HomepageForenKarriere-ForumDarf die das?! Lehrerin verlangt Geld bei Zuspätkommen..

Natheey

am 12.10.2010 um 18:21 Uhr

Darf die das?! Lehrerin verlangt Geld bei Zuspätkommen..

Hallo,
also, wir haben Dienstag Nachmittags Deutsch. Davor gibt es eine 10minütige Pause und die is einfach so kurz! Da muss man sich richtig beeilen um überhaupt pünktlich zu kommen, wenn überhaupt, da müsste man ja schon gleich oben bleiben -.- Na ja und bei den ersten zwei Malen wo wir Nachmittags hatten, ist meiner Lehreirn eben schon aufgefallen, dass wir immer zu spät kommen. (Das war die letzten Schuljahre auch so, bin noch nie pünktlich gekommen) Tja, und dann hat sie gesagt, man muss nach einer Minute Verspätung 50 Cent zahlen. Jede weitere Minute 1 Euro!!! (In die Klassenkasse)
Ich, für meinen Teil, hab beschlossen, dass ich es nicht zahlen werde.
Darf die das überhaupt?! Wir mussten eh schon 40 Euro wegen so dummen Grammatikbüchern für Latein und Englisch zahlen. An der Schule wird man echt nur abgezockt -.-

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Froschkoenigin2 am 13.10.2010 um 17:45 Uhr

    oh mein gott, wie schlimm- ich hatte früher auch nur 10 minuten pause und war pünktlich

    mädel, tratsch halt nach dem unterricht mit deinen freundinnen – solltest du mit 14 eigentlich schon von selbst drauf kommen…

    0
  • von muse24 am 13.10.2010 um 11:52 Uhr

    Du fragst hier, ob deine Lehrerin das darf…hmmm, schauen wir mal…..”darfst” du denn zu spät kommen? Ich denke nicht, oder? Du hast die Regeln zuerst gebrochen, also beschwer dich nicht. Und wie ist folgendes gemeint “omg, Leute ich bin 14!” Soll dein Alter eine Entschuldigung für dein Fehlverhaten sein? Du müsstest seit der ersten Klasse wissen, dass man pünktlich kommt. Abgesehen von der Eziehung….
    Wenn du nur wegen dem Quatschen zu spät kommst, finde ich das ganz schön dreist. Deine Lehrerin und alle anderen sind auch pünktlich; wieso nimmst du dir das Recht heraus, zu spät kommen zu dürfen?
    Wenn es dir nicht passt, dass ihr nur so wenig Zeit habt, dann hättest du vorher mit der Lehrerin und der Klasse reden sollen und vielleicht hättet ihr einen Kompromiss gefunden?!
    Sorry, aber bevor man sich über Sanktionen aufregt, sollte man erstma schauen, was man selber falsch gemacht hat. Und dabei spielt das “wie” nur eine sekundäre Rolle. Anscheinend haben ja alle Sanktionen bis jetzt nichts bewirkt; also trifft euch eure Lehrerin da, wo ihr es merkt. Kluge Frau.

    0
  • von Mewchen am 12.10.2010 um 23:20 Uhr

    also die zehnminute pausen reichen doch dicke, kannst dich doch nach der schule oder in der großen pause noch genug mit den leuten unterhalten.
    bisschen zeitmanagement wäre auch mit 14 angebracht
    gab bei uns nie probleme damit, sogar die raucher habens geschafft

    0
  • von annika1991 am 12.10.2010 um 22:33 Uhr

    Geld darf sie nicht verlangen, trotzdem gebe ich den Meisten hier Recht! Wegen Labern zu spät kommen ist doch keine Entschuldigung! Wir haben Nachmittags 5 Minuten Zeit zwischen den Stunden um von einem Gebäude in ein Anderes zu wechseln! Wir haben als ganzer Kurs gebeten, ob wir 3 Minuten eher Schlussmachen können, wenn wir vom nächsten Lehrer wussten, dass es Ärger gibt, wenn wir zu spät kommen. Aber bei 10 Minuten IMMER zu spät zu kommen, mit der Begründung, dass du dich unterhältst, solltest du dir schnellstens abgewöhnen!

