HomepageForenKarriere-ForumMeine Ausbildung ist spaßig, aaaaber …

Belleza__

am 09.10.2009 um 12:16 Uhr

Meine Ausbildung ist spaßig, aaaaber …

… es gibt wirklich unheimlich hinterhältige Leute…
Ein Beispiel nenne ich euch mal:
Wir waren zu einem Azubitreffen mittags eingeladen. Ich bin davon ausgegangen, dass das wohl bis 17.00 Uhr sicherlich geht(wurde mir gesagt). Als ich dann gefragt habe, ob ich in Freizeitkleidung kommen kann (waren ja nur Azubis da), war die Antwort echt krass. Ich wurde total scheiße angemacht, vonwegen ich soll mir mal nicht viel rausnehmen und ich werde ja wohl gefälligst danach wieder zur Arbeit fahren (muss ca. 30 min fahren, hätte auch nur bis 18.30 Uhr gearbeitet!)
Außerdem sollen sich Filialleiter über die neuen Azubis beschwert haben. Meiner meinte über mich gibt es nix schlechtes zu sagen, aber die Mitazubis sagen, dass man dem nicht so trauen kann, weil er MIR wohl nicht sagen würde was er dem Regionalfilialleiter erzählt….
Solche Sachen sind blöd, ich dachte das gibt es nur in der Schule…
Soll ich sowas einfach ignorieren?
Und was sagt ihr dazu, dass ich meinen Filialleiter gefragt habe ob es was negatives über mich gibt? Ist doch mein Recht, ich will mich ja verbessern.
Die anderen sagten, dass ich nicht hätte zu ihm gehen sollen.
Ich kann anscheinend einfach nicht ich selbst sein!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bellyvic am 09.10.2009 um 13:07 Uhr

    ist ne gute frage pueppi 😉

    0
  • von Pueppi802 am 09.10.2009 um 12:50 Uhr

    das ist nicht nur bei netto oder den banken so…ich glaube das ist bei jeden großen unternehmen so. leider!
    red doch mal mit deinem ausbilder darüber? schließlich sollte der deine vertrauensperson sein… oder ist edin chef gleichzeitig dein ausbilder?

    0
  • von bellyvic am 09.10.2009 um 12:39 Uhr

    denke auch es ist dein gutes recht ihn zu fragen ob er probleme mit dir hat, finde das nicht verkehrt,er ist ja wohl erwachsen und profesionell genug um das einordnen zu können,aber komisch klingt das schon bei dir.

    @pia hab auch bei netto gearbeitet und irgendwie kommt es dem schon sehr nahe ;-)zumindest dieses unreife und unprofesionelle verhalten der arbeiter und führeneden kräfte.

    0
  • von Belleza__ am 09.10.2009 um 12:29 Uhr

    Leider beides falsch^^
    Bin bei der Bank, jedoch im Firmenkundenbereich(also um einiges strenger als normale Privatkundenbereiche.)
    Ich möcht aber nicht gerne erst nach der Probezeit erfahren was falsch läuft. Es soll ja schließlich eine gute Bewertung sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Ausbildung ist der Horror! Antwort

Alexandra am 21.10.2008 um 10:13 Uhr
Ich bin jetzt im 2. Lehrjahr und muss in meiner Firma immernoch Sachen machen wie Akten ordnen und Kaffee kochen. In der Berufsschule läuft es ziemlich gut, aber ich geh immer mit Bauchschmerzen zu meinem Betrieb. Es...

Hilfe, meine Ausbildung ist der Horror! :( Antwort

xxLinuxxx am 21.04.2013 um 13:28 Uhr
Hey Leute, also erstmal kurz zu mir;Ich bin 18 Jahre alt und habe meine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten angefangen. Mein großes Problem ist, das mein Betrieb wirklich der Horror ist, mal...

Bitte helft mir! Meine Ausbildung macht mich kaputt. Antwort

Sunshinegirl_xX am 22.10.2012 um 22:37 Uhr
Huhu Mädels ;) Ich brauch dringend eure Hilfe. Ich bin seelisch total am Ende :( Habe dieses Jahr im September die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten /

meine "Ausbildung" Antwort

xXNataschaXx am 05.10.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Mädls :) heute geht es um meine "Ausbildung". Ich mache jetzt seit einem Jahr eine Ausbildung zur "Kauffrau für Bürokommunikation" bei einem Friseur (ist ein sehr großer Friseur 18 Mitarbeiter ink. 4...

Angst um meine Ausbildung!!! Antwort

Mimm am 21.09.2012 um 19:58 Uhr
Hallo ihr Lieben ;) Ich habe im August meine Ausbildung zur Anlagenmechanikerin für Sanitär- Heizung- u Klimatechnik angefangen. Und habe die Fachrichtung Heizung gewählt. Nun hat Berufschule begonnen, ich habe...