HomepageForenKarriere-ForumMediziner- Ménage à trois

Mediziner- Ménage à trois

2

13

hallo mädls! ich brauch nen rat bzw. hilfe!
folgendes: ich hab neulich im nachtdienst (bin noch studentin) einen assistenzarzt kennengelernt, der genau das fach macht, für das ich mich auch interessiere! haben uns ganz nett miteinander unterhalten, also über studium und die ausbildung. ich hab an diesem abend mein namensschild nicht getragen, weil ich es daheim vergessen hatte und hab mich auch nicht namentlich vorgestellt; am nächsten tag hatte ich eine fb-einladung von ihm (er hat also auf der anwesenheitsliste für den nachtdienst, die die stationsschwester hatte, meinen namen nachgesehen) und auch gleich eine nachricht, in der stand, dass es eine nette abwechslung war, mit mir zu plaudern und ob wir uns mal auf was zu trinken treffen wollen und über die ausbildung quatschen wollen! na ja, ich hab einen freund (auch arzt in ausbildung), das weiß er aber auch, dank fb! mein freund meint, ich könnte mich ruhig mit ihm treffen, weil es nie schaden kann, kontakte zu knüpfen und ich durch den ass.arzt vielleicht nen „fuß in die tür“ bekommen könnte! Ich bin mir aber nicht sicher, ob das so schlau ist, weil irgendwie ist es doch schäbig, wenn ich mich mit ihm treffe, oder? was meint ihr dazu? ich blick da grade nicht mehr durch und brauch ein paar andere meinungen!
danke im voraus

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • außerdem kann das mit den “beziehungen ausspielen” auch nach hinten losgehen, wenn er doch ernsthafte interessen hat und du dich nicht drauf einlässt. wüsste also nicht, was dir das in dem fall nützt.
    vielleicht meint er es aber wirklich nur freundschaftlich (wobei ich dann denken würde, vielleicht sieht man sich mal wieder beim dienst, statt direkt dein name rauszusuchen und in facebook nach dir zu schauen).
    dein freund scheint dir jedenfalls zu vertrauen :-)

    von PureMorning am 11.06.2011 um 17:01 Uhr

  • wenn du vorher für klare verhältnisse sorgst,dann finde ich es nicht schlimm.
    wie meine vorgängerin würde ich mich für einen offenen treffpunkt endscheiden.
    dann sollte alles klar sein

    von senfti am 08.06.2011 um 18:34 Uhr

  • Schwierige Sache. allgemein find ich, dass sowas kein Problem ist. aber ich muss Ladygirl zu stimmen: anscheinend hat er Interesse an dir und so wie das rüberkommt ist das NICHT beruflich!

    Ich würd vielleicht auch eher erst mal mit ihm in der Mensa oder Cafeteria treffen, dann hat das ganze immer noch mehr ein berufliches Umfeld. und ich würd ihm auf jeden Fall irgendwie deutlich machen, dass du kein Interesse an ihm hast.

    von Miiinaaa__ am 08.06.2011 um 18:28 Uhr

  • Nur weil er gesehen hat, dass sie nen Freund hat, muss das noch lange nicht heißen, dass er darauf Rücksicht nimmt. Manch einem ist das Schnuppe und er wills trotzdem Probieren.

    Aber es kann genauso gut sein, dass er vielleicht einfach nur ne Freundschaft aufbauen will – das wirst du ja rausfinden. Triff dich halt mit ihm, so lange er neutral bleibt und nicht anfängt extrem rumzuflirten wär doch alles ok.
    Wenn du merkst, der will sich doch seine Chancen ausrechnen kannste ja immer noch nen Rückzieher machen. Vorzuwerfen hast du dir dann jedenfalls nix.

    von Nine_ am 08.06.2011 um 17:05 Uhr

  • deswegen hab ich ja gefragt,weil ich da irgendwie auch nicht ruhigen gewissens hingehen könnte…

    von sternenkeks am 08.06.2011 um 16:43 Uhr

  • ok,danke!

