HomepageForenKarriere-ForumNebenjob kündigen?

Mauzi1988

am 18.03.2010 um 15:28 Uhr

Nebenjob kündigen?

Hallo,

ich habe seit etwa 2 Monaten einen Nebenjob.
Eine Kollegin kritisiert mich permanent. Ich möchte nicht behaupten, dass es teilweise nicht gerechtfertigt ist, aber sie geht mich permanent an und macht mich auch vor den Kunden schlecht: “Tut mir leid meine Kollegin kriegt das wieder nicht geregelt”. Ich werde für alles verantwortlich gemacht, wenn ihr etwas runter fällt bin ich z.B. schuld, weil ich es dort hingelegt habe. Ich bin vielleicht nicht gerade die Schnellste und mache auch Fehler, aber ich fühle mich, wenn sie mit mir arbeitet die ganze Zeit beobachtet und werde nervös, sodass mir Fehler passieren, die eigentlich nicht passiert wären.
Ich habe ihr bereits gesagt, dass ich es zwar gut finde, wenn sie mir Dinge sagt, die ich falsch mache, aber dass mich ihre Art stört. Daraufhin hat sie sich auch bei mir entschuldigt, aber das nächste Mal war es wieder genau dasselbe.
Ich weiß im Moment nicht was ich tun soll. Auf der einen Seite bin ich auf das Geld nicht wirklich angewiesen (es ist natürlich schon schön, wenn man etwas mehr Geld hat ), aber auf der anderen Seite traue ich mich nicht zu kündigen, weil ich ja auch erst 2 Monate dort bin. Ich denke die ganze Woche nur daran, dass ich bald wieder arbeiten muss und mache mich total verrückt.
Eigentlich denke ich, ich sollte nur an das Geld denken und nicht drüber nachdenken, was sie sagt, aber irgendwie belastet mich das schon…

Liebe Grüße

Antworten



  • von romeomustdie am 18.03.2010 um 17:45 Uhr

    mir ging es mal ganz genauso wie dir, nur ich hatte andere kollegen die die eine “schlimme” ebenfalls gehasst haben und mit denen ich dann drüber lachen konnte und die einen auch unterstützt haben. ich weiß wie du dich fühlen musst, an deiner stelle würde ich erstmal woanders umschauen ob du vll was neues findest und bis dahin beiß dich durch, wenn es dich belastet dann kündige aber. du brauchst das geld und den stress nicht 🙂

  • von SelinaTheDiva am 18.03.2010 um 15:52 Uhr

    red noch einmal mit deiner kollegin und wenn sich dann immer noch nichts ändert geh zu deinem chef und mach ihm klar, dass wenn der psychoterror weiter geht er sich eine neue suchen kann !
    du hast auch rechte und musst dich nicht zu arbeit quälen!

  • von Mauzi1988 am 18.03.2010 um 15:36 Uhr

    Hmm…ja vielleicht hast du Recht…
    Aber irgendwie trau ich mich nicht so recht zu kündigen, weiß auch nicht warum.
    Ich habe außerdem ne Kündigungsfrist von einem Monat, d.h wenn ich jetzt kündige muss ich noch nen Monat dort arbeiten…

  • von LadyMarmalade am 18.03.2010 um 15:31 Uhr

    So gings mir auch..
    allerdings haben mich meine Kollegen unterstützt,
    dafür haben mich die Kunden schlecht gemacht.
    Die ganze Woche hatte ich Angst vor dem Tag.

    jetzt hab ich gekündigt und bin echt froh!

    such dir doch einfach was anderes!

Ähnliche Diskussionen

Minijob (Nebenjob) kurzfristig kündigen, bzw. habe ich Urlaubstage? Antwort

sparroww am 04.06.2013 um 17:29 Uhr
Hi ihr! Ich hab morgen ein Vorstellungsjob für einen neuen Nebenjob und ich hoffe, ich kann den bekommen. Ihr wisst ja schon, dass es mir in meinem jetzigen sehr schlecht geht. Jetzt hab ich schon...

NEBENJOB...was macht Ihr so? 🙂 Antwort

aNnaMauzZ am 11.04.2010 um 23:33 Uhr
Hay Ihr Lieben, hab ne frage (an die die auch noch wie ich schule machen :p ) ....was ihr so für nebenjobs habt...? weil ich habe schon als kellnerin in einem restaurant (mit biergaten & so) gearbeitet und hab...

400 Euro Job sofort fristlos kündigen Antwort

Zitrone15 am 09.06.2011 um 21:58 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Habe schon im Internet geschaut, aber da sagt jeder was anderes und das hilft mir nicht so. Es geht darum, ich habe einen 400 Euro Job...

Dringend!! Will morgen früh Kündigen, brauche Zuspruch Antwort

Kafuuu am 09.07.2013 um 21:18 Uhr
Hallo Leute, ich brauch mal jemanden, der mir Mut zuspricht. Ich arbeite erst seit drei Monaten in einem Unternehmen und halte es net mehr aus! Mein Chef hat mich heute neuneinhalb Stunden angeschrien. Ich...