    0
  • von ObsidianWhisper am 12.10.2010 um 20:48 Uhr

    wär ja noch schöner wenn man dafür Geld verlangen könnte ^^
    aber ganz ehrlich mal Mädels: 10 Minuten sind NIX…
    einmal aufs Klo = mit viel Pech 5 Minuten anstehen, mit hinlaufen vllt 7 Minuten. dann zum Pausenverkauf und ein Brötchen geholt, und schon hat man die Viertelstunde voll, und ist dann aber noch nicht mal im Klassenzimmer…
    manchmal ist das wirklich nicht grade sinnvoll gestaltet 😀
    klar wenn du nur laberst könntest du schon pünktlich sein. manchmal geht es aber auch wirklich nicht besser 😉
    und von ZEHN Minuten Pause hab ich auch noch nie gehört xD was ist das denn ^^

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 20:47 Uhr

    ich bin für nachsitzen.^^

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 20:47 Uhr

    @sonnenschein:sie hier holt sich dann gar nix zu essen.sie labert nur zu lange!hat se selber zugegeben.

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 20:46 Uhr

    aso und klar darf die das mit der kohle nicht.ich würd euch anders bestrafen,sei froh,dass ich nicht auf lehramt studier muahhahahaha

    0
  • von Sonnenschein191 am 12.10.2010 um 20:43 Uhr

    @RainDancer ja schön und gut, das mit dem Essen, aber ich denke nicht das jeder so reich ist, immer 50 cent der Lehrer zu schenken! Dann sollen die jenigen Schüler die zu spät kamen, den Unterricht verlassen!

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 20:43 Uhr

    ähm-wo bitte is das problem,innerhalb von 10 min den klassenraum zu wechseln?!willste uns verarschen?!selber schuld,wenn du zulange laberst mit den anderen.rede halt nach der schule mit deinen freunden.
    und ja auch 1 min zu spät ist ZU spät!
    meine fresse,willste das im job nachher auch so machen?!damit kommste nicht weit.

    0
  • von annything am 12.10.2010 um 20:32 Uhr

    NEIN sie darf kein geld verlangen und dagegen würde ich mich wehren!

    aber sie kann euch DURCHAUS strafarbeiten etc aufgeben und die benoten!

    0
  • von RainDancer am 12.10.2010 um 20:16 Uhr

    tsss bist selbst schuld wenn du zu spät kommst
    wir ham das an unsere schule auch und das geld kommt ja der klassenkasse zu gute!
    wir zahlen aber auch bei so sachen wie keine hausuafgaben gemacht buch vergessen etc.
    und klar die meisten nervt das voll aber man ist ja selbst schuld wenn man zu spät kommt oder keine hausuafgaben macht.
    wir haben jetzt nach 2 jahren voll viel geld in der kasse und dafür gehen wir alle zusammen essen :)
    ich find das system egt klasse, weil iwie muss man ja das mal lernen das man nicht zu spät kommen soll!

    0
  • von PartyQueenLena am 12.10.2010 um 20:15 Uhr

    Du kannst doch einfach drauf achten, dass du dann an dem Tag pünktlich bist. Wenn das ein paar mal passiert im Schuljahr sagt da eig. kein Lehrer was, aber das ist schon ziemlich dreißt was du da machst. Klar darf sie kein Geld von euch verlangen, aber ein paar Lehrer machen das auch einfach so, wenn man 5 Minuten zu spät kommt darf meine seine Sachen packen und gehen.
    Also denk mal drüber nach

