HomepageForenKarriere-ForumBewerbung als Bürokauffrau – Hilfe!!!

deliiciiousSer

am 11.07.2010 um 21:18 Uhr

Bewerbung als Bürokauffrau – Hilfe!!!

Hallöchen meine Lieben,

ich mache gerade eine ausbildung als bürokauffrau. ich bin im 1. lehrjahr.
da mein chef mich nicht bezahlt, habe ich mich nun entschieden, eine andere lehrstelle zu finden. ich bin kurz davor aufzugeben :( hatte schon 2 vorstellungsgespräche.. leider erfolglos.. ich tu mich auch gut vorbereiten, auf die vorstellungsgespräche.. hatte wie gesagt kein erfolg…
gestern habe ich ein vermittlungsvorschlag von der agentur für arbeit bekommen. bürokauffrau beim dental-techniker..
ich möchte meine bewerbung ändern. sie muss diesmal überzeugend wirken… ich möchte dort eine zusageee!
habe nun etwas zusammengeschrieben.. bitte um tipps.. für kritik und lob bin ich offen!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bürokauffrau

Sehr geehrter Herr ….,

durch ein Schreiben der Agentur für Arbeit erfuhr ich, dass Sie dieses Jahr Auszubildende als Bürokauffrau einstellen. Hiermit bewerbe ich mich für die Stelle.

Im Juli 2009 habe ich erfolgreich den qualifizierenden Hauptschulabschluss erreicht. Anschließend begann ich eine Ausbildung als Bürokauffrau. Ich bin momentan im 1.Lehrjahr und würde mich freuen, meine Ausbildung bei Ihnen im Betrieb fortsetzen zu dürfen.

Meine ersten Praxiserfahrungen sammelte ich während meines Ausbildungsjahres bei der Firma ……… Zur Zeit gehört es zu meinen Aufgaben, Inserate zu akquirieren, Rechnungen und Lieferscheine zu schreiben.

Aufgrund meiner hohen Auffassungsgabe und Lernbereitschaft bin ich in der Lage, mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete einzuarbeiten und nach kurzer Zeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten. Ich bin zuverlässig, teamfähig, verfüge über MS Office- Kenntnisse und schnelles Schreiben am PC. Meine persönlichen Stärken wie, Kontaktfähigkeit, Engagement habe ich bereits in meiner Ausbildung und in der Schule bewiesen. Durch die Akquise lernte ich den richtigen Umgang mit den Kunden. Somit werde ich gute Voraussetzungen mitbringen.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüße aus …. sendet Ihnen

………

Anlagen
Lebenslauf
Zeugniskopie
Lichtbild

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von florw am 12.07.2010 um 09:49 Uhr

    Schreib doch auch diesen Satz : ” Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. “Solche Wörter wie würde sollte man in einer Bewerbung vermeiden

    0
  • von Girl_next_Door am 11.07.2010 um 22:12 Uhr

    achja, ich würd auch nur “mit Kunden” ohne “den” schreiben.

    je öfter man drüberliest, umso mehr findet man, auch wenns echt kleinigkeiten sind.

    0
  • von Girl_next_Door am 11.07.2010 um 22:09 Uhr

    bitte, bitte!und viel erfolg :-) du packst das schon!

    0
  • von deliiciiousSer am 11.07.2010 um 21:59 Uhr

    ohh supe dankeee :)
    hilft mir wirklich sehr viel..
    und motivierend ist es auch :)

    0
  • von Girl_next_Door am 11.07.2010 um 21:44 Uhr

    und zwischen teamfähig und verfüge würde ich ein und machen :-)

    0
  • von Girl_next_Door am 11.07.2010 um 21:42 Uhr

    oh, und es heißt “bewerben um etwas”.klingt schöner 😉

    0
  • von Girl_next_Door am 11.07.2010 um 21:40 Uhr

    ich würds nurn bisschen anders formulieren, aber im grunde passts doch:-)

    Sehr geehrter Herr ….,

    durch ein Schreiben der Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass Sie dieses Jahr Auszubildende für den Beruf der Bürokauffrau einstellen. Hiermit bewerbe ich mich für diese Stelle.

    Im Juli 2009 habe ich erfolgreich den qualifizierenden Hauptschulabschluss erreicht. Anschließend begann ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Ich bin momentan im 1.Lehrjahr und würde mich freuen, meine Ausbildung in Ihrem Betrieb fortsetzen zu dürfen.

    Meine ersten Praxiserfahrungen sammelte ich während meines Ausbildungsjahres bei der Firma ……… Zur Zeit gehört es zu meinen Aufgaben, Inserate zu akquirieren sowie Rechnungen und Lieferscheine zu schreiben.

    Aufgrund meiner schnellen Auffassungsgabe und hohen Lernbereitschaft bin ich in der Lage, mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete einzuarbeiten und nach kurzer Zeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten. Ich bin zuverlässig, teamfähig, verfüge über gute PC-Kenntnisse, sodass schnelles Tippen und der Umgang mit Office für mich kein Problem darstellen. Meine persönlichen Stärken wie Kontaktfähigkeit und Engagement habe ich bereits in meiner Ausbildung und in der Schule bewiesen. Durch die Akquise lernte ich darüber hinaus den richtigen Umgang mit den Kunden.
    ich würde mich freuen, all diese Fähigkeiten auch in Ihrem Unternehmen einsetzen zu können.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

    Freundliche Grüße aus …. sendet Ihnen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe bei Bewerbung als Aushilfe im Supermarkt Antwort

namenlos16 am 12.12.2011 um 23:10 Uhr
Hallöchen :) Ich habe beschlossen, dass ich mir jetzt einen Nebenjob suchen möchte, da mein Taschengeld vorne und hinten nicht reicht und ich mir einfach mehr leisten möchte, zudem weiß ich fast nichts mit meiner...

Frage zur Bewerbung als Aushilfskraft. Bitte um Hilfe Antwort

Niezalezna am 19.08.2011 um 16:10 Uhr
Hey Erdbeerlis =) suche einen Aushilfsjob und habe bereits eine Bewerbung für Subway geschrieben. Wie kann ich den groß geschrieben Satz umschreiben? Ist die Bewerbung so okay ? Bewerbung als Aushilfskraft...

Bewerbung als Bankkauffrau. Kritik,Verbesserungsvorschläge,etc... Danke Antwort

Romaschka am 25.07.2011 um 19:25 Uhr
Hallo alle zusammen!!! Ich möchte mich als Bankkauffrau bewerben und habe versucht ein Bewerbung zu schreiben. Könnt ihr vielleicht mir helfen? Sehr geehrter Herr ...., mit großem Interesse habe ich Ihre...

Brauche Hilfe bei Bewerbung Antwort

Laila87 am 14.09.2012 um 10:21 Uhr
Hey Mädels, ich möchte mich gerne beim Globus als Verkäuferin in Teilzeit bewerben. Ich habe schon eine Bewerbung geschrieben bin aber ganz und garnicht damit zufrieden. Ich möchte eine perfekte Bewerbung...

Hilfe ! Bewerbung! Brauche echt Hilfe! Antwort

Linasworld am 21.09.2010 um 17:46 Uhr
Hallo Mädels.:) ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums in Flensburg und wollte mich nun beim SHZ ( Schleswig Holsteinischen Zeitungsverlag) für ein Wirtschaftspraktikum bewerben , da ich sehr begabt im kreativen...