HomepageForenKarriere-Forumich fühl mich so erdrückt vor streß

xXchibinanaXx

am 29.10.2009 um 23:00 Uhr

ich fühl mich so erdrückt vor streß

es wäre so schön wenn ihr mir helfen könntet den ich weiß net weiter….es fing alles mit der ausbildung an …eine die ich nie machen wollte aber meine mum sie mir besorgt hat und dann fing sie immer weiter damit an, vorher hat sie mir ein fsj besorgt und jetzt wollte sie noch einen praktikumsplatzt suchen…aber es reicht mir sie versteht net das ich das net will …ich bin schließlich 19 und kann sowas selbst aber nein sie will auf biegen und brechen das ich die ausbildung fertig mache und dann in den job …..ich will lieber was mit kunst machen da ich da viel talentirter bin…..jetzt wo ich mich netschieden hab die ausbildung abzubrechen wollen mich meine eltern rausschmeisen …ich weiß net wohin betreutes wohnen oder freund …vermutlich freund der mir schon hilft aber wie ich auch merke nich wirklich bock da wir im mom voll probleme haben da ich ihn vorher fast beim fremd gehen erwischt hab ….hat sich jetzt aber alles gelegt aber nackt immer noch irgendwie….und meine freunde verstehen mich einfach net, die haben die einstellung ich sollte mich freuen was zu haben….das hab ich auch aber ich würd auch gern mal entscheiden was ich will statt immer DU MUSST DAS MACHEN da nur der job zukunft hätte…..ich halte das net mehr aus vermutlich stehe ich eh bald alleine da und weiß net mehr weiter….habt ihr vllt eine lösung oder tipp ? bin für jeden rat/tipp/meinung dankbar

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xXchibinanaXx am 30.10.2009 um 20:39 Uhr

    ich möchte bevor ich die ausbildung mache ein längeres praktikum machen um zu sehen was ich alles in dem job machen muss und halt bescheid weiß
    und nein ich verdiene kein geld
    ne drohung is das net wirklich ich bekomm ja nich mal geld von dennen
    sprich kleinigkeiten die man mal braucht oder taschengeld
    im mom hab ich nur das restliche geld von meinem konto das ich vorher durch das fsj verdient habe und eigentlich sparen wollte für führerschein

    @ Karlina87
    danke für deine unterstützung hab schon gedacht das ich das von jedem zu hören bekomme
    darf ich fragen wie lang das bei dir ging ?

    0
  • von andreaontour am 29.10.2009 um 23:35 Uhr

    Okay, Kinder sind natürlich wirklich nicht jedermanns Sache!

    Allerdings muss man aber auch sagen, dass der Grund, warum dir dein Job nicht gefällt, bei dir liegt.
    Du hast keinen doofen Chef, keine unmöglichen Arbeitszeiten oder sonstwas.
    Das ist doch schonmal sehr gut, denn so kannst DU nämlich auch was ändern!

    Wichtig ist, dass du nicht mit einer schlechten Einstellung deinen Tag beginnst ala “Scheiße, schon wieder, ich will das alles gar nicht etc.”
    Sich selbst zu motivieren ist natürlich schwer, aber führe dir immer wieder vor Augen: Du hast einen Ausbildungsplatz und wenn du die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, dann hast du etwas, was dir keiner mehr nehmen kann.

    Außerdem verdienst du jetzt Geld. Sicher nicht viel, aber immerhin etwas!

    Vielleicht schaffst du es ja auch etwas offener zu werden.
    Gerade Kindern gegenüber brauchst du ja eigentlich keine Angst haben dich zu öffnen, denn Kinder sind weniger kritisch oder hämisch als Erwachsene.

    Wenn du sowieso nicht wüsstest wohin, wenn du ausziehen müsstest (wobei ich das eh für eine leere Drohung halte), dann zieh die Ausbildung durch.

