HomepageForenKarriere-ForumDresscode bei Bewerbungsgespräch

engelchen

am 27.07.2009 um 13:46 Uhr

Dresscode bei Bewerbungsgespräch

Hallo Zusammen.

Meine kleine Cousine hat ihr erstes Vorstellungsgespräch für ein Praktikum in einer Werbeagentur. Sie meint, dass es da sehr leger zugeht. Deshalb will sie zum gespräch keinen Hosenanzug oder Kostüm anziehen. Ich denke trotzdem, dass sie nicht in jeans und Turnschuhen hingehen sollte.

Hat jemand Erfahrungen in der branche? Oder generell ne Idee, wie man seriös, aber nciht overdressed aussieht?

Danke für Eure Hilfe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sekhmet am 04.08.2009 um 10:18 Uhr

    also grade für ein praktikum was nicht unbedingt in der bank oder so gemacht werden will reicht ne stoffhose oder ne schöne jeans mit nem nicht zu lässigen oder gewagten oberteil mit vernünftigen schuhen ( also nicht grade die ältesten turnschuhe) völlig aus

    0
  • von Nami am 04.08.2009 um 10:16 Uhr

    ich denke auch, dass man das outfit immer davon abhängig machen sollte, wo man sich bewirbt. generell gilt aber, dass man sich zurecht macht, gepflegt erscheint und sich nicht im freizeitlook vorstellt. wenn man den job hat, kann man ja schaauen, wie die anderen mitarbeiter sich so anziehen und sich daran orientieren.

    0
  • von DoMundo am 30.07.2009 um 09:34 Uhr

    Ich schließe mich den Ladies an: für das Bewerbungsgespräch sollte man signalisieren, dass es einem wichtig ist und lieber etwas overdressed sein, als zu leger.
    Ich hatte vor drei Jahren ein Gespräch bei einer Werbeagentur und bin dort im Hosenanzug hingegangen. Meine Gesprächspartner hatten auch einen Anzug an, die restlichen Mitarbeiter nicht.
    Damit haben mir meine Gesprächspartner auch signalisiert, dass dieses Gespräch ihnen wichtig ist.
    Und hey, ich hatte eine Woche später einen Arbeitsvertrag im Briefkasten. 😉

    0
  • von Ninika am 29.07.2009 um 14:36 Uhr

    Ich bin der Meinung, egal wie legere man später im Büro rumlaufen kann, zum Bewerbungsgespräch sollte es schon ein Businessoutfit sein. Denn wenn man da so legere auftaucht wirkt es, als würde man die Sache nicht ernst nehmen.

    0
  • von Kleeherz am 27.07.2009 um 14:19 Uhr

    Braune Stoffhose, dazu einen hübschen Gürtel, vllt. so einen mit Lilienmuster drauf, dazu eine beigefarbene Bluse und eine lange Kette mit Gold oder Holzperlen, dazu ein dezentes braunen Make up, offene wellige Haare =)

    0
  • von biene97493 am 27.07.2009 um 13:59 Uhr

    auch wenn mal im alltag auf der arbeit nicht immer top gestylt rumläuft, gerade mein Vorstellungsgespräch sollte man da schon drauf achten. Das zeigt ja auch wie wichtig einem der Job/Ausbildung ist. Also doch lieber in Hosenanzug, Stoffhose oder Bluse zwängen als deswegen als uninteressiert zu gelten!

    0
  • von Quadifa am 27.07.2009 um 13:58 Uhr

    Ich würd auch sagen, dunkle Jeans, Bluse und feinere Schuhe.
    enn es da legerer zugeht, dann würde ich keinen Hosenanzug wählen, da kommt man sich schnell overdressed vor…

    0
  • von Princess_Peach am 27.07.2009 um 13:51 Uhr

    In Turnschuhe würd ich da nicht aufkreuzen. Man kann ja wenigstens eine ordentlich Jeans anziehen und eine Bluse, das macht schon ordentlich was her ohne übertrieben zu wirken.

    0
  • von MiaStar am 27.07.2009 um 13:50 Uhr

    Hi,

    ein Bekannter von mir hat sich vor kurzem bei einer Firma die Internetseiten herstellt beworben.Er ist da in Hemd und Jeans hingegangen und das erste was der Chef zu ihm gesagt hat war : “Haben Sie keinen Anzug? Wie sehen Sie denn aus?!”
    Ich würde empfehlen, das man einen Hosenanzug anzieht…Klar, außer man bewirbt sich in nem Tattoostudio o.ä. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bewerbungsgespräch Antwort

nichIch am 14.04.2009 um 19:13 Uhr
Hallo Mädels, ich hab grad nen Anruf bekommen und wurde zu Freitag zu nem Bewerbungsgespräch eingeladen (Auszubildende) Ich bin jetzt schon sau nervös. Hat jemand Tips, dass ich nicht so nervös bin am Freitag?

Kündigung während Probezeit, wie begründen bei neuem Bewerbungsgespräch? Antwort

sweetheart_sara am 07.05.2012 um 18:38 Uhr
Hi meine Lieben Wie im Titel schon steht wurde ich von meinem Arbeitgeber in der Probezeit gekündigt. Die Begründung war, dass ich ohne Büroausbildung und vorherige Berufserfahrung eher nicht ins Büro passen würde....

wie antworten bei einladung zu einem bewerbungsgespräch per email:) Antwort

melliisa am 12.07.2010 um 14:55 Uhr
wie ich oben schon geschrieben hab, hab ich eine einladung zu einem bewerbungsgespräch für einen ausbildungsplatz per email erhalten :-) wie schreib ich jetzt am besten zurück? es wurde mir ein tag vorgeschlagen und...

Unangenehme Frage bei Bewerbungsgespräch Antwort

AudrinaP am 08.02.2012 um 01:23 Uhr
Hallo meine Lieben! Ich habe in ein paar Tagen drei Vorstellungsgespräche und hatte eben vor einer Woche eins das mich ein wenig aus der Bahn geworfen hat. Die Fragen waren echt fies und ich denke bewusst...

Bewerbungsgespräch absagen? Antwort

Bloomy am 31.01.2012 um 15:57 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich bin grad in einer großen Zwickmühle. Und zwar wurde ich von einer Firma in die Schweiz zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen....die haben alles organisiert, mir Flug und Hotel schon...