HomepageForenKarriere-ForumHistorische Erörterung!! Hilfe!

HerzSprung

am 08.02.2010 um 16:11 Uhr

Historische Erörterung!! Hilfe!

hey leute könnt ihr mir helfen? wer hat schonmal eine historische erörterung geschrieben und wer kann mir tipps geben? wie fang ich die an? wieviel darf ich von meiner eigenen meinung mit reinbringen? wie muss sie aussehen? danke für die hilfe schonmal!

Antworten



  • von Faye am 08.02.2010 um 16:49 Uhr

    Wenn du ne Quelle hast solltest du sie noch kritisch Einordnen…

  • von Fuschel am 08.02.2010 um 16:26 Uhr

    Hm, würd mal sagen, du schreibst es wie eine stinknormale Erörterung/Problemarbeit, aber vor einem historischen Kontext, d.h. du zeigst alle Fakten von geschichtlicher Relevanz auf und gibst dazu deine MEinung ab, die dir ganz freisteht.

Ähnliche Diskussionen

Selbstpräsentation vor Prüfungskomitee HILFE!!! Antwort

angelbaby01 am 14.03.2014 um 18:25 Uhr
Hallo leute, Ich möchte eine ausbildung zum pflegehelfer machen und wurde jetzt zu einem persönlichen gespräch geladen. mir wurde gesagt das von mir erwartet wird eine selbstpräsentation vorzubereiten. Aber nicht...

Hilfe! - Mottowochen-Scheiss -.- Antwort

ObsidianWhisper am 20.02.2011 um 23:00 Uhr
Mädels, ihr müsst mich mal unterstützen... ich steh grad total aufm Schlauch ^^ kurz gesagt, unsere Oberstufensprecher sind schlimmer als ein Stück Hackfleisch, das man aus der Kanalisation gefischt hat. und sie...

Hilfe! BWL-Studium abbrechen? Antwort

Melli26 am 01.06.2014 um 19:58 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich brauche dringend euren Rat! Ich studiere jetzt im vierten Semester BWL und bin totunglücklich. Ich kann mich nicht mehr zum Lernen aufraffen, ich bin überhaupt nicht motiviert und liege ganz...