HomepageForenKarriere-ForumEntspannungsübungen

himbeere1982

am 06.12.2011 um 12:45 Uhr

Entspannungsübungen

Hey Mädels, ich brauche mal wieder einen Tipp… Sitze jeden Tag 8-9 Stunden am Schreibtisch und würde gerne ab und an meinen Rücke, Schultern und co etwas entspannen. Ich gehe ab und zu mal raus und mache mich locker, aber trotzdem..es gibt doch so “Schreibtisch-Übungen” die man machen kann, oder? vielleicht hat ja jemand von euch die gleichen Probleme und hat n Tipp für mich!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Artikel

Ähnliche Diskussionen

Keinen Plan für die Zukunft!! Hilfe... Antwort

XLena98 am 11.01.2015 um 20:34 Uhr
Hallöchen! Ich bin neu hier im Forum und stelle mich mal kurz vor: Ich heiße Lena und werde in einem Monat 17 Jahre jung. Ich habe letztes Jahr einen guten Realschulabschluss gemacht mit dem ich höchst zufrieden...

totale Unterforderung in meiner Ausbildung ! HELP! Antwort

Cat0402 am 10.09.2012 um 20:50 Uhr
hey Leute.... ich brauche euren Rat. Und zwar geht es um meine Ausbildung. Habe im letzten Jahr eine Ausbildung begonnen zur Heilerziehungspflegerin ( betreuen von behinderten Menschen ) und es hat mir soooo viel...

Muss ich ein schlechtes Gewissen haben? Was würdet ihr tun? Antwort

O6O1 am 28.02.2012 um 13:46 Uhr
Hey Mädls, seit September mache ich ein Soziales Jahr im Kindergarten (passe auf ein Mädchen mit Down-Syndrom auf) und Mittags in einem Pflegeheim. Mein Vertrag läuft eigentlich bis Ende August aber ich möchte...

meine "Ausbildung" Antwort

xXNataschaXx am 05.10.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Mädls :) heute geht es um meine "Ausbildung". Ich mache jetzt seit einem Jahr eine Ausbildung zur "Kauffrau für Bürokommunikation" bei einem Friseur (ist ein sehr großer Friseur 18 Mitarbeiter ink. 4...

"Scheißegal-Einstellung" - Wie lernt man die? Antwort

SerafinaBeja am 05.08.2010 um 21:40 Uhr
Sorry, aber ich muss mich mal richtig auskotzen! Ich habe eine Kollegin (irgendwo 50er), der völlig die Sozialkompetenz fehlt, allerdings wird sie, obwohl jeder mit ihr Probleme hat, weiterhin von Chef geschützt....