HomepageForenKarriere-ForumHauptfächer mit Leistungsfach ausgleichen?

annilein89

am 06.06.2009 um 14:51 Uhr

Hauptfächer mit Leistungsfach ausgleichen?

hey mädels…

ich habe mal ne frage..
ich bin in der 10 klasse (realschule)… also ich bin 16…im profil steht was anderes!
also.. ich habe englisch und deutsch ne 3… mathe kriege ich die 4.. ich könnte eine drei bekommen wenn ich in der mündliche nachprüfung ne 2 schreibe..
und nun habe ich gehört von nem guten freund ich könnte es jedoch auch mit meinem leistungskurs ausgleichen..
ich habe biologie… und kriege die 1 auf dem zeugnis..
könnte ich den mit der 1 die 4 in mathe ausgleichen und so ne quali zubekommen???

danke euch =)

liebe grüße
anni

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CuteDiamond am 06.06.2009 um 16:32 Uhr

    Also du brauchst in deinen Hauptfächern einen Schnitt von 3,0. Dein Neigungsfach wird dabei nicht gewertet. Somit musst du auf deine mündliche Prüfung hoffen.

    Viel Glück dafür!

    0
  • von lala261 am 06.06.2009 um 15:23 Uhr

    also bei mir war es (letztes Jahr) so, dass mein 4. Hauptfach (hatte französisch) dann nicht mit gewertet wurde. …
    Viel Glück :)

    0
  • von ljubavi89 am 06.06.2009 um 15:20 Uhr

    ich kenn sowas nich war selbst auf der realschule aber ok 😀
    aber auch wenn du ne eins hast is das doch eigentlich klasse.
    eine quali kenn ich auch nur von der hauptschule 😀
    naja versuchs doch noch ne 3 in mathe zu bekommen dann isses doch n gutes zeugniss

    0
  • von annilein89 am 06.06.2009 um 15:17 Uhr

    ja also.. neigungskurs.. oder ach ka.. ich bin verwirrt
    in meiner schule konnte mal wählen zwischen verschieden fächer..
    und ich habe biologie gekommen..
    und ich brauche einfach meine quali.. versteht ihr ?

    0
  • von ljubavi89 am 06.06.2009 um 15:12 Uhr

    leistungskurs in der realschule??
    naja…
    die 4 musst du nich ausgleichen, man muss odch nur ne 5 oder 6 ausgleichen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit einer 4 aufs Gymnasium ? Antwort

smilePp23 am 04.05.2015 um 18:54 Uhr
Ich bin jetzt 10. Klasse einer Gesamtschule und habe einen schnitt von ungefär 2,4,ich kriege wahrscheinlich in deutsch und englisch eine 3 und in mathe ein 4 , in den restlichen kurse 1-3 aufgeteilt, jenach stärke....

Zukunft mit Journalismus!? Antwort

sasa1996 am 28.03.2012 um 18:49 Uhr
Hey Leute :) Ich nehme mal an das die wenigsten das jetzt interessieren wird und das lesen, aber bitte gebt mir ein paar tipps und etwas Rat :D Es tut mir Leid wenn sich das jetzt ein wenig primitiv anhört, aber...

Probleme mit meiner Praxisanleiterin Antwort

Evchje am 20.10.2009 um 17:03 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin jetzt im 2. Ausbildungsjahr zur Erzieherin und habe gestern ein 8-wöchentliches Praktikum angefangen. Bin jetzt in einer integrativen KiTa mit 4 Gruppen, also relativ groß. Ich bin schon am...

Meine erste mündliche Nachprüfung in Mathe... Antwort

annilein89 am 05.06.2009 um 16:58 Uhr
Hey mädels.. also.. oh man ^^ ich bin in der 10 klasse (realschule) vor kurzem liefen die zentraleprüfungen.. und naja obwohl ich in mathe nicht schlecht bin habe ich eine 5 geschrieben.. ich verstehs nicht.....

Soll ich wechseln? Antwort

tamgeschenk am 18.11.2013 um 15:57 Uhr
Hallo, ich bin 12 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse auf der Realschule. Ich würde gerne auf ein Gymnasium wechseln , aber ich bin mir nicht sicher ob meine Noten gu genug sind. Mathe:2 Deutsch:3 Kunst...