    von sternenkeks am 08.06.2011 um 15:15 Uhr

  • Ich hätte da überhaupt kein Problem damit und würde mich auf jeden Fall und völlig bedenkenlos mit ihm treffen.
    Deinem Freund macht es nichts aus, du schließt vl. eine nette Freundschaft und er weiß auch bescheid über deinen Beziehungsstatus also no problem.
    Noch was: Es ist alles andere als schäbig sich mit ihm zu treffen, im Gegenteil!

    von itsme2008 am 08.06.2011 um 15:12 Uhr

  • Na wenn er weiß, dass du nen Freund hast und sich trotzdem wegen der Ausbildung treffen willst, ist da kein Problem in Sicht. Und sollte er die Ausbildung nur als Vorwand genutzt haben und sich Hoffnungen machen, dann ist es halt so, ein Missverständnis, kann geklärt werden und alles ist gut.

    von AudyCan am 08.06.2011 um 14:52 Uhr

  • @cheechee: nein, find ihn ganz sympathisch :) danke für die hilfe!

    von sternenkeks am 08.06.2011 um 14:40 Uhr

  • wow, danke für die hilfe! ich weiß, dass ich mich sehr wohl mit anderen leuten treffen kann, aber ich will ihm einfach keine hoffnungen machen…

    von sternenkeks am 08.06.2011 um 14:38 Uhr

  • find ich nicht schäbig. schäbig fänd ichs wenn du ihn gar nicht leiden könntest und dich trotzdem mit ihm triffst nur um im job weiterzukommen. so find ich das absolut akzeptabel, noch dazu wenn dein freund bescheid weiß und nichts dagegen hat

    von cheechee am 08.06.2011 um 14:37 Uhr

  • weil du einen freund hast, ist es schäbig dich mit anderen leuten zu treffen. Aha. —> lachhaft.

    von specialEdition am 08.06.2011 um 14:36 Uhr

  • Antwort

    *push*

    von sternenkeks am 08.06.2011 um 14:34 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Hilfe ich mag nich mehr :( - Achtung, langer Text ! Antwort

3

6

Hey Mädels, Ich brauch dringend eure Hilfe ! Ich hätte echt nie gedacht, dass ich die Entscheidung bereuen würde, die Ausbildung zur Physiotherapeutin zu machen ... Aber jetzt kann und mag ich einfach nicht mehr...
vaneey 12.01.2011

Welcher Ausbildungsberuf passt am besten zu mir? Antwort

2

2

Zuerst wollte ich eigentlich mein Fachabitur machen dann die Ausbildung, wril ich somit die besseren chancen habe doch ich habe die eignung nicht deutsch 4 Englisch 4 Mathe 3 :`( Wer nimmt mich mit deutsch und...
rabia66 12.01.2015

Bewerbung Pflegeassistentin in meinen Praktikumsbetrieb Antwort

1288

9

Hi, es geht um meine Bewerbung als  Pflegeassistentin. Ich mache gerade eine Ausbildung als Pflegeassistentin und bin im Juni fertig.Die Wohnbereichsleitung hat mich gefragt, ob ich mich als Pflege...
unbekannt_T 06.06.2012

Kann ich sie anklagen ? Antwort

0

11

ich steh da grade wie eine Lügnerin-.- Also ich sollte einen Härte Antrag schreiben da ich dort angegeben habe das ich in Psycho Therapie war im Jahre 2010. Musste ich das nachweisen. Ich hab mit der AOK geredet die...
Sunshiine_Lady 24.01.2012

a Antwort

0

8

hey ihr Erdbeeren,es ware wundervoll,wenn ihr mir bei etwas sehr wichtigem helfen koenntet!folgendes : ich hab nach dem abi entschlossen biologie zu studieren,aber mit meinem 3,1 abitur sahen die chancen...
IrisMichaela 24.05.2013