HomepageForenKarriere-ForumIch will da nicht mehr hin. Übertrieben ?

florw

am 24.06.2010 um 14:26 Uhr

Ich will da nicht mehr hin. Übertrieben ?

Hey Mädels,

es mag für euch vielleicht nicht nach einen Problem aussehen, aber ist es für mich. Ich habe seit einer Woche meine Abschlussprüfung bestanden und bin darauf auch mega froh, weil ich nicht länger im Betrieb ausgehalten hätte… Bin fast jeden tag mit Magenkrämpfe zur Firma gegangen…. Naja nun nerven mich meine Ex Kollegen “wie gehts dir” diese reine neugier fragen und was ich mache”Mein Ausbilder will noch dieses “verabschiedungsgespräch” Ich habe aber echt kein bedürfnis da nochmal hinzugehen… Ich würde ne MAil schreiben und ihm das versuchen zu verklickern. Alleine bei dem gedanke wird mir schlecht und alles dreht sich. Könnt ihr mir vielleicht helfen ? Was würdet ihr schreiben ? Oder würdet ihr doch hingehen und euch überwinden ? Ich habe sogar Angst mit dem zu telefonieren…Ahhh

Wäre für eure Hilfe dankbar.

LG Eure Florw

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von das_toertchen am 29.06.2010 um 12:18 Uhr

    Glaube mir, ich verstehe es super gut, mir ging es nicht anderes… Es ist auch wirklich ein Armutszeugnis für einen Betrieb, wenn
    die Mitarbeiter sich so schlecht fühlen… aber die eine hat recht! Gehe dahin und beiße noch einmal die Zähne zusammen…
    habe ich auch gemacht… mein Gedanke war immer du hast es 3 Jahre ausgehalten jetzt musst du nur noch 1 sch*** letztes mal dahin und
    dann ist es vorbei… Lass dich nicht klein machen und denke immer daran… es geht ganz vielen Azubis so und zweifle nie, nie, nie an deiner Persönlichkeit!!!

    0
  • von CrAzZyAbOuTyOu am 25.06.2010 um 11:16 Uhr

    Ich kann dich verstehen, ich bin auch froh wenn ich aus meiner Firma weg bin und da nie wieder hin muss……ich würde auch nicht mehr dahin gehen…..

    0
  • von Korni09 am 24.06.2010 um 15:03 Uhr

    ich kann dich auch supergut verstehen, denn ich hatte damals ähnliches Problem nur ich bin nach der Ausbildung leider noch vier Jahre geblieben und es wurde immer schlimmer anstatt besser. Hatte sogar Neurodermitis deswegen. Tja ich bin eines schönen Tages einfach aufgestanden und gegangen und dann nie mehr wieder dort hin. Tja hätte ich schon viel früher machen sollen, also egal was du tust, mach schnell Nägel mit Köpfen und weg von dem Ätzbetrieb……..

    0
  • von Glueckskaefer am 24.06.2010 um 14:48 Uhr

    Sei erwachsen und geh hin. Aber lass deine schlechten Erfahrungen nicht in dem Betrieb raus, wie alle anderen es vorgeschlagen haben. Du weißt nie, wann du die Leute noch mal wieder triffst, ob du noch mal eine Bescheinigung, ein Zeugnis, eine Referenz brauchst. Also führ das Gespräch, verabschiede dich höflich und trenn dich im Guten von dem Betrieb. Und dann geh shoppen oder so was :) und sei stolz auf dich, dass du es geschafft hast.

    0
  • von florw am 24.06.2010 um 14:44 Uhr

    @sellchen93 wow respekt wenn du das schaffst und durchhälst. Ich hätte Angst, dass wenn ich meinen frust rauslasse, dann anfange zu weinen( weil es waren echt ziemlich krasse 3 jahre und es würde alles hochkommen.)Ich habe bereits mein Arbeitszeugnis und alle notwendige Papiere. Ich fühle mich schon richtig traumtisiert von dieser firma und träume nur wirres zeug zb hatte ich die letzte 3 tage probearbeiten und ich habe geträumt, dass meine Konkurrentin sich in meiner alten firma beworben hat und als ich dann zum Abschiedsgespräch kam hat die ihren vertrag unterschrieben und dann stehe ich mit nen schweren Kopf auf…

