HomepageForenKarriere-ForumKann mein Arbeitgeber meinen Gewerbeschein ausnutzen

Kafuuu

am 21.10.2013 um 20:23 Uhr

Kann mein Arbeitgeber meinen Gewerbeschein ausnutzen

Hallo

ich hätte eine Frage, die etwas spezifisch ist. Ich arbeite auf 400 Euro Basis in einem Unternehmen, dazu habe ich ein kleines Gewerbe laufen, welches ich ca. 8 Stunden die Woche betreibe. Das ist alles soweit mit der Krankenkasse besprochen und ich habe ihren Segen bekommen. Nun möchte mein Chef vom 400 Euro Job, dass ich bei ihm Teilzeit arbeite. Habe mich riesig gefreut, doch was ist? Er will es auf Gewerbeschein, was mir widerum nicht wg meiner Krankenversicherung passt. Ich müsste dann ein Hauptgewerbe bei der Krankenkasse anzeigen, welches mich bisschen mehr als 300 Euro im Monat kosten würde. Rentenversicherung etc. käme dazu. Seine Option wäre es, dass ich mich Privat versichere. Das möchte ich aber nicht, zumal man nie weiß was auf einen zukommt und ich noch gerne weiter studieren möchte.

Geht das Verhalten in Ordnung? Ich habe erstmal mündlich mein Okay gegeben, finde aber, dass es zu voreilig war :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kafuuu am 22.10.2013 um 16:15 Uhr

    Hey danke für die Antwort :)
    eben! der nimmt mich doch auf den Arm! Ich habe andere Auftraggeber, bei denen ich mal Marketing, mal Datenbanken pflege etc… aber nie mehr als 8 Stunden in der Woche.

    Ich habe mich so gefreut, dass ich eine Teilzeitstelle angeboten bekam…er will stattdessen dass ich 20 stunden auf Rechnung in der Woche arbeite…das wurmt mich >:(

    0
  • von redsunsheep am 22.10.2013 um 06:15 Uhr

    hallo,

    bin da rechtlich nicht extrem bewandert……doch was dein chef da will versteh ich nicht, also macht doch so gar keinen sinn?!

    also (soweit ich weiß) wenn man einen gewerbeschein macht bzw hat, dann führt man ein geschäft/gewerbe auf selbstständiger basis!
    so und wenn dein chef dich nun in teilzeit ANSTELLEN will ist das doch keine selbstständige arbeit für die ein gewerbeschein überhaupt nötig wäre…..
    das funktioniert sooo doch gar nicht! hääää???? :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kann mein chef meinen vollzeitjob sofort auf 450 euro basis kürzen? Antwort

erdferckel am 06.12.2013 um 13:53 Uhr
hallo! ich suche mich bei google dusselig, daher versuch ich es hier. ich arbeite seit etwas über 2 jahre bei meinem chef, am anfang nur auf 400 und seid april diesen jahres vollzeit unbefristet. leider bin ich...

Darf mein Arbeitgeber mich wegen Krankmeldung kündigen? Antwort

honeybee9995 am 12.06.2014 um 11:36 Uhr
Ich bin 18 Jahre alt und mache seit 08/2013 meine Ausbildung in einem Lebensmittelladen. Dort ist die Hygiene sehr sehr wichtig. Ich habe ein Problem. Ich war bisher etwa häufiger krank. 2 Wochen im Dezember...

Arbeitgeber--- Urlaub--- Antwort

Chokoholika am 17.09.2010 um 11:25 Uhr
Wenn ihr im Urlaub von eurem Arbeitgeber angerufen werden würdet, würdet ihr an das Telefon gehen bzw. zurückrufen? Ps.:Situation er ruft an und man weiss das man zum Arbeiten gerufen wird.

Mc Fit als Arbeitgeber Antwort

scharlatan am 06.08.2012 um 18:54 Uhr
Hallo Mädels, ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei McFit. Der wird demnächst hier erst eröffnet und ich war noch nie in einem drin. Nun wüsste ich gern wie Mc Fit als Arbeitgeber ist und ob vielleicht...

Arbeitgeber bewerten - faire Sache Antwort

NewYork am 20.02.2009 um 16:48 Uhr
Hey Mädels, hab gestern mal wieder en bissl rumgesurft und ne coole Seite gefunden, für alle die sich über Firmen schlau machen wollen. Ich hab bspw. danach gesucht, weil ich mich zwecks Bewerbung über...