HomepageForenKarriere-ForumHistorische Erörterung!! Hilfe!

HerzSprung

am 08.02.2010 um 16:11 Uhr

Historische Erörterung!! Hilfe!

hey leute könnt ihr mir helfen? wer hat schonmal eine historische erörterung geschrieben und wer kann mir tipps geben? wie fang ich die an? wieviel darf ich von meiner eigenen meinung mit reinbringen? wie muss sie aussehen? danke für die hilfe schonmal!

Antworten



  • von Faye am 08.02.2010 um 16:49 Uhr

    Wenn du ne Quelle hast solltest du sie noch kritisch Einordnen…

  • von Fuschel am 08.02.2010 um 16:26 Uhr

    Hm, würd mal sagen, du schreibst es wie eine stinknormale Erörterung/Problemarbeit, aber vor einem historischen Kontext, d.h. du zeigst alle Fakten von geschichtlicher Relevanz auf und gibst dazu deine MEinung ab, die dir ganz freisteht.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe!! Traumberuf!! Hygienekontrolleur-/Gesundheitsaufseherin!! Antwort

Daniielaa am 23.05.2013 um 21:59 Uhr
Halliiiihallooo Ihr Lieben :)Und zwar interessiere ich mich schon seit Längerem für den Beruf als Hygienekontrolleur-/Gesundheitsaufseherin. Ich besuche zur Zeit die 11. Klasse eines Gymnasiums und mache dort...

HIlfe für Referat/ GFS !! :)) Antwort

Blondincheen am 03.09.2012 um 20:48 Uhr
Heeeey Mädels 🙂 🙂 Ich besuche die 13 Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums und muss noch eine GFS in Religion ( katholisch) machen.. Für alle die nicht wissen was eine GFS ist, ich erklärs mal schnell Also eine...

Was eigenes Aufbauen!!!!HILFE Antwort

ErdbeerSharon am 22.07.2011 um 22:03 Uhr
Also ich werde in zwei Wochen 16 und liebe Tanzen und dann bin ich nachts auf die idee gekommen ein kleines aber feines Tanzstudio auf zumachen wo ich nur Kinder unterrichten möchte. Ich habe aber keine Ausbildung und...

HILFE ENGLISCH-ANALYSE!!!!!!! Antwort

pradaqueen am 14.02.2010 um 14:07 Uhr
heii mädels. ich schreib übermorgen leider eine englisch-arbeit und aus meiner klasse stehen ebenfalls viele auf dem schlauch. nun ich hab oft gefehlt aber ich weiß, dass ich eine politische rede anhand ihrer...