    0
  • von Felice87 am 12.10.2010 um 20:04 Uhr

    Ich versteh nicht wie man permanent unpünktlich sein kann, zudem du ja nur zum quatschen rausgehst. Du weißt doch ganz genau von wann bis wann die Pause geht, also geh halt so rein dass du es rechtzeitig schafft. Ich mein, jeder ist mal zu spät gekommen, aber IMMER? Ich würd euch die Zeit, die ihr immer zuspät kommt, nachsitzen lassen oder bzw. euch gar nicht mehr in den Unterricht lassen.
    Das mit dem Geld einsammeln – ich weiß nicht ob das erlaubt ist oder nicht, ich denke dafür gibt es kein Gesetz. Ich versteh auch nicht wie man sich da so haben kann, bei uns war es auch üblich für vergessenes Zeugs etc 10 cent in die Klassenkasse zu zahlen und wir fanden es auch alle cool.
    Ich weiß, mit 14 ist es cool einen auf Anti-alle-Regeln zu machen, und Lehrer sind sowieso scheiße;-) Wie das Leben so spielt.

    0
  • von KaradenizKiz am 12.10.2010 um 19:51 Uhr

    also ich wäre da knallhart und würd net zahlen-ich mein allein wenn man sich ein brötchen kaufen will,dauert das bei uns länger als 3 min-die schlange geht bis aufs schulhof-krass ausgedrückt!
    ich mein solange du net mehr als 3 min zu spät kommst,kann se nix großes machen-aber sei pünktlich,denn sie kann dich zum nachsitzen reinholen,damit du die “versäumten” minuten nachholst-ich spreche aus erfahrung *lach*

    0
  • von Joshi_x3 am 12.10.2010 um 19:37 Uhr

    ich geb meinen vorrednerinnen mal recht obwohl ich es ein wenig ungerecht finde. ich habe donnerstags nachmittag und hab ne halbe stunde pause. Da dürfen wir auch uns ne pizza holen gehen oder so.. Aber sonst kann ich schlecht beurteilen ob sie geld verlangen darf solangs in die klassenkasse kommt sollte es in ordnung sein da es dann ja auch wieder für euch ausgegeben wird. Ich würd in zukunft einfach pünktlich kommen. Ich du hast auch bestimmt freundinnen in der Klasse mit denen du im KLassenzimmer bleiben kannst 😉

    0
  • von Cookiii am 12.10.2010 um 19:36 Uhr

    =O Das darf die nicht. Beschwer dich beim Direktor

    0
  • von SerenaEvans am 12.10.2010 um 19:30 Uhr

    Verantwortungsbewusste Menschen sind immer pünktlich, wenn die Zeit nicht reicht dann quatsch weniger und geh früher hoch.
    Das alle in deiner Klasse so dumm und Unhöflich sind das nicht hinzubekommen ist KEINE Entschuldigung.
    Ich kann deine Lehrerin gut verstehen, das ist einfach Respektlos ihr Gegenüber

    0
  • von itsme2008 am 12.10.2010 um 19:27 Uhr

    Das mit dem Geld darf sie nicht, komme in Zukunft pünktlich oder versuche die Situation zu ändern (also das ihr länger Pause habt) Obwohl ich das auch für unbegründet halte da du deine Plaudereien auch zu einem anderen Zeitpunkt abhalten kannst oder? :)
    Also nicht mehr zu spät kommen dann gibts keinen Ärger und bezahlen brauchste auch nüx

    0
  • von BlackWater am 12.10.2010 um 19:27 Uhr

    Dann setz dich in ne Ecke und heul rum, dass du nicht genug Pause hast … kein Wunder, dass die Lehrerin zu solchen Mitteln greift. Anders scheint ihr es ja nicht zu lernen.

    0
  • von Natheey am 12.10.2010 um 19:23 Uhr

    OMG Leute ich bin 14! Und ich bin ser wohl verantwortungsbewusst oO wie gesagt, ich bin zu allen Pausen pünktlich nur diese eine ist halt für jeden ein Problem. Bei der normalen Pause hat man noch 5 Minuten Zeit ins Klassenzimmer hochzugehen und da nicht.
    :/

    0
  • von BlackWater am 12.10.2010 um 19:16 Uhr

    1 Minute nach dem Gong ist NICHT pünktlich. Sollte dir das bei der Arbeit passieren, dann gibt das Ärger mit dem Arbeitgeber.
    Änder mal lieber dein Verhalten und lerne verantwortungsbewusst zu werden!