    0
  • von SeLLchen93 am 24.06.2010 um 14:39 Uhr

    ich habe das gleiche problem.
    ich bin aber fachoberschulpraktikantin. ich habe auch schon vor der arbeit vor angst gebrochen. und ich habe es auch bald geschafft.. mir steht das abschiedgespräch auch noch bevor und lust habe ich auch nicht drauf.

    aber ich mache es, denn es war eine schwere zeit in der VIELE VIELE tränen geflossen sind. ich möchte zu meiner personalchefin erlich sein und ihr sagen, dass ich das für den nächsten praktikanten mache, weil ich nicht möchte, dass noch jeamdn so leidet wie ich. ich will ihr sagen, dass ich unter diesem praitkum gelitten habe und es mir dadurch auch nicht gesundheitlich gut ging. denn meine gesundheit hat sich sehr verschlechtert. denn ich denke, nur dadurch kann der betrieb was ändern.

    aber tu das womit es dir gut geht, denn darauf kommt es an.

    0
  • von Girl_next_Door am 24.06.2010 um 14:31 Uhr

    Hast du dein Zeugnis und alles schon?Dann würd ich ihn einfach anrufen und sagen, dass du darauf absolut keinen Wert legst :-)
    Oder du machst dieses Abschiedsgespräch und lässt mal alles raus,was dich so angekotzt hat.Das wirkt befreiend, glaubs mir 😉

    0
  • von Scattered am 24.06.2010 um 14:30 Uhr

    ich finde auch, dass wenn du dich da garnicht mehr wohl fühlst du da auch nicht hin musst. ich finde es ist doch total verständlich, dass wenn du dich da nicht wohl fühlst du da auch nich mehr hin willst.
    und wenn es ne qual ist dann lass es lieber und spar dir deine kräfte und überwindungskunst für i-was anderes, was nicht ganz so unangenehm ist 😉

    0
  • von BBebi am 24.06.2010 um 14:28 Uhr

    ich finde das ganz und gar nicht übertrieben…
    wenn es echt net geht, dann lass es…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich weiß nicht mehr ob ich industriemechanikerin bleiben will Antwort

Strawberry9114 am 26.04.2012 um 20:44 Uhr
hey leute ich bin 21 und hab im januar meine ausbildung zur industriemechanikerin beendet ...der job hat mir immer viel spaß gemacht ...obwohl er auch sehr anstrengend ist und man sich mit halbstarken männern...

Mein Chef will mich loswerden, ich weiß nicht mehr weiter! Antwort

BeautyCleopatra am 04.02.2012 um 08:14 Uhr
in kurzfassung :-) ich mache eine ausbildung, die im mai endet. ab nächster woche hätte ich keine filialeinsätze mehr, sondern nur noch schule. jetzt habe ich mich aber mit meinem chef gestritten und er will, dass...

Ich kriegs nicht hin mit dem Führerschein... Antwort

PartyKathy17 am 21.01.2009 um 11:58 Uhr
Hallo Zusammen, ICh mache jetzt mittlerweile zum 3 mal die Praktische Prüfung. Ich schaffe es einfach nicht. Ich muss dazu sagen ich habe Prüfungsangst, und die werde ich nicht los. Und das mit dem Positivem Denken...

ich blick da nich mehr durch chemie bitte einmal lesen ! Antwort

Fashion_Barbiie am 06.01.2011 um 04:48 Uhr
1. version : wenn kolben höchsten punkt erreicht hat im verbrennungsmotor wird das benzin luft gemisch im zylinder gezündet durch hohe verbrennungstemperatur dehnen sich die verbrennungsprodukte 2. version im...

Ich weiß nicht was ich will ?! Antwort

inuyaki am 05.06.2011 um 11:34 Uhr
Hey Mädels :) also erstmal meine Situation: ich studiere im 3. Semester (bzw. 2., muss ein Zwischensem machen weil ich ein paar Prüfungen vermasselt habe) und bin in zwei 3. Versuchen. Wenn ich die nicht bestehe,...