    Wenn du trotzdem abbrechen willst, kannst du das natürlich tun, aber ich empfehle dir wirklich dringenst erst dann zu kündigen, wenn du bereits einen neuen Ausbildungsplatz sicher hast!

    0
  • von Karlina87 am 29.10.2009 um 23:30 Uhr

    hi mir kommts so vor als würdest du meine geschichte schreiben ich hatte vor nem jahr genqau die gleiche situation wie du ich versteh dich total und ich kann dir nur das als tipp geben was ich gemacht hab: zieh DEIN Ding durch…es ist DEIN leben wenn du was mit Kunst machen willst dann mach was mit Kunst…ich habe auch ne ausbildung abgebrochen da ich sie nie machen wollte und jetzt bin ich glücklich weil ich meinen absoluten traumjob hab. das kannst du auch schaffen allerdings kannst du nur glücklich werden wenn du dein leben lebst wie DU es willst….wenn du in deiner jetzigen situation nicht weiter weißt kannst du mich auch gern anschreiben ich helf dir da gerne da ich wie gesagt exakt die gleiche situation hatte. Liebe grüße

    0
  • von xXchibinanaXx am 29.10.2009 um 23:25 Uhr

    als sozialassistentin
    unterstufe für erzieherin
    aber ich kann net mit kindern arbeiten weil ich von natur her net grad offen bin

    0
  • von andreaontour am 29.10.2009 um 23:15 Uhr

    Tja, ich fürchte, ich muss deinen Freunden und deinen Eltern zustimmen:

    Zieh die Ausbildung durch!

    Künstlerisch talentiert zu sein ist wunderschön, aber leider braucht man in dem Bereich nicht nur Talent, sondern zusätzlich auch noch gute Beziehungen und eine riesen Portion Glück, um erfolgreich zu sein und – ganz wichtig – Geld zu verdienen.

    In welchem Bereich machst du denn deine Ausbildung?
    Und was ist der Grund, warum es dir so wenig gefällt?
    In welchem Ausbildungsjahr bist du?

    Wenn du mir das sagst, kann ich dir vllt. einen Rat geben!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich fühl mich furchtbar :( Antwort

mrs_czuchry am 12.12.2009 um 19:41 Uhr
hey mädels... ich hab grade mit meiner chefin telefoniert...ich arbeite als aushilfe in einem laden in meiner stadt und arbeite ständig in der letzten zeit, nehme jede schicht an. war letzte und z.B. auch diese woche...

Oh...ich ärger mich so... Antwort

florence_92 am 22.11.2011 um 16:55 Uhr
...und über wen? ...Meinen Vater!!! Es ging mal wieder um das leidige Thema "was studieren nach dem Abi" und für mich steht inzwischen eigentl fest, dass ich Chemie studieren will, um mal klinische Chemikerin zu...

Ferienjob-Suche- Wie stell ich mich am vorteilhaftesten vor? Antwort

miawilllachen am 20.07.2010 um 10:22 Uhr
Hi Mädels, ich tu mich bei sowas immer ein bisschen schwer. Ich hab so viel Zeit jetzt in der Sommerferien und ich wollte vllt ( wohn zurzeit in einer Kleinstadt) einen Ferienjob suchen. Die ganzen Hotels hier suchen...

Ich fühle mich so ausgebrannt!!! Antwort

Michi78 am 07.08.2009 um 10:09 Uhr
Hallo! Ich brauch dringend Eure Hilfe!!! Irgendwie bin ich mit meinem Leben nicht mehr zufrieden! Ich fühle mich so ausgebrannt! Ich habe das Gefühl, nur noch für meinen Job zu leben. von früh bis spät sitze ich im...

Fühl mich so unwohl..! Antwort

Evelyn_95 am 09.09.2009 um 14:37 Uhr
Hey Mädels.! Könnt ihr euch das vorstellen, das man sich nach 3 Tagen in einer neuen Schule total unwohl fühlt.? Ich habe jedes Mal wenn ich in diese Schule gehe ein soooo komisches Gefühl im Bauch und mir ist...