Lalu95

am 10.07.2009 um 21:04 Uhr

INDUSTRIELLE REVOLUTION :)

hallo mädels :)
Ich bin ein totaler Geschichte HASSER und ich schreibe am Montag eine Arbeit über die industrielle revolution.Leider habe ich davon pberhaupt kein Plan.Kann irgendjemand versuchen mir es zu erklären ? oder zumindestens aufschreiben was ich unbedingt wissen sollte ?
ICH WÜRD MICH TIERISCH FREUEN :)

danke im vorraus x3
Viele liebe grüße :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rika87 am 11.07.2009 um 11:42 Uhr

    Schreibst du nichts mit? Hast du kein Lehrbuch? Kein Internet? Ich versteh die Frage überhaupt nicht..

    0
  • von sweet_tina am 10.07.2009 um 21:27 Uhr

    falls du mehr darüber erfahren möchtest ..http://www.maraba.de/Gedseite/menschgs/indurevo.htm

    0
  • von sweet_tina am 10.07.2009 um 21:26 Uhr

    Die erste industrielle Revolution ereignete sich von ca. 1760 bis 1830. Diese ging von England aus und brachte große Veränderungen mit sich. So wurden dir Produktionsmethoden in der Textil-, Eisen- und Stahlindustrie enorm verbessert. Es gab auch zahlreiche Erfindungen im Bereich des Einsatzes von Dampfmaschinen sowie der Eisenbahn. Diese Revolution ging von England aus und breitete sich in ganz Europa aus.

    (hab ich gegoogelt, hört sich wissenswert an :-))

    0
  • von BimBamBina am 10.07.2009 um 21:14 Uhr

    ich versteh deine frage auch nicht…du musst doch in der schule was dazu gelernt haben…lern das was im buch steht…oder irgendwelche zettel die ihr vom lehrer bekommen habt…kann doch keiner wissen was genau ihr da macht…

    0
  • von Feelia am 10.07.2009 um 21:11 Uhr

    guck doch bei wiki^^oder lern halt…warum sollen wir deine arbeit machen?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Arbeitgeberwechsel Antwort

scharlatan am 29.10.2015 um 19:49 Uhr
Ich wüsste gern mal, ob ihr schonmal euren Arbeitgeber gewechselt habt. Also wirklich von einem festen, bestehenden Vollzeitjob in einen neuen gewechselt seid. Ich habe vor kurzem diesen Schritt gewagt, allerdings...

Der Weg in die Selbstständigkeit Antwort

Lauraa89 am 29.10.2015 um 10:42 Uhr
Hallo in die Runde! Nach wirklich langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, mich selbständig zu machen. Ich habe schon vorher gewusst, dass es ein langer Weg ist und viel dafür zu tun ist, allerdings ist es...

Fernbeziehung mit Kindern Antwort

Am 18.10.2015 um 08:17 Uhr
Liebe Erdbeerchen, ich bin Ende zwanzig, verheiratet und habe zwei kleine Gnome. Mir bietet sich gerade die Chance, mich beruflich weiterzuentwickeln. Das Problem ist, dass die Hochschule dafür etwa 400 km entfernt...

Tipps Arzthelferin Antwort

Leonie88 am 07.10.2015 um 12:43 Uhr
Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich habe eine Ausbildung zur Arzthelferin gemacht und auch beendet. Habt ihr vielleicht eine Idee in was für eine Richtung ich außerdem noch gehen kann? Ich möchte nicht...

Keine Lust auf Arbeit, will ewig studieren Antwort

DanielaHoff am 01.10.2015 um 16:54 Uhr
Hallo Leute, ich stecke irgendwie in einer Krise. Ich bin in einem Jahr mit meinem Masterstudium (Bwl) fertig und würde am liebsten ewig weiterstudieren. Mir macht das total Spaß, hab keine Lust auf arbeiten. Habe...

HomepageForenKarriere-ForumINDUSTRIELLE REVOLUTION :)