HomepageForenKarriere-ForumBewerbungsgespräch

nichIch

am 14.04.2009 um 19:13 Uhr

Bewerbungsgespräch

Hallo Mädels,
ich hab grad nen Anruf bekommen und wurde zu Freitag zu nem Bewerbungsgespräch eingeladen (Auszubildende)
Ich bin jetzt schon sau nervös.
Hat jemand Tips, dass ich nicht so nervös bin am Freitag?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nichIch am 14.04.2009 um 20:45 Uhr

    okay…also was zum anziehen und so hab ich schon…bin direkt losgesprintet 😛
    und papa (selber arbeitgeber) hat beim abendessen son paar fragen gestellt die die stellen könnten… und mir fallen da i-wie garnicht so antworten drauf an
    das macht mich noch nervöser
    aber vllt liegt es daran das es “nur” mein dad war?!

    0
  • von Tinks am 14.04.2009 um 20:21 Uhr

    Informier dich auf jeden Fall ausgiebig über das Unternehmen im Internet und so …. das macht immer nen guten Eindruck beim Gespräch!
    Dann ist es wichtig, dass du etwas anziehst, was schick ist …. ABER: du musst dich darin wohlfühlen!!! Das ist echt sehr wichtig!
    Und mich beruhigt es immer, wenn ich mir sage, dass das mir gegenüber auch nur Menschen wie du und ich sind!
    Viel Erfolg!!!:-)

    0
  • von nichIch am 14.04.2009 um 19:57 Uhr

    bewerbe mich als automobilkauffrau….
    finds sowieso schon sehr verwundert, dass ich zu nem gespräch eingeladen wurde (bin sehr spät gewesen und hab nicht so super zeugnisse) und ich hoffe natürlich das das klappt weil ich nicht weiß wie viele einladungen ich noch bekomme da ich schon soo viele absagen bekommen hab….
    macht das ganze noch mal n bisschen schlimmer ^^

    0
  • von cherryberry1990 am 14.04.2009 um 19:31 Uhr

    Die Leute die das Gespräch mit dir führen wissen, dass du sehr nervös bist. Es wäre auch komisch wenn es nicht so wäre. Sei einfach du selbst und verstell dich nicht. Aber fall es mit der Aufregung zu viel wird kannst du etwa eine Stunde vor deinem Termin Baldrian (Tropfen oder Pillen) nehmen. Die sind pflanzlich und beruhigen dich ein bisschen. Gibt es in jeder Drogerie und auch in der Apotheke. Ansonsten trink einfach einen Tee und auf keinen fall Kaffe, denn davon wirst du noch hibbeliger. Wenn du noch irgendwelche Fragen hast kannst du sie mir auch als PN schreiben. Ich helfe dir gerne, wenn ich kann.
    Ansonsten drück ich dir ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüße
    Anna

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bewerbungsgespräch absagen? Antwort

Bloomy am 31.01.2012 um 15:57 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich bin grad in einer großen Zwickmühle. Und zwar wurde ich von einer Firma in die Schweiz zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen....die haben alles organisiert, mir Flug und Hotel schon...

bewerbungsgespräch sparkasse! Antwort

lucullulus am 09.02.2012 um 10:53 Uhr
hey mädls, muss schon wieder mal ne diskussion starten.. haha. diesmal ist es aber echt total wichtig, ich habe nächsten dienstag ein vorstellungsgespräch bei der sparkasse in münchen. Ich bin schon total nervös...

Im Abzug zum Bewerbungsgespräch? Antwort

Desmin am 18.03.2010 um 09:19 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich brauche mal Euren Rat :) Es geht um folgendes: Mein Freund hat sich vor kurzem an einer Privatschule um einen Ausbildungsplatz als Familienpfleger beworben. Nun hat er auch eine Zusage zu einem...

Bewerbungsgespräch! - Kauffrau für Bürokommunikation Antwort

Marmeladenkeks am 23.10.2011 um 02:06 Uhr
Hallöchen ihr lieben Erdbeerchen! Nach gefühlten 10 000 geschriebenen Bewerbungen hab ich nun, endlich, mein erstes Bewerbungsgespräch am Mittwoch! Ich bin total aufgeregt und mach mir ständig Gedanken darüber, was...

Unangenehme Frage bei Bewerbungsgespräch Antwort

AudrinaP am 08.02.2012 um 01:23 Uhr
Hallo meine Lieben! Ich habe in ein paar Tagen drei Vorstellungsgespräche und hatte eben vor einer Woche eins das mich ein wenig aus der Bahn geworfen hat. Die Fragen waren echt fies und ich denke bewusst...