shewolfx3

am 03.12.2010 um 13:12 Uhr

Jura – jetzt schon aufgeben?

Hallo =)

Ich studiere seit diesem Semester Jura und bin damit (bisher) nicht wirklich glücklich.
Ich finde die meisten Vorlesungen relativ langweilig und warte nur darauf, dass sie vorbei sind, die Lehrbücher regen mich auf, ich kann mich nicht wirklich zum Lernen motivieren und ich hab das Gefühl, dass die meisten besser mit der Denkweise eines Juristen (finde das teilweise echt unlogisch!) klarkommen als ich. Kann mir auch wirklich nicht vorstellen, wie ich diesen ganzen Stoff jeeemals lernen und richtig anwenden kann.. Frage mich zZ echt, ob ich nicht alles jetzt schon hinschmeißen soll.

Gibt’s hier unter euch (angehende) Juristinnen? Hattet ihr vielleicht auch einfach nur Startschwierigkeiten, die dann aber mit nem besseren Verständnis/mehr Wissen weggegangen sind? Kann man überhaupt schon nach so kurzer Zeit sagen, dass es nichts für einen ist?

Ich hoffe ja, es ist nur irgendwie eine Winterdepriphase oder so, die mich allgemein etwas runterzieht.. (und ja, ich habe mich vor dem Studium genügend informiert, aber jeder macht Fehler…)

Wäre euch über Meinungen dazu / Tipps echt dankbar! Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 03.12.2010 um 17:57 Uhr

    hmm..ich studier nicht jura aber ich studier philo und germanistik und kann nur sagen:
    eigentlich sollte man im 1.semester super motiviert sein?!klar versteht man da oft was noch nicht,das muss sich dann eben noch zusätzlich anlesen,aber generell sollte man-also so wars bei mir und allen,die ich kenn,die studieren-im 1.semester spaß haben,erstmal in den stoff reinschauen und vor allem lernwillig sein!
    ich denk es liegt bei dir ziemlich klar auf der hand,dass es das falsche fach für dich ist-daher würd ich mich beeilen unds hinbiegen,wechseln zu können in ein anderes fach bzw nen anderen studiengang.

    0
  • von sometime am 03.12.2010 um 16:54 Uhr

    studier zwar kein jura, aber hab dieses wintersemster angefangen zu studieren… bin auch nich 100% glücklich, aber bei liegts an teilweise unfähigen dozenten und nich am studiengang, also werd ichs auf jeden fall weitermachen… allerdings haben bei uns auch schon 2 aufgehört… finde, du solltest herausfinden, ob dich der studiengang an sich noch interessiert oder ob du vll einfach nur von den dozenten enttäuscht bist und dann deine entscheidung treffen.. viel glück trotzdem noch :)

    0
  • von Sandralia am 03.12.2010 um 16:45 Uhr

    Meiner Freundin geht es genauso wie dir, sie hat Jura zum Wintersemester angefangen und ist auch total unglücklich! Sie macht das Semester zwar noch zu Ende, will dann aber Kulturwirt studieren. Ich glaub, dass man schon relativ schnell merkt, ob einem das gewählte Studienfach gefällt oder nicht. Viel an dem Stoff wird sich nicht ändern, es wird nur immer schwieriger! Hör frühzeitig auf und verschwende nicht deine zeit, es gibt so viel anderes;)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Arbeitgeberwechsel Antwort

scharlatan am 29.10.2015 um 19:49 Uhr
Ich wüsste gern mal, ob ihr schonmal euren Arbeitgeber gewechselt habt. Also wirklich von einem festen, bestehenden Vollzeitjob in einen neuen gewechselt seid. Ich habe vor kurzem diesen Schritt gewagt, allerdings...

Der Weg in die Selbstständigkeit Antwort

Lauraa89 am 29.10.2015 um 10:42 Uhr
Hallo in die Runde! Nach wirklich langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, mich selbständig zu machen. Ich habe schon vorher gewusst, dass es ein langer Weg ist und viel dafür zu tun ist, allerdings ist es...

Fernbeziehung mit Kindern Antwort

Am 18.10.2015 um 08:17 Uhr
Liebe Erdbeerchen, ich bin Ende zwanzig, verheiratet und habe zwei kleine Gnome. Mir bietet sich gerade die Chance, mich beruflich weiterzuentwickeln. Das Problem ist, dass die Hochschule dafür etwa 400 km entfernt...

Tipps Arzthelferin Antwort

Leonie88 am 07.10.2015 um 12:43 Uhr
Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich habe eine Ausbildung zur Arzthelferin gemacht und auch beendet. Habt ihr vielleicht eine Idee in was für eine Richtung ich außerdem noch gehen kann? Ich möchte nicht...

Keine Lust auf Arbeit, will ewig studieren Antwort

DanielaHoff am 01.10.2015 um 16:54 Uhr
Hallo Leute, ich stecke irgendwie in einer Krise. Ich bin in einem Jahr mit meinem Masterstudium (Bwl) fertig und würde am liebsten ewig weiterstudieren. Mir macht das total Spaß, hab keine Lust auf arbeiten. Habe...

HomepageForenKarriere-ForumJura – jetzt schon aufgeben?