HomepageForenKarriere-ForumFerien- und Aushilfjobs

Keellee

am 02.12.2010 um 15:50 Uhr

Ferien- und Aushilfjobs

Hallo Mädels,

ich bin Jetzt 17 und möchte anfangen mein eigenes Geld nebenbei zu verdienen, ich gehe noch zur schule heist also ich könnte keinen ganzen tag arbeiten gehen oder vormittags.

habt ihr vielleicht eine idee wo man arbeiten könnte?
also ich möchte aufkeinen fall im modegeschäften arbeiten..
nur leider gibt es heutzutage viel zu viele davon und das ist eigentlich so mit eine der möglichkeiten was man machen könnte

wie gesagt habt ihr eine idee ?
bin euch für jede idee dankbaar

Antworten



  • von sweetprinces am 03.12.2010 um 16:21 Uhr

    gastronomie, kino, tankstelle, nachhilfe geben, babysitten, supermarkt… musst halt fragen was ab 17 ist 😉

    ich arbeite gastronomie (mit 17) und muss halt immer nur am wochenende arbeiten, nicht in der woche, also sehr schülerfreundlich 😀 man hat halt nur weniger wochenende, aber das geht schon.

  • von TheKittyKat am 02.12.2010 um 23:33 Uhr

    Probiers doch an ner tankstelle mach auch schule nebenher und die bezahlung ist auch gut 8€/h. und du kannst die aussuchen wann du arbeiten willst.

  • von Jeanne8819 am 02.12.2010 um 17:04 Uhr

    Ich habe auch zwei Jahre als an der Kasse gearbeitet, dort arbeitet man meistens Samstags also einen Tag an dem keine Schule ist! Ist zwar anstrengend aber du verdienst dein eigenes Geld 🙂

    Jetzt habe ich mich bei BabyOne beworben, auch an der Kasse 🙂

  • von mauzimau am 02.12.2010 um 16:19 Uhr

    Als ich noch zur Schule ging hab ich nebenher bei Edeka gearbeitet, die hatten da ziemlich schülerfreundliche Zeiten zwischen 19 und 22Uhr…hab da Regale eingeräumt. Generell sind Supermärkte da ne gute Anlaufstelle, die suchen echt oft Leute.

  • von sekhmet am 02.12.2010 um 16:11 Uhr

    also da gibts doch zig möglichkeiten
    ich hab schon anner kasse vonner touristenattraktion gearbeitet, innem freizeitpark annem fahrgeschäft, im hotelbereich, hab nachhilfe gegeben usw

    wirf doch mal n blick in die zeitung, frag in geschäften nach, mach nen aushang

Ähnliche Diskussionen

Ausbildung abbrechen und studieren? Antwort

Obstschnitte am 19.04.2012 um 19:02 Uhr
Also ich bin Anika, 20 Jahre jung und absolviere gerade meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin (1. Lehrjahr). Ich habe 2011 meine Fachhochschulreife im Sozialwesen mit 2,8 *schäm* abgeschlossen. Bin...

"Antrag auf Ausschulung" - und nun?? Antwort

girlinblack am 09.12.2008 um 19:53 Uhr
Hey Erdbeermädels, folgendes ist passiert: Meine Schulleiterin teilte mir mit es gäbe ein Problem mit meinen Fehlzeiten. Ich gebs zu, ich hab wirklich seit Schuljahresbeginn insgesamt 6x Sport geschwänzt. Ansonsten...

Schulprojekt und wir brauchen Euch =) ! Antwort

p4ulin4 am 09.09.2009 um 19:45 Uhr
Hallo ihr lieben :)) In der Schule in Soziunterricht haben wir sehr viel über den bevorstehenden Wahlkampf gesprochen. Unsere Aufgabe besteht darin das wir unsere eigene Partei gründen sollen. Die Idee finde ich...

Wenn Können und Wollen auseinander driften... Burn-out-Gefahr?? Antwort

SunshineSmile94 am 28.01.2017 um 11:01 Uhr
Hallo, ich schreibe hier, weil ich mittlerweile wirklich am verzweifeln bin... so sehr, dass ich jede Sekunde meines Lebens mir den Kopf zerbreche, wie ich mein Problem lösen könnte, wie ich aus dem ganzen wieder...