HomepageForenKarriere-ForumFair Trade – Argumente warum man Fair Trade Produkte kaufen sollte :)

Fair Trade – Argumente warum man Fair Trade Produkte kaufen sollte 🙂

Lollypopam 04.05.2009 um 18:44 Uhr

Hey Mädels ;D

Wir nehmen in Französisch im Moment das Thema “Commerce équitable” (= Fair Trade) durch. Wir sollen einen kleinen Aufsatz darüber schreiben, warum man diese Produkte kaufen sollte, obwohl sie teurer sind als andere. Mir fällt dazu leider nur ein dass man die kleinen Leute, wie zum Beispiel die Arbeiter unterstützt und die, die kleine Betriebe haben und sonst von den Westlichen Ländern abgezockt werden. Eigentlich finde ich das voll super, kaufe auch öfters mal im EineWelt Laden ein, aber irgendwie sitz ich grad auf der Leitung ;D
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ist ja doch ein Thema über das man öfters mal nachdenken sollte 🙂

Danke für eure Hilfe schonmal 🙂

Nutzer­antworten



  • von jasmin22 am 07.09.2017 um 17:14 Uhr

    Du könntest darüber schreiben das besonders die Kleinbauern in den Entwicklungsländern unterstützt werden. Und diese Kleinbauern müssen dann einen Teil der Fairtrade Einnahmen in Bildungsprojekte für ihr Dorf investieren. So versucht man die einen Ausweg aus der Armut zu finden. Hier könntest du mehr Informationen finden https://fairtradebiokleidung.com/

  • von Saerchen am 04.05.2009 um 22:52 Uhr

    ah und es soll natürlich als eine art anstoß wirken, dass sich mehr menschen an dieser organisation beteiligen, damit meine ich auch die kleinen arbeiter!
    ich schätze es wikt nach außen auch sehr gut, wenn ein land so vorbildlich handelt und die, die noch hinterherhinken, unterstützt

  • von Saerchen am 04.05.2009 um 22:50 Uhr

    soviel ich weiß, ist Fair Trade auch gut für die weltwirtschaft!
    da die kleinen leute einen mindestlohn erhalten und eine mindestbezahlung für ihre ware, ist die wirtschaftsleistung da höher als bei den, sagen wir mal, “unfair” gehandelten produkten!
    ich hoff das war jetzt mal was anderes ^^

  • von darkflower am 04.05.2009 um 20:09 Uhr

    ich kaufe fair trade produkte weil ich es moralisch nicht vertretbar finde die produkte zu kaufen für die menschen ausgebeutet wurden die eh schon kaum etwas haben nur damit wir “reichen” nur 40 ct für unsere schokolade bezhlen müssen, dieses system sollte man nicht unterstützen wenn man stattdessen fair gehandelte produkte kauft sorgt man dafür dass auf dauer mehr arbeiter gerecht bezahlt werden und die ausbeutung weniger wird, jeder hat selbst in der hand was passiert zumindest in einem gewissen rahmen

  • von Lollypop am 04.05.2009 um 20:04 Uhr

    ich such ja eben noch andere Argument als dieses.. grml.. nya ich werd schon irgendwas zusammenschustern

  • von Happy_Feet am 04.05.2009 um 19:30 Uhr

    jo eben, weil du so anderen hilfst die sonst nur ausgebeutet werden. Du hast ja die antwort selbst schon!!

    Ich mein die anderen spenden geld, und die einten kaufen dann hald fair trade produkte…

    Sagen wirs hald mal so. ich kauf fairtrade produkte, weil ich da genau weiss, was dahinter steckt, das jeder der irgendwas daran zu arbeiten hatte, auch etwas verdient hat! oukay?

  • von Lollypop am 04.05.2009 um 19:06 Uhr

    Ja wie Fair Trade funktionier tweiß ich selbst genau, danke ^^ Um genau zu sein bekommt man bei Max Havelaar 4x so viel (0,62€) im Gegensatz zu 0,15 € ;D und das war gar nicht meine Frage, sondern ich brauche Argumente warum man das kaufen sollte obwohl es teurer ist

  • von cookiekeks am 04.05.2009 um 19:01 Uhr

    genau wie happyfeet das sagt ist es 🙂
    sie werden ausgebeutet und bekommen keinen fairen preis gezahlt
    schau dir mal den link an 😀 da wird des nochmal erklärt 😀
    vllt hilfts dir ^^

    http://www.weltladen-darmstadt.de/Wer_Wo_wir_sind/Fairer_Handel/fairer_handel.html

  • von Happy_Feet am 04.05.2009 um 18:58 Uhr

    also hauptsächlich gehts ja darum, dass bei fair trade, die menshen die in “armen ländern” leben und arbeiten, nicht nur ausgebeutet werden, sondern auch noch irgendwie ein “einigermassen” anständiges Leben zu führen.

    Dass sie nicht einfach für nichts arbeiten. Z.b. Max haverlar bezahlt dem arbeiter vom ganzen erlös noch 20%, eine NICHT-Fair-Trade Firma, bezahlt dem Arbeiter vielleicht noch 10% oder so.. -> die Zahlen sind jetzt hier erfunden, aber geh doch googeln.. da findest du null,nix was!! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Arbeiten bei c&a. Kleidung selbst kaufen ? Antwort

loliwuli am 08.07.2012 um 18:51 Uhr
Hey Mädels, ich arbeite ab nächster woche auf 400 euro Basis bei C&A. Also an der Kasse, im Kundenkontakt usw.. mir wurde gesagt das ich nur schwarz, dunkelblau und anthrazit anziehen darf und eben nur Kleidung...