HomepageForenKarriere-ForumIch weiß nicht was ich machen soll…großes Dilema Teil2

Victualia

am 16.09.2008 um 21:20 Uhr

Ich weiß nicht was ich machen soll…großes Dilema Teil2

ich wra jetzt einen Tag im BK und die atmosphäre und die Klasse hat mir gut gefallen, außerdem hab ich jetzt meine Freundin…die Leute sind echt cool…aber die Fächer….;/ die sind mir zu trocken und zu berufsorientiert (zwar logisch aber naja)…ich hab jetzt meiner Freundin gesagt dass ich wechsel aber…ich bin mir immernoch nicht sicher…ich will erstma nochmal in meiner alten Klasse schaun wies wird…andererseits möcht ich den BK.platzt nicht verlieren, es ist der letzte…aber wenn ich dort bleib dann gibt es kein zurück mehr…….was soll ich machen?? ich weiß niocht was besser für mich ist… ich weiß ddass ich mich auf dem BK weniger auf die schule konzentrieren werde, ich weiß dass ich auf dem Gymnasium nicht so viele Freunde haben werde, und die brauch ich eig, die sind wichtig für die persönliche Entwicklung und jetzt ist das alter wo man noch leichter Freundschaften aufbauen kann….hm,mmmmmmmmm ich weiß niX mehr, aufm BK werd ich halt all die Fächer wie BIO Chemie Physik BK Musik und Geschichte vermissen…….
was soll ich nur tun…auf dem BK fühl ich mich wohler und meine Freundin ist immer da…aber sie wollte nicht zu mnir aufs Gymmie wechseln;/ das ist auch so ein Punkt…naja, hoffe ihr könnt mir wenigstens ein bisschen mit meiner etnscheidung helfen, im endeffekt entscheid ich ja selber aba trotzdem is jede Hilfe gut;)
Und noch ne Frage:
Gibt es ausbildungen die man Abends machen kann?? neben der schule?? weiß da jemand was? (sprich anstatt ausbildung und abendgymnasium, normales gymnasium und ausbildung am abend??)
Und noch ne Frage kann man von der 12. klasse Wirtschaftsgymnasium aufs BK2 wechseln??

Danke schon mal im Vorraus für all eure Antworten;)
* wenn ihr nicht ganz alles durchrafft dann müsst ihr meinen ersten Beitrag lesen unter dem Namen…Abi oder Fachabi? Abi nach Fachabi? Wo? Großes Dilema…
tschuuusssiiii

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Alyssi am 22.09.2008 um 09:28 Uhr

    Frag doch mal einen Beratungslehrer,oder habt ihr sowas nicht? Die können dir meistens auch gute ratschläge geben!

    0
  • von Glamourgirl am 17.09.2008 um 14:34 Uhr

    Du solltest deine Entscheidung nicht von deinem Privatleben abhängig machen, sondern davon was für deine Zukunft am besten ist.

    0
  • von Violetta am 17.09.2008 um 12:11 Uhr

    Ich finde auch, dass du auf dem Gymnasium am besten aufgehoben bist. Es ist schwierig, dir einen speziellen Rat zu geben, weil das Schulsystem von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist.

    0
  • von Louisa am 17.09.2008 um 11:30 Uhr

    Ich würde an deiner Stelle das Gymnasium zu Ende machen. Dann hast du die meisten Berufschancen.

    0
  • von CherryCrush am 16.09.2008 um 21:34 Uhr

    Also, soweit ich weiss, ist es nicht möglich von der 12. klasse wirtschaftsgym in die 12. klasse fachabi zu wechseln. zumindestens geht das bei uns nicht… alleine schon weil im fachabi man das fach iw hat und auf dem wgym wi. eigentlich das selbe, es werden aber unterschiedliche themen behandelt. dann solltest du noch wissen, das die vom fachabi in bwr die selben themen durcharbeiten wie am wgym nur in 2 anstatt von 3 jahren.

    wichtig ist, dass du dich von deiner jahrgangsstufenleiterin oder vom leiter beraten lässt. normalerweise gibt es in der woche eine beratungsstunde, mach einen termin aus und frag dem leiter der leiterin löcher in den bauch. er oder sie wird deine situation bestimmt auch besser einschätzen können.

    ich wünsch dir viel glück dabei!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Tiefpunkt des Lebens - ich weiß nicht was ich machen soll. Antwort

AnniLeinBebj am 12.10.2010 um 20:11 Uhr
Mädels, einige werden jtzt sagen das mein Titel zu übertrieben ist aber dann verstehen diese Personen nicht was es für mich bedeutet. Die Geschichte von Anfang an: Ich bin in eine neue Stadt gezogen & wollte einen...

Was soll ich beruflich machen? Hilfe :( Antwort

bimbl93 am 31.03.2016 um 20:33 Uhr
Hallo zusammen, ich habe ein nicht ganz so kleines Problem, was immer schlimmer wird, je mehr Zeit verstreicht. Ich habe vor mittlerweile schon 4 Jahren Abi gemacht, wusste damals nicht, was ich berufsmäßig machen...

Zwickmühle- ich weiß gar nicht was ich machen soll! Antwort

Sepia17 am 21.05.2012 um 14:06 Uhr
hallo Mädels, meine beste Freundin und ich haben in der selben Firma gearbeitet. Heute wurde sie leider gefeuert, wegen Kleinigkeiten (so nennt sie es ) die sich gehäuft haben. Sie hat auch geweint und es tat mir...

Was soll ich jetzt blos nach der 10ten klasse machen??? Antwort

Taleachen_ am 19.09.2010 um 20:38 Uhr
Hey ihr, ich bin 16 Jahre alt und gehe auf die Realschule :) mein Zeugnis ist eig. genau durchschnittlich :) keine 5en eine 1 und so also mein Durchschnitt ist 3.0 genau :) ich weiß nun aber nicht wo ich mich bewerben...

weiterführende schulen. was soll ich machen? Antwort

HairSigi am 08.01.2010 um 21:05 Uhr
also ich stehe gerade vor ner verdammt schweren entscheidung. ich geh jetzt in die 4. Klasse einer Hauptschule. und wir müssen uns im februar schon für eine höhere schule anmelden. nur ich habe noch keinen blassen...