    0
  • von Natheey am 12.10.2010 um 19:14 Uhr

    Na ja, sie ist meine Klassenlehrerin .. 😀
    Und nein, ich rauche nicht. Bin bloß im Schulhof und unterhalte mich halt.

    Es ist halt bloß die eine Pause am Nachmittag, in der ich und viele andere zu spät kommen. Und ich finde 1 Minute nach dem Gong ist eigl. nicht zu spät. :/ Bei den normalen Pausen am Vormittag bin ich immer pünktlich und früher als der Lehrer da.
    Falls die das Geld nächste Woche wirklich einsammeln sollte geh ich zum Direktor :)

    0
  • von Girl_next_Door am 12.10.2010 um 19:11 Uhr

    wir “mussten” dann immer kuchen backen^^ das war aber ok 😉
    natürlich darf sie kein geld verlangen, aber sie will euch das zuspätkommen abgewöhnen.und mal ehrlich:10 min reichen doch aus, um mal schnell auf toilett zu gehen?oder ein brötchen zu kaufen?was willste denn sonst da machen?
    und bücher mussten wir sowieso immer zahlen, da seh ich keinen grund zum aufregen.
    abgesehen davon, dass das eine mim anderen nix zu tun hat.
    sei halt in zukunft einfach pünktlich und gut is.

    0
  • von BlackWater am 12.10.2010 um 18:56 Uhr

    Nein, das darf sie nicht. Und wenn sie das wirklich durchzieht, dann melde es dem Direktor oder deinem Klassenlehrer.

    Wieso bist du eigentlich zu spät gekommen?
    Wenn es wegen Rauchen ist, dann sag ich mal: Pech gehabt! und scheiß Zeitmanagement!
    Ich wäre da konsequenter als deine Lehrerin und würde keine Schüler mehr in den Klassenraum lassen, wenn die es nicht auf die Reihe kriegen, pünktlich zu sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Postbank verlangt Geld für Bafög Bescheinigung-ist das normal?? Antwort

k1eineKatze am 10.05.2011 um 17:30 Uhr
Hi Mädels, habe letztens nen neuen Antrag für mein Schüler-Bafög ausgefüllt, und da muss man ja auch jedes Jahr so ne Bestätigung von der Bank ausfüllen lassen, dass man halt keine extra Ersparnisse hat usw. Als...

Darf das Arbeitsamt einem die Berufsberatung verbieten? Antwort

Sunflowa am 08.12.2010 um 13:41 Uhr
Ich suche einen Ausbildungsplatz und da war ich in der Berufsberatung und da musste ich einen Test ausfüllen, wie man sich in verschiedenen Situationen verhält u.s. Daraufhin haben die gesagt, dass ich nicht mehr in...

Wie viel Geld darf ich bekommen? Antwort

moondust am 25.07.2010 um 13:18 Uhr
bzw. Wie viele Std darf ich arbeiten? Wenn wir Hartz 4 bekommen und ich als Aushilfe arbeite? (5-6€/Std)

Wieviel Geld verlangt Ihr fuer Nachhilfe bzw. musstet Ihr schon zahlen? Antwort

SweetLady24 am 26.07.2012 um 07:50 Uhr
Hallo Ihr Lieben, da ich nun demnaechst gerne Nachhilfe geben moechte, wollte ich mal im Forum nachfragen welche Erfahrungen Ihr bereits in Sachen Nachhilfepreise gemacht habt. Die Frage steht ja im Titel. Danke!...

Das erste Geld... Antwort

Ipanema am 15.03.2009 um 17:22 Uhr
Was wollt ihr euch, von eurem ersten selbstverdienten Geld kaufen? Ich glaube ich will einmal richtig schön shoppen gehen, auch mal in den etwas teureren Läden (also Vero Moda etc.). Manche wollen ja sich ihren...