HomepageForenKarriere-ForumKlammer auflösen..

TofuTorte

am 24.03.2010 um 22:22 Uhr

Klammer auflösen..

Aufgabe -2 (x – 2 )² +4

Wäre toll wenn mir wer helfen kann, bitte mit Rechenweg…

Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von TofuTorte am 25.03.2010 um 15:01 Uhr

    danke veromauz, hat mir geholfen 😉

    und zu Jeremiro und Bitcharella420 , vielen dank für das überflüssige kommentar.. ihr wart siche rnoch nie in der situation wo euch mal was nicht mehr eingefallen ist, tut mir leid dass ich nicht unfehlbar bin aber schön dass ihr es seit ;)… spart euch euer kommentar, denn schließlich ist das forum auch für diese art von fragen gedacht 😉

    0
  • von Sunny56 am 25.03.2010 um 13:24 Uhr

    -2 (x – 2 )² +4
    <- das ist nicht die 2. binomische Formel!!!

    Die sieht nämlich so aus: (a-b)²

    0
  • von Sunny56 am 25.03.2010 um 13:24 Uhr

    -2 (x – 2 )² +4
    <- das ist nicht die 2. binomische Formel!!!

    Die sieht nämlich so aus: (a-b)²

    0
  • von lorelai am 24.03.2010 um 22:35 Uhr

    vermomauz hat das genau richtig gemacht … sie hat die klammer aufgelöst, und wenn da hoch 2 steht, dann macht man das so…

    0
  • von lorelai am 24.03.2010 um 22:33 Uhr

    wie kann man nur so faul sein???

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

MATHE!!Wer kann kubische Funktionen? Antwort

janousiaa am 22.03.2010 um 19:00 Uhr
Formel lautet: f(x)= x^3-2x^2 Nullstellenberechnung also Schnittpunkte mit x und y-Achse!! Wär super wenn mir wer helfen kann=) Danke im Vorraus KUSSI

Hilfe, CHEMIE! Antwort

skitten am 19.08.2009 um 21:26 Uhr
Die Aufgabe: Die Weiterentwicklung des Atomodells in 4 Etappen.. Wäre nett, wenn ihr mir helfen koenntet.. :)

Quadratische gleichung Antwort

cutCut am 16.02.2010 um 19:29 Uhr
Hallöchen Ihr da :] , ich habe hier eine Gleichung [ (x-14)^2 + (x-7)^2 =x^2 ] diese möchte ich nun Auflösen : da habe ich dann x^2-2*14x+x^2-2*7x+7^2= x^2 und wenn ich diese nun "kurzen" möchte bekomme ich :...

Polynomgleichungen/Polynomdivision - an die Matheerdbeeren schnell :( Antwort

Reichi_Fritz am 09.01.2012 um 00:36 Uhr
Hallo prinzipiell kann ich Polynomgleichungen / Polynomdivision aaaber mir fehlt irgendwie was dazu x³-7x²+x+33=0 (x³-7x²+x+33):(x-3) = x²-4x-11 -(x³-3x²) ________ -4x²+x -(-4x²+12x)...

Verzweiflung Mathe: Stammfunktion von Wurzel 6x-6 =? Antwort

BitterTastex3 am 14.11.2010 um 22:36 Uhr
Stammfunktion von Wurzel 6x-6 =? ich verstehe einfach nicht, wie man da eine stammfunktion machen muss. Ich weiß, dass die Stammf. bzw aufleitung von Wurzel x, 2/3 f(x)^3/2 ist, aber wie geht dass wenn dann z.B...