbildung sehr wichtig zu sein! Hört sich echt gut an hab mich mal im Internet zu dem Beruf informiert! Aber kann dir leider auch mit keiner Erfahrung weiterhelfen..

    0
  • von adorablelike am 22.10.2008 um 16:01 Uhr

    😀 nein nicht wirklich, aber trotzdem danke 😉
    Telefoniert sie jetzt schon?

    Ist sie vielleicht auch hier, dann könnte ich sie direkt fragen.

    Liebe Grüße

    0
  • von kadel am 22.10.2008 um 15:58 Uhr

    mhm ich mache das leider nicht selbst aber eine Freundin von mir, die hat diese Ausbildung auch letztes Jahr begonnen. Soweit ich weiss fühlt sie sich recht wohl und ihr macht es spaß! Das hilft dir warscheinlich jetzt trotzdem nicht viel weiter 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ausbildung zur medizinischer Fachangestellte oder zur Kauffrau für Bürokommunikation Antwort

rabia66 am 30.07.2014 um 00:03 Uhr
hallo liebe Mädels :), und zwar kann ich mich zurzeit nicht entscheiden, zu welchem Beruf ich meine Ausbildung absolvieren sollte. Ich geh in die 9.Klasse einer Realschule und wir sollen uns am Besten jetz schon...

Was verdient ihr im 1. Lehrjahr als Kauffrau/mann für Bürokommunikation und wie gefällt euch der Beruf? Antwort

BeachGirl1992 am 04.11.2011 um 14:01 Uhr
Hi Mädels, wie der Titel schon aussagt, würde es mich mal interessieren was ihr so als Kauffrau für Bürokommunikation im 1. Lahrjahr verdient und wie euch der Beruf gefällt. Also ich habe im September diesen...

Ausbildung - Kauffrau für Bürokommunikation ? Antwort

Niezalezna am 15.11.2011 um 23:54 Uhr
Hey ihr Lieben, ich bewerbe mich fleißig für eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich :) ich hatte mal ein Praktikum als Industriekauffrau und eins als Bürokauffrau. Von da an war ich mir wirklich sicher diesen...

Bewerbungsgespräch! - Kauffrau für Bürokommunikation Antwort

Marmeladenkeks am 23.10.2011 um 02:06 Uhr
Hallöchen ihr lieben Erdbeerchen! Nach gefühlten 10 000 geschriebenen Bewerbungen hab ich nun, endlich, mein erstes Bewerbungsgespräch am Mittwoch! Ich bin total aufgeregt und mach mir ständig Gedanken darüber, was...

Kauffrau für Bürokommunikation Antwort

querer am 10.08.2010 um 10:50 Uhr
Ich möchte mich gerne für eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bewerben. Ich habe auf der Internetseite der Arbeitsagentur ein paar Dinge darüber gelesen. Für mich hört es sich so an, als wenn dieser...