HomepageForenKarriere-ForumLuftbegleiterin/Stewardess

lalilu

am 11.12.2008 um 15:19 Uhr

Luftbegleiterin/Stewardess

hey 🙂
also ich bin jetzt in der elften klasse und habe vor nach meinem abi etwa ein jahr als stewardess, am liebsten bei lufthansa, zu arbeiten.
ich wollte mal fragen, ob das hier jemand macht oder bescheid weiß.wenn ja, bitte einfach erzählen, was du so weißt 😉
muss man da eine mindest oder höchtgröße und gewicht haben? ich bin zB 1,83 und wiege 60 kg und wie ist das so mit dem verdienst und den aufgaben?

Antworten



  • von Alfi20 am 19.01.2009 um 12:58 Uhr

    Also ich bin Flugbegleiterin, du musst eine Mindestgröße von min. 1,58cm, (abhängig davon auf welches Flugzeugmodell du geschulst wirst) haben.
    Die hast sämtliche Aufgaben von Flugsicherheit bis zum perfekten Service und immer brav lächeln und gut aussehn!
    Schminken ist Pflicht!

    Nochmal dazu das du den Beruf nach deinem Abi machen willst, kann ich dir nicht empfehlen, du solltest vorher eine Ausbildung oder schon mal im Servicebreich gearbeitet haben, weil es werden erstmal nur befristete Verträge vergeben und solltest du danach keine Verlängerung bekommen, stehst du da!
    Bei uns war das damals vorraussetzung eine Ausbildung!

    Weitere Vorrausetzung ist das du innerhalb von 50km Umkreis vom Flughafen wntfernt wohnst und Führerschein hast!
    Min 1 weitere Fremdspachen sprichst!
    Und die Dioptrien von +/-4,5nicht überschreitest!

    Verdienst, je nachdem wieviel du im Monat fliegst, zwischen 1300-2300 netto!

  • von Sun_shine1990 am 11.12.2008 um 22:17 Uhr

    mindestgröße/-gewicht?
    seit wann das denn? oO
    die sis von meiner freundin macht am flughafen in düsseldorf n praktikum 😉
    also soweit ichh weiss kriegste so um die 1000-2000 euro, aber ich finde das persöhnlich wenig 😉 weil das ist schon ne knochenarbeit..
    du musst da immer lächeln, auch wenns dir scheiße geht
    und auch voll früh aufstehn kp so um 4 o so
    aber ich will dich jetzt davon nicht abhalten ^^

  • von tinkerbell22 am 11.12.2008 um 18:57 Uhr

    Heyhey…also ich hab auch mal überlegt nachm Abi ne Zeit lang als Stewardess zu arbeiten.
    Ich hab soweit nur rausgefunden, dass es 3 Ausbildungsmöglichkeiten bei Lufthansa gibt:
    * Kont-/Interkontinental (Kurz- und Langstrecken) = 9 Wochen Ausbildung
    * Kontinental (nur Kurzstrecke) = 7 Wochen Ausbildung
    * FAZ (Flugbegleiter auf Zeit für 6 Monate; nur Langstrecken) = 6 Wochen Ausbildung

    Zum Gehalt kann ich dir nicht wirklich was sagen. Ich meine das man so ca. 400 € Ausbildungsvergütung bekommt und dann monatlich so um die 1400-1500 € verdient.

    Sonst guck mal auf dieser Seite
    http://www.boyng.de/arbeitswelt/berufe-berufsalltage-eignungstests/flugbegleiterin-stewardess-flugbegleiter-steward-ausbildung-berufsalltag/www.boyng.de/arbeitswelt/berufe-berufsalltage-eignungstests/flugbegleiterin-stewardess-flugbegleiter-steward-ausbildung-berufsalltag/~ausbildung-studium
    etwas langer link^^

    Liebe Grüße 🙂

  • von ashanti187 am 11.12.2008 um 16:32 Uhr

    ja, also ich kenn mich da ja nicht direkt aus, aber wichtig ist auf jeden fall das optische erscheinungsbild, dass man ordentlich und gepflegt wirkt. zudem sind mehrere fremdsprachen auf jeden fall verpflichtend. und da du ja abi haben wirst, haste auf jeden fall chancen darauf.

    aber ich verstehe nicht, wieso du ein jahr dort arbeiten willst?! denn es ist auf jeden fall auch ne ausbildung dabei und da frag ich mich, ob sich das für ein jahr lohnt?!?!

    google doch einfach mal oder schau bei der lufthansa-homepage vorbei!

Ähnliche Diskussionen

Duales Hochschulstudium International Business 🙂 Antwort

liisa06 am 09.02.2011 um 19:44 Uhr
Hey Ihr Süßen.... ich bin mal wieder dabei mir gedanken über meine Zukunft zu machen und wollte fragen ob jemand von euch zufällig das Duales Hochschulstudium International Business macht ? Ich interessiere...

Englischarbeit über Lektüre Antwort

sugarisa am 27.05.2010 um 16:06 Uhr
Hey, wir schreiben morgen eine Englischarbeit (10. Klasse Gymnasium) über das Buch 13 reasons why von Jay Asher (auf Deutsch heißt es Tote Mädchen lügen nicht) ... allerdings dürfen wir das Buch während der Arbeit...

Vorstellungsgespräch beim Makler 🙂 Antwort

coccos am 15.07.2014 um 14:27 Uhr
Hey Mädels, also nach kurzfristigem Suchen/Bewerben nach einem Ausbildungsplatz zur Immobilienkauffrau, habe ich ein Rückruf erhalten zum Vorstellungsgespräch. Vorab zu meiner Person: + mein größter Traum...