HomepageForenKarriere-ForumHilfe bei Rückenschmerzen…

Babsi74

am 05.08.2009 um 09:34 Uhr

Hilfe bei Rückenschmerzen…

Hallo Mädels!
Was tut ihr gegen Rücken- und Nackenschmerzen, die durch das ständige sitzen im Büro kommen? Kennt ihr vielleicht igendwelche übungen, die man zwischendurch machen kann? Oder gibt es irgendeinen besonders Rückenschonenden Stuhl, den ich mir dagegen anschaffen könnte?? Ich gehe schon regelmäßig zur Massage, weil ich wirklich permanent Rückenschmerzen und einen steifen Nacken habe, aber so richtig hilft mir das nicht..
liebe grüße!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Princess_d am 07.08.2009 um 23:22 Uhr

    Gegen Rückenschmerzen kannst du eigentlich nichts machen auser die Rückenmuskulatur zu stärken. Und das bringt auch wirklich was, ich hatte eine Zeitlang immer Rückenschmerzen bin dann immer schwimmen gegangen und habe zuhause Rückenmuskulatur-Übungen gemacht. Ich mache das jetzt alle zwei-drei Tage und mir und meinem Rücken geht es sehr gut :)

    0
  • von prinzessin am 06.08.2009 um 09:51 Uhr

    hallo!
    ich kenn das auch mit den rückenschmerzen. ist echt nervig und wird mit dem alter ja auch nicht besser, wenn man nichts macht! also sollte man sich bei büroarbeiten zwischendurch bewegen, wenn möglich. und die sitzbälle sollen ja gut sein, sind aber auch etwas unpraktisch. ich denke, man sollte das beim arzt abklären. nciht das man die falschen übungen macht. krankengymnastik ist sinnvoll, aber leider ja auch zeitintensiv. aber bei mir hat es was gebracht. hab kieser training gemacht!

    0
  • von sookie24 am 05.08.2009 um 15:35 Uhr

    Wenn die Physiotherapie nicht hilft solltest du vielleicht die Praxis wechseln. Wir bekommen ständig Patienten die nur ein bissl Massage bekommen, aber nix wird besser. Da muss man mal schauen wo die Ursache liegt. Haben die mal einen kleinen Befund gemacht?

    0
  • von Phoenixtraene am 05.08.2009 um 11:02 Uhr

    Kenn dein Problem gut mit den Rückenschmerzen. Wichtig ist dass du deine Rückenmuskulatur stärkst. Zb indem du umgekehrte Situps machst ( auf dem Bauch liegend und den Rücken nach oben biegst, oder auf allen vieren kniend zugleich den rechten Arm und den linken Fuß wegstreckst und dann umgekehrt, oder Katzenbuckel und Pferderücken abwechseln usw – da gibts viele Übungen – du kannst dir ja mal welche im Internet raussuchen oder du fragst deinen Masseur vielleicht weiß der auch einige und kann sie dir zeigen.

    Was für zwischendurch mal zur schnellen Auflockerung gut geht ist zb das rückenabrollen. Ausgangsposition du stehst aufrecht und dann rollst du jeden einzelnen wirbel ab fängst beim kopf an, jeden halswirbel, jeden rückenwirbel – wirklich schön langsam und der reihe nach. Und umgekehrt wieder hoch.
    Was bei Kreuzschmerzen für zwischendurch auch gut hilft ist wenn du mal in die Hocke gehst und ein wenig wibst.

    Auf jedenfall mal alles gute

    0
  • von LaLou am 05.08.2009 um 09:54 Uhr

    Ich würde an deiner stelle auch zur rückenschule gehen. die zeigen dir bestimmte übungen für dein problem und wie du sie effektiv ausführst.

    0
  • von Krischi am 05.08.2009 um 09:50 Uhr

    Also, ich kenne dieses Problem auch. Also, ich gehe regelmäßig schwimmen, das soll ja ganz gut für den rücken sein. außerdem habe ich anstatt einen richtigen Stuhl einen Sitzball im Büro stehen. ennst du die?? diese großen Gummibälle??
    Außerdem könntest du vielleicht mal in die rückenschule gehen. Das mache ich persönlich zwar nicht, aber die können dir sicherlich professioneller helfen.
    lg.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bürojob: was tun bei Rückenschmerzen? Antwort

GossipGirl19 am 14.08.2013 um 17:50 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich gehe mit einem Bürojob einer ganztägig sitzenden Tätigkeit nach. Spätestens am nachmittag bekomme ich regelmäßig Rückenschmerzen,obwohl ich mich immer wieder dartauf konzentriere gerade zu sitzen...

Hilfe bei Bewerbungsmappe Antwort

Sugar am 26.04.2009 um 19:21 Uhr
Hi ihr, ich hab vor mich für einen designstudium zu bewerben. Jetzt nicht weil ich das schon seit ewigkeiten mache sondern weil es mich einfach interessiert. Und man muss dafür ja mit einer mappe bewerben haben die...

HILFE BEI POWER-POINT!! Antwort

Maja1210 am 09.04.2010 um 19:06 Uhr
also...meine mitschülerin hat mir per e-mail ein dokument unseres vortrags geschickt, als power-point. jetzt wollte ich meinen teil dazwischen packen bei openoffice. wie geht das oder geht das überhaupt? lg

Hilfe bei einigen Bewerbungssätzen Antwort

ritax3 am 14.01.2014 um 11:03 Uhr
Hallo erdbeerchen, ich wäre euch äußerst dankbar wenn ich mir eure Meinung sagen könntet zu einigen Sätzen die ich in meine Bewerbung rein schreiben möchte. Ich bin gebürtige Russin und seid 10 Jahren in...

Hilfe bei meiner Facharbeit? Antwort

Doreeny am 26.02.2012 um 14:12 Uhr
Hallöchen ihr Lieben, also ich (Gymnasiastin der Stufe 11; G8) sitze jetzt an meiner Facharbeit im Thema Englisch. Mein Thema ist auch schon festgelegt, ich will über den Film "2012" (natürlich auf englisch!)...