HomepageForenKarriere-ForumDRINGEND HILFE! ENTSCHEIDUNGSSCHWIERIGKEIT! FSJ ODER PRAKTIKA

lisasim

am 05.08.2016 um 13:58 Uhr

DRINGEND HILFE! ENTSCHEIDUNGSSCHWIERIGKEIT! FSJ ODER PRAKTIKA

Dieses Jahr habe ich mein Abitur absolviert. Eigentlich möchte ich Medizin studieren und wollte deswegen ein FSJ im Krankenhaus machen – würde also mind. 6 Monate gehen. Im Moment bin ich aber am Schwanken ob ich nicht vielleicht doch eher mehrere Praktika und auch im Ausland Freiwilligendienste absolvieren sollte, da ich andere Studiengänge noch gar nicht wirklich kenne. Würde gerne nach Namibia für 2 Monate, Schweden… irgendwie sowas.
Bei dem FSJ würde ich ca. 365 Euro verdienen, die meisten Praktika sind unentgeltlich. Da ich, wenn ich mich für die Praktika entscheide, vorher gerne 3 Monate Geld verdiene würde habe ich mich mal informiert. Eine Freundin hat zb. einen Platz in einer Einrichtung für krebskranke Kinder und bekommt dort 1500 Euro. Sowas fände ich echt gut! Nur ist das mit den krebskranken Kindern auch sehr belastend… Habt ihr irgendwelche anderen Vorschläge/Erfahrungen/Empfehlungen, wo ich so etwas in der Richtung für 3 Monate machen kann/ Geld verdienen kann? Auch gerne bei Pflegeeinrichtungen, wie z.B. Seniorenheime…
Und wie würdet ihr euch entscheiden: FSJ oder Praktika? Habt ihr Erfahrungen gemacht? Das FSJ wäre auf einer Neurologiestation.

Ich bedanke mich schonmal für jegliche Antworten!
Ich kann mich einfach nicht entscheiden, muss dies aber bis Mittwoch entschieden haben!
Liebe Grüße
Lisa

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Fariii am 30.11.2016 um 17:05 Uhr

    Der Verdienst beim FSJ ist aber ziemlich gering und ich wundere mich, dass Praktika unentgeltlich sind. Wenn es kein Pflichtpraktikum von der Uni oder vom Bildungsinstitut ist, sind Ansprüche auf das Gehalt schon berechtigt – und zwar nicht zum Hungerlohn. Schau doch mal hier unter http://praktikum.career/ unter dem Berufsbild, was geregelt ist und wie die Anforderungen an die Stellen aussehen.

    0
  • von Axoo4kae9o am 07.08.2016 um 18:16 Uhr

    Hallo Lisa,

    falls du ins Ausland gehen willst und nicht viel Geld ausgeben willst, dann Kann ich dir Indien empfehlen. Ich habe dort ein Praktikum als Deutschlehrer an der größten Schule der Welt in Lucknow (Indien) absolviert. Es war super Cool. Ich war dort 7 Monate. Ich habe insgesamt 600 Euro gezahlt inklusive Mehrwertsteuer.

    Ich habe Eine Kostenlose Unterkunft bekommen
    Die Kosten für die Verpflegung wurden komplett übernommen
    Die Kosten für touristische Aktivitäten wurden Übernommen

    In den 600 Euren Sind auch Die Flugkosten mit enthalten, wenn du 7 Monate unterrichtest. Mann auch viel viel kürzer dort bleiben aber dann werden die Flugkosten nicht übernommen.

    Es war eine sehr schöne Zeit in Indien :)

    Ich bin damals mit Organisation Get-Life-Experience in Indien gewesen. Die Organisation ist echt super :)

    schau mal am besten auf der Homepage vorbei.

    http://www.get-life-experience.com

    LG

    Jana

    0
  • von Tanitha am 06.08.2016 um 13:07 Uhr

    Hey, ich kann dir jetzt keinen genauen Ratschlag für Alternativen geben.. aber ich wollte sagen, dass es bestimmt super ist, wenn du dir viel Zeit nimmst, um herauszufinden was du später machen willst. Du könntest ja auch ein halbes Jahr das FSJ machen und danach noch Praktika machen. Dann kannst du dich während des FSJ ja dafür bewerben. Es ist ja auch öfters möglich kein Vollzeitpraktikum zu machen (sondern ein paar Tage die Woche), so dass du nebenbei z.B. mit einem 450€ Job noch was dazu verdienen kannst.

    0

Ähnliche Diskussionen

FSJ, Praktikum - Hilfe! Antwort

dieyari am 05.06.2012 um 17:42 Uhr
Hallo ihr ;-) ich stecke grade mitten im Uni-Bewerbungsstress (ich glaub, dass ist schon der erste Test, ob man überhaupt für ein Studium geeignet ist :D). Nun bin ich dabei die Onlinebewerbungsunterlagen...

FÖJ oder FSJ Antwort

Puschi17 am 07.06.2010 um 17:31 Uhr
Hey Hat jemand Erahrungen mit dem FSJ oder FÖJ im Ausland? Oder könnt ihr mir eine gute Organisation nennen? Danke schon mal für die Antwort

FSJ oder FOEJ Antwort

blackmoonlight am 01.11.2010 um 15:15 Uhr
hey zugegeben, ich bin etwas spät dran, aber mich würde trotzdem interessieren, wie genau so ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr aussieht. Hat eine von euch schon mal sowas gemacht? Da ich mich immer...

sofort studieren oder FSJ? Antwort

ObsidianWhisper am 21.06.2011 um 21:01 Uhr
huhu, und schon wieder ein Beitrag von mir ^^ nachdem ich mein Abitur gemacht habe, stehe ich jetzt vor dem Problem: studieren oder etwas anderes machen? Ausbildungsberuf habe ich keinen gefunden, der mir zusagt....

HILFE - An alle, die ein FSJ, PRAKTIKUM, SOZIALASSISTENT ODER EHRENAMTLICHE ARBEIT machen oder gemacht haben! Antwort

juicyBerry am 29.08.2011 um 11:21 Uhr
Hey Leute.. heute morgen ist meine letzte Absage für s soziale arbeit-studium ins haus geflattert.. und ich wollt das sooooooooooooo geeeeeeeerne.. :/ :/ Maaaaaaaaaaan.. naja.. bin schon etwas geknickt.